Byron - Attributmagier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Byron - Attributmagier

      1.) Byron - Attributmagier

      2.) Startwerte:


      Stärke: 21 + 1,9
      Geschick: 14 + 1,4
      Intelligenz: 24 + 2,4

      Hitpoints: 549
      Mana: 312
      Rüstung: 2
      Schaden: 44-54 (Range 125, Nahkampf)
      Angriffscooldown: 1,6
      Bewegungsgeschwindigkeit: 305




      3.) Hintergrundgeschichte:


      Bis vor kurzem kämpfte Byron noch für den Erhalt des Frosttrones und versuchte den Weltenbaum zu zerstören. Doch als er in der Schlacht gegen Rylai kämpfen musste, entbrannte in ihm die Liebe. Deßhalb wechselte er die Seiten um fortan sein Leben an Rylais Seite verbringen zu können. Um aber die anderen Mitglieder der Sentinel zu überzeugen, verstärkt er sie bis zum äußersten.

      4.) Skills:

      1. Zwanghafter Überzeugungswille: (Buff/Debuff, Aktiv) [manakosten: 125/115/105/95, cd: 30/27/24/21, Buffdauer: 15sek]

      Byron kann eine Buff/Debuff wirken, je nachdem ob das Zeil freundlich oder feindlich ist.
      Je nachdem welches hauptattribut der bezauberte hat, ist die wirkung verschieden. Gilt nicht für Items. Wenn auf Str gezaubert, wirkt es gleich wie das Empower von Magnus. Wenn auf Int gezaubert restored es bei Allies nach dem casten einen Prozentsatz des verwendeten manas, bei Gegnern wird der Prozentsatz nach dem casten zusätzlich vom manapool abgezogen.

      Level 1:
      Auf Int gezaubert: -/+ 12% manakosten auf alle zauber (Zauber kosten bei allies 10% weniger/bei Feinden 10% mehr)
      Auf Agi gezaubert: +/- 12% Attackspeed (Allies bekommen +12%AS/Feinde bekommen -12%AS)
      Auf Str gezaubert: +/- 10% Schaden (Allies machen 10% mehr Schaden/Feinde machen 10% weniger Schaden)

      Level 2:
      Auf Int gezaubert: -/+ 24% manakosten auf alle zauber (Zauber kosten bei allies 13% weniger/bei Feinden 13% mehr)
      Auf Agi gezaubert: +/- 24% Attackspeed (Allies bekommen +18%AS/Feinde bekommen -18%AS)
      Auf Str gezaubert: +/- 20% Schaden (Allies machen 15% mehr Schaden/Feinde machen 15% weniger Schaden)

      Level 3:
      Auf Int gezaubert: -/+ 36% manakosten auf alle zauber (Zauber kosten bei allies 16% weniger/bei Feinden 16% mehr)
      Auf Agi gezaubert: +/- 36% Attackspeed (Allies bekommen +24%AS/Feinde bekommen -24%AS)
      Auf Str gezaubert: +/- 30% Schaden (Allies machen 20% mehr Schaden/Feinde machen 20% weniger Schaden)

      Level 4:
      Auf Int gezaubert: -/+ 50% manakosten auf alle zauber (Zauber kosten bei allies 20% weniger/bei Feinden 20% mehr)
      Auf Agi gezaubert: +/- 50% Attackspeed (Allies bekommen +30%AS/Feinde bekommen -30%AS)
      Auf Str gezaubert: +/- 40% Schaden (Allies machen 25% mehr Schaden/Feinde machen 25% weniger Schaden)


      2. Attributvergeltung: (Selbstbuff, löst nur bei heroes aus, Aktiv) [manakosten: 140, cd: 20sek]
      Byron legt seine ganze magische Kraft in seinen nächsten Schlag. Macht Schaden in Höhe aller Attributpunkte aller Helden des Hauptattributs
      des Ziels. Alle Attribute zählen, auch die der toten Helden. Der Buff hält 10 sekunden. Damagecap: 500

      Level 1: 70% aller Attributpunkte aller Helden werden als Schaden zugefügt. Abhängig von Hauptattribut des Ziels.

      Level 2: 80% aller Attributpunkte aller Helden werden als Schaden zugefügt. Abhängig von Hauptattribut des Ziels.

      Level 3: 90% aller Attributpunkte aller Helden werden als Schaden zugefügt. Abhängig von Hauptattribut des Ziels.

      Level 4: 100% aller Attributpunkte aller Helden werden als Schaden zugefügt. Abhängig von Hauptattribut des Ziels.

      Erklärung: wenn der zauber auf einen Int-Heden ausgeübt wird und sich auf Lvl 3 befindet, dann fügt Attributvergeltung Schaden in Höhe aller
      Inteligenzpunkte aller Helden zu. z.B.: es gibt insgesamt 500 Intelligenzpunkte(50 pro hero) dann macht Attributvergeltung 500*0,9= 450 Schaden.



      3. Sofortige Rache: (Aura, Passiv) [manakosten: keine, cd: keiner]
      ist eine Aura die feindlichen Einheiten immer dann Schaden zufügt wenn diese einen Zauberspruch sprechen.

      Level 1: Immer wenn ein gegnerischer hero in einem AoE von 300 einen Zauberspruch spricht fügt sofortige Rache ihm und Einheiten in seiner Umgebung (300AoE) Schadenspunkte in Höhe seiner Hauptattributpunkte zu.

      Level 2: Immer wenn ein gegnerischer hero in einem AoE von 400 einen Zauberspruch spricht fügt sofortige Rache ihm und Einheiten in seiner Umgebung (300AoE) Schadenspunkte in Höhe seiner Hauptattributpunkte zu.

      Level 3: Immer wenn ein gegnerischer hero in einem AoE von 500 einen Zauberspruch spricht fügt sofortige Rache ihm und Einheiten in seiner Umgebung (300AoE) Schadenspunkte in Höhe seiner Hauptattributpunkte zu.

      Level 4: Immer wenn ein gegnerischer hero in einem AoE von 600 einen Zauberspruch spricht fügt sofortige Rache ihm und Einheiten in seiner Umgebung (300AoE) Schadenspunkte in Höhe seiner Hauptattributpunkte zu.




      4. Konzentrationsverlust: (Single-Target-Spell, Aktiv, Ulitmativum) [manakosten: 125/150/175, cd: 120sek]
      Byron nimmt einen prozentualen Anteil der Attributpunkte seiner Gegner und macht sie sich zu eigen. Die Gegner bekommen ihre Punkte nach 15sek zurück.

      Level 1: Auf einen Gegner gecastet zieht Konzentrationsverlust diesem 15% von jedem seienr Attribute ab und fügt sie dafür bei Byron dazu.

      Level 2: Auf einen Gegner gecastet zieht Konzentrationsverlust diesem 20% von jedem seienr Attribute ab und fügt sie dafür bei Byron dazu.

      Level 3: Auf einen Gegner gecastet zieht Konzentrationsverlust diesem 25% von jedem seienr Attribute ab und fügt sie dafür bei Byron dazu.

      Level 4 (Aghanim´s Zepter): Auf einen Gegner gecastet zieht Konzentrationsverlust diesem 35% von jedem seienr Attribute ab und fügt sie dafür bei Byron dazu.

      Erklärung: Wenn ein Gegner 100 str, int und agi hat und Byron das Ulti auf Lvl2 dann bekommt Byron +20str, int und agi und der gegnerische hero -20str, int und agi für 15sek.



      5.) Fazit: Meine zweite heroidee. zahlen kann man ändern aber das wisst ihr ja schon ale ihr seid ja groß^^. Bilder, Icons und dergleichen kommen morgen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von shrodo ()

      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • permanente manadegeneration ist imba , siehe pugna ward

      roflgrins schrieb:

      Was Volvo nun geschickterweise mit Dota 2 gemacht hat, ist die schlechten Merkmale von LoL zu großen Teilen nach und nach zu übernehmen, um sich dadurch eine Community aus Dillgurken heranzuzüchten, welche bereitwillig ihre zionistische Raffgier unterstützt. Das Ergebnis davon kannst du täglich auf reddit begutachten.

      36789 schrieb:

      ja bitte aufhören zu posten
    • hmm also die ulti find ich biisel low ^^

      und sonst so ganz nett ^^
      :pferdeapfel :pferdeapfel
      :thumbsup: Ichsucheeinen DOTA clanoder ,,festes" Teamso zum spielen :thumbsup:
      bitte meldet euch :danke



      Zitat von »FLoW«

      höre nur emo den ganzen tag während ich mich ritze und mit meinen imaginären freunden zusammen weine
      lol du bist ja crank -.- doofer emo :bang ANTI EMO :messer
    • ein schöner held,

      attribute und so passen, ich denke einfach mal das es ein nahkampfheld sien soll, solltest du vllt noch dazuschreiben,

      spell 1 is klasse, vielseitig einsatzbar,

      spell 2 is ein netter lategamenuke, zählt da auch das attribut von helden die gerade tot sind?

      spell 3, na ich weiss nicht.... finds blöd das es auch von eigenen mana abzieht und 4 in der sekunde is auch n bisschen viel.... gefällt mir irgendwie nicht,

      ulti find ich auch zu schwach, mach vielleicht ne aura draus oder mach das es keine auren treffen kann.

      so far
    • der hero ist echt interressant^^
      aber ulti finde ich zu schwach..vergleich ma mit silencer...da ist global und alle spells werden gebannt..bei dir nur einer für ne zeit
      spell 1 kommt mir auch bissel low vor und spell 3 ziemlich krass.Spell 2 kann ich noch nicht so gut einschätzen.
    • Spell 2 und 3 würden ihn zu einem starken sololaner machen, wenn der etwas mehr range hätte, sonst hat er keine chance, an lasthits und denies zu kommen mit seinem geringen Schaden.
      Mit einem anderen Hero läst er sich aus naheliegenden Gründen nicht lanen.

      Ulti ist extrem Luckabhängig, wenn man Glück hat und Tides Ulti erwischt, hat man den Clash gewonnen, wenn man pech hat, macht es so gut wie gar nichts, insofern noch krasser als Multicast, würde ich ändern, z.B. in AoE und dafür etwas weniger zurücksetzten, 3/6/9 sekunden in 600 AoE wäre in einem Clash schon ziemlich hart

      Spell 1 bringt einfach mal garnicht, Bloodlust z.B. ist 1000 mal besser, erhöhen auf 10/20/30/40 % und cooldown deutlich senken
    • erstmal Idee insgesamt gefgällt mir gut wenn nciht sogar besser als gut^^

      aber ein bisschen Kritik hab ich dann doch noch( keine Angst größtenteils balancingsachn also Werte)

      1 Skill: Manakostenerhöhung/senkung ist bisschen zu stark, da es auf alle Zauber gilt und wtf 20sekunden!!! Rechne das mal bei lion durch da spart man wirklich seeeeehr viel mana! Impale kann man ja mehrmals einsetzen (da dauer 20sec) und mit refrecher orb kann man sogar ulti auch 2mal zum spoot preis einsetzen. Btw: gilt das auch für items???
      Iwie passt das auch ncith mit dem Vergleich von 20% schaden und 20% as. Schaden ist einfach viel besser! Gilt das für den gesamten schaden(also bie stärke ) oder nur für basis dmg +attributbonus? wenn für ganzen sChadne find ich es zu viel. Ansonsten toller Spell innovativ einfach gut!

      2 Skill: im Early sehr schwach im Late schön stark ..... auch innovativ passt zum thema und endlich mal ein Nuke der im Late was bringt

      3 Skill:
      -4mana pro sekunde geht noch obwohl die mana regn der Gegner ja kleiner is abewr die Range is viel zu groß lass sie überall auf 400 dan gehts ?? MIt dem Mana pro sekunde dazubekommen is bisschen viel aber lass ich nochmal durchgehn;)

      Ulti: find ich eher zu stark als zu schwach! Die Manakosten sind sehr klein! cd ebenfalls! Beim silencer ulti is der Cd 160sekunden!!!! Zudem ist die Zeit recht groß 10/20/30 sekunden!! Silencer Ulti 3/4/5.... ok ist zwar nur ein zufälliger Spell abewr wenn man den richtigen erwischt .... zudem kann man ab lv3 gleich 2spells ausschalten (bzw. verlängern) dank des niedrigen cds!!
      Und ncoh eine Frage welche Fähigkeit hat beim einem passiv auswahl keine Fähigkeit dein ulti oder das passiv?

      Allgemein gefällt mir der Held schon sehr gut! Modell ist zwar ncith mein Fall aber.... und 125reichweite ist kein Range hero ;)
      Du könntest vll noch die Idee grafisch bisschen aufpeppen zb. icons tabellen freunde und feind liste etc.....

      So und nu meine Punktebewertung (mach ich unter jeder von mir bewerteten Idee - du bist die 2 bewertung^^ )


      10,5/15

      Diese Bewertung/Kritik im allgemeinen ist nur meine eigene Meinung und dient nicht zur Beleidigung, Provokation oder sonstiges.







      edit: @hellfish ich finde schon das man ihn mit einem anderen (Int)Hero lanen kann die Manakostensenkung ist einfach ziemlich geil bie manchen helden.
    • ulti is weak, weil luck abhängig.
      in 75% der fälle geht das Ulti auf irgendnen normalen Spell, der sowieso a) recht egal ist und b) eh dann recht schnell wieder rdy ist.
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • darkpunx schrieb:

      Allgemein gefällt mir der Held schon sehr gut! Modell ist zwar ncith mein Fall aber.... und 125reichweite ist kein Range hero ;)
      Du könntest vll noch die Idee grafisch bisschen aufpeppen zb. icons tabellen freunde und feind liste etc.....




      Klar kann 125 Range Hero sein ... ich sag nur Ursa, der hatte vor einigen Versionen noch ranged Attack, bekam also durch Vlads kein LL.

      Also 125 Reichweite ist nicht gleich melee Attack ;-)

      Idee gefällt mir recht gut und Ulti find ich auch recht stark. Silence für 30 Sekunden ist hart wenns den richtigen Spell trifft, aber auch bei unwichtigen Spells schmerzt es teilweise schon recht hart. Ne Akasha ohne Blink für 30 Sekunden? Ein Earthshaker ohne Fissure? Einfach hart auch wenns kein Ulti trifft, nur dass es passive Fähigkeiten treffen kann und dann keinen Effekt hat, würd ich noch rausnehmen.

      Nur irgendwie haben seine Spells keine Synergien und den 2. Spell kann ich nicht einschätzen. Wer weiß schon wie stark so ein Spell durchschnittlich auf Level 5, 10 oder 20 aussieht? Wie viel Stats haben 10 Heros auf den Leveln? Schwer zum Einschätzen meiner Meinung nach.
    • geänderte Dinge:

      1. Ulti manacosten erhöht
      2. Ulti geht nur noch auf aktive Fähigkeiten.
      3. Aura zum switchen gemacht das entweder ALLEN(auch einem selbst) mana abgezogen oder hinzugefügt wird.
      4. Buffdauer von zwanghafter Überzeugungswille geändert.
      5. Hingeschrieben das der Nahkampf is.
      6. Fähigkeiten icons eingefügt.
      7. Prozente bei Zwanghafter Überzeugungswille geändert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von shrodo ()

      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • ODD! schrieb:

      tolle ideen dabei, story passt auch

      1. skill find ich zu schwach

      3. skill eventuell zu stark am anfang

      ulti finde ich total schwach :X mach das doch global, dann wärs garnicht so übel


      jetzt:

      1. skill zu schwach
      2. skill zu schwach
      3. skill viel zu schwach
      4. skill noch schwächer

      finde du könntest die skills komplett überarbeiten oder ein paar rausnehmen. vielleicht auch mehr auf den namen des heros eingehen. schliesslich hat er ja nur 1 "attribut-skill"
    • Nightbunny schrieb:


      darkpunx schrieb:

      Allgemein gefällt mir der Held schon sehr gut! Modell ist zwar ncith mein Fall aber.... und 125reichweite ist kein Range hero ;)
      Du könntest vll noch die Idee grafisch bisschen aufpeppen zb. icons tabellen freunde und feind liste etc.....




      Klar kann 125 Range Hero sein ... ich sag nur Ursa, der hatte vor einigen Versionen noch ranged Attack, bekam also durch Vlads kein LL.

      Also 125 Reichweite ist nicht gleich melee Attack ;-)


      oh, ok man lernt nie aus.... gibt es denn derzeit irgentwelche Helden die Range sind aber eine Melle Attack haben(also von der REichweite her) und jetzt bitte nicht mit TA kommen weil bei ihr erhöht sich ja die range.... und auch ncith mit troll ......?????


      zu den Änderrungen gefallen mir eigentlich recht gut nur finde ich das du jetzt mit den Mana fürs Ulti bisschen übertrieben hast^^
      und der 3Spüell ist jetzt auch zu schwach wenn man selbwer (und auch verbündete) mana abgezogen wird bzw. der Getgner auch Mana bekommt-.-
      Würd das so machne das entweder alle verbündeten Einheiten mana bekommen oder alle Gegnerischen Einheitne Mana abgezogen bekommen!
    • sehr innovativer held
      story passt auch ganz gut :)

      skill 3 gefällt mir allerdings nicht, manadegeneration iss nie prickelnd, wie wirkt sich das auf pugnas ward aus?
      bekommen wir dann ja ständig nen blitz von dem teil ab oder nicht?

      ulti find ich etwas zu schwach für nen ulti...global machen dann wärs super

      netter hero :thumbsup: