Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Der -Was mich aufregt- Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Dafür hat der liebe Gott doch den weißen Spargel erfunden, damit man als Deutscher literweise geschmolzene Butter Sauce Hollandaise konsumieren kann ohne komisch angeguckt zu werden.

  • Coronavirus

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Glaube nicht dass Menschen aktiv verrecken lassen das Problem mit den überlasteten Pflegekräften positiv beeinflussen wird.

  • Klimaschutz ist ne globale Aufgabe. Wenn Bärbock es richtig macht könnte das rückblickend als Schlüsselministerium angesehen werden. Kann auch total schief gehen und sich als ein verschenktes Potential herausstellen, aber ich bin mir da jetzt noch nicht so sicher. Dass sie das Verkehrsministerium nicht bekommen haben finde ich zwar auch schade, aber alle Schlüsselministerien waren mit dem Wahlergebnis nun mal nicht drin. Finds aber traurig, dass so kurz nach der Wahl schon die Kleinkriege innerh…

  • War jetzt paar Wochen bei den Eltern und habe währenddessen allerlei Zeugs gekocht. Am besten fand ich die ganzen eingelegten oder sonstwie vorbereiteten Sachen, die man dann einfach rumstehen hat und jederzeit für irgendwas benutzen kann. youtube.com/watch?v=sEtl34h96KU youtube.com/watch?v=T2cOmECNpjI Die Schalotten sind mega gut auf gebratenem Reis oder Nudeln und produzieren als Nebenprodukt Zwiebelöl @Zagdil. youtube.com/watch?v=5nNgL7Rim9c Die Zitronen sind mein Favorit, vor allem weil man …

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Ne Implikation hat es nun mal so an sich, dass sie nicht genannt wird. Kann natürlich sein, dass ich das falsch rausgelesen habe. Für mich klang Shrodos Einstieg aber danach, als fände er das Herabsetzen des Wahlalters schlecht, weil er selbst in dem Alter zu unvernünftig war. Ich bin davon ausgegangen das wäre auch das worauf Ascent sich bezogen hat. Dass Vernunft dabei undefinierbar ist war genau der Knackpunkt auf den ich hinweisen wollte. Für Lebenserfahrung gilt da auch genau dasselbe. Nur …

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Es wurde impliziert, dass es schlecht wäre 16-jährigen das Wählen zu erlauben, weil sie zu unvernünftig sind. Da ist es dann ein komplett legitimes Gegenargument darauf hinzuweisen, dass es auch andere unvernünftige wahlberechtigte Bevölkerungsgruppen gibt. Das ist (zumindest für mich) nicht der Versuch die Einführung eines Misstands durch einen Verweis auf einen anderen, bereits etablierten Missstand zu rechtfertigen. Das wäre dann schon Whataboutism. Es soll viel mehr darauf hinweisen, dass di…

  • Besser falscher Alarm als echter Alarm sage ich da immer. (Habe ich mir gerade ausgedacht, aber klingt besser mit dem Nachsatz.)

  • Habe mal aus Unachtsamkeit Öl in einem Topf zum Brennen gebracht und kann das nicht empfehlen. Gab ne riesige Stichflamme und ich habe nur durch Zufall zu nem Handtuch gegriffen um das Feuer zu ersticken anstatt zu versuchen es mit es mit Wasser zu löschen. Später habe ich dann herausgefunden, dass Wasser auf ein Ölfeuer zu gießen in einer literalen Explosion endet. youtube.com/watch?v=GAJ_yiyNTvQ Nicht sicher ob das sowieso jeder außer mir wusste, aber schadet ja nicht wenn mans ein mal zu viel…

  • Schon mal auf die Idee gekommen, dass Lufteinschlüsse, Auftrieb und sonstige Memgrößen in der Ausgangslage der Fragestellung schon eingepreist sind? Wieso sollte man auch für die Herstellung des Ausgangszustands eine andere Messmethode nehmen als für die Klärung der Fragestellung?

  • Welche Hexenjagd denn? Ich habe das Thema bisher nicht verfolgt und der Artikel hat jetzt nicht dazu geführt, dass ich zur Mistgabel greifen will. Kann sein, dass es an anderer Stelle heftiger zugegangen ist mit der Kritik, das weiß ich wie gesagt nicht. Aber wenn man aufgrund eines solchen Artikels das Vertrauen in die Presse verliert sagt das finde ich mehr über die eigenen Vorbehalte aus als über die Zeit.

  • Sehenswerte Videos

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    youtube.com/watch?v=9lh0YuuGroo Harald Welzers Lieblingszeitform ist das Futur II. Er findet wir sollten uns öfter die Frage stellen "Wer will ich gewesen sein?" Deshalb plädiert er dafür einen Nachruf auf das eigene noch zu lebende Leben zu verfassen. In der zweiten Hälfte des Videos erklärt er dann, wieso wir mit negativen Katastrophenerzählungen allein nicht den Wachstumskult der derzeitigen Standardökonomie überwunden haben werden.

  • Quote from Gesa Lindemann: “Der verklemmte Universalismus Identitätspolitik mündet schlimmstenfalls in einer Utopie der Säuberung, die kein Maß kennt. Dazu trägt aber bei, dass ihre grundlegende Ablehnung auch maßstabslos ist. ” Etwas sperrig geschrieben für einen Zeitungsartikel, aber trotzdem (oder gerade deswegen) ein lesenswerter Beitrag zur Debatte über Identitätspolitik, der sich endlich mal auf in einer differenzierten Art und Weise kritisch mit dem Thema auseinandersetzt, ohne dabei den …

  • Der -Was mich aufregt- Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Da brauchts doch keine Interna für, das hat der Armin doch schon vor Wochen verraten.

  • Der -Was mich aufregt- Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Ist dir vielleicht entgangen, aber wir haben vor drei Wochen unsere Diktatorin abgewählt.

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Ich weiß die letzten Wochen ehrlich gesagt gar nicht mehr so recht wie ich mich zu dem ganzen Verhalten soll. Nach 16 Jahren CDU-Sumpf* hatte ich mich irgendwie schon damit abgefunden Politik nur aus einer defensiven Abstandshaltung zu beobachten und mir darüber zwar inhaltliche Gedanken zu machen, mich aber niemals wirklich mit den handelnden Personen und ihren faulen Kompromissen und verdeckten Motiven zufriedenstellen zu können. Seit die Ampelparteien jetzt aber angefangen wirklich mal seriös…

  • Sehenswerte Videos

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Die Folge ist richtig gut. Sehr fundiert und klar argumentiert. Sehr zu empfehlen ist auch die Folge mit Nils Mälzer von vor ein paar Wochen. Nicht sicher ob das Recency Bias ist, aber ich glaube das sind mit die besten beiden Interviews die ich auf dem Channel bisher gesehen habe. Bin richtig froh, dass der Wahlkampf vorbei ist und es (hoffentlich) mal wieder weniger Politiker und mehr Fachinterviews geben wird. youtube.com/watch?v=fjWA6i9nbKk

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Der springende Punkt ist hier aber, dass man wenn man das verbessern möchte nicht (nur) die Autobahn ausbauen sollte, sondern auch die Bahn (und alle anderen Alternativen) verbessern muss. Wenn man sich auf die besser verlassen kann, dann könnten mehr Verkehrsteilnehmer öfter darauf umsteigen, die Straßen wären damit leerer, die Effizienz des gesamten Verkehrsnetzes würde nach oben gehen und alle profitieren. Wenn man aber weil das Auto so geil ist immer nur die Straßen ausbaut, dann nutzt am En…

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Einfach nur mehr Autobahnen bauen ist kein Allheilmittel. Um die Effizienz des gesamten Verkehrsnetztes zu verbessern braucht es möglichst viele gute und gleichwertige Alternativen. Siehe auch: Quote from Downs-Thomson-Paradox: “Die durchschnittliche Geschwindigkeit, mit der die Benutzer von Privatfahrzeugen (PKWs) ihre Ziele erreichen, hängt direkt von der Geschwindigkeit ab, mit der Benutzer des öffentlichen Personenverkehrs ihre Ziele erreichen. ” youtube.com/watch?v=RQY6WGOoYis Das ist haupt…

  • Outrages Weltgeschehen-Thread

    blutgarten - - PlauderEcke

    Post

    Habe bei dem Thema keine Meinung. Aber dazu sagen die Leute die dafür sind dann meistens, dass Vonovia und DW deshalb unter dem durchschnittlichen Mietniveau liegen weil viele ihrer vermieteten Wohnungen einen unterdurchschnittlichem Zustand haben. Dass das ganze absurd teuer wird kommt übrigens auch immer nur von denen die dagegen sind. In dem Vergesellschaftungsartikel der angewendet werden soll steht, dass die Entschädigung unter "gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Be…

  • Deswegen dachte ich mir auch, dass das Auswärtige für FDP und SPD wahrscheinlich gar nicht so wertvoll sein wird. Das Amt hat in den Merkeljahren ja deutlich an Bedeutung verloren. Die SPD hat über den Kanzler sowieso starken Einfluss auf die Außenpolitik und bei der FDP habe ich in die Richtung noch gar keine Ambitionen wahrgenommen. Von dem was man bisher so hört scheint ja alles auch erst mal ganz gut auszusehen. Noch halten sich die FDP und die Grünen ihre Optionen natürlich offen. Aber es s…