Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeiner deine Suche.

  • Now Playing

    Yarox - - Musik & Entertainment

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=KGm1kz4E0Ws

  • Now Playing

    Yarox - - Musik & Entertainment

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=Zg5tBerJEfM&list=RDBu2HuQXCw9c&index=3

  • Wer ist Zimt?

    Yarox - - PlauderEcke

    Beitrag

    Chili con carne, mit Zimt und Schokolade. Habe dahingehend mal etwas Zimt in eine 'normale' Bolognesesauce eingerührt. Ballert unnormal (nicht übertreibend).

  • du musst einen amazon ref link nutzen.

  • Wie ist denn deine E-Mail Adresse?

  • Love it. Kein Autogehupe. Kein Grölen. Keine saufenden Plebs auf der Street. Deutsche Nationalelf, bitte weiter so.

  • Staatsgrenzen XD #Weltbürgertum

  • Zitat von betrayus_: „Ganz normal, wie kommst jetzt darauf? “ Habe zwei alten Menschen auf der Straße zugehört und das Wort habe ich dort bewusst aufgeschnappt. So viele Wörter mit "-fer" am Ende gibt es soweit ich weiß auch gar nicht. Ich finde das Wort sticht einfach von seiner Art anderen Wörtern als das hässliche Entlein entgegen.

  • Was ist 'Ungeziefer' bitte für ein komisches deutsches Wort?!

  • Zitat von TripperK: „"nur ich" fehlt ;_; “ Habe erwartet, dass Egozentrismus auf dsde minimal ist.

  • Ist schon extra so gewählt. Es heißt ja nicht, dass diese Grundsätze sich nicht ändern können / überprüft werden können. Aber trotzdem interessant: Warum hast du dir Prinzipien durch diese Situationen angeeignet und bist nicht opportun geblieben? Wegen den Konsequenzen? Oder durch Reflexion? @DerGerd Grundvorstellungen, nach denen man handelt. Ob ethischer, moralischer, spiritueller oder religiöser Grundlage ist erstmal egal.

  • Nach einem divergierendem Meinungsaustausch mit meinem besten Freund eine Umfrage hier auf dotisurs. Ausnahmen sollen die Regel wie gewohnt bestätigen.

  • Die Bahn hat vermutlich mehr Schafe auf dem Gewissen als wilde Wölfe.

  • Now Playing

    Yarox - - Musik & Entertainment

    Beitrag

    gestern trinken mit le friend ab in die bar live musik ok. waren echt jut. v.a. die drummerin. youtube.com/watch?v=hsT_IOqncYs

  • Heute Candide beendigt. Einer meiner liebsten Stellen (echt empehlenswert btw): Zitat: „"Wer ist das dicke Schwein", fragte Candide, "das so viel Schlechtes über das Stück sagte, bei dem ich so sehr geweint habe, und über die Schauspieler, die ich so gut fand?" -- "Das ist ein Unhold", antwortete der Abbé, "der seinen Lebensunterhalt damit verdient, Schlechtes über alle Theaterstücke und alle Bücher zu sagen; er haßt die Erfolgreichen, wie die Eunuchen die Liebenden hassen, er ist eine Literatur…

  • @Kyuzo Du merkst, dass ich nicht so viel Ahnung über JJ und co habe wie Schwertschulen Letzte waren erst, und auch nicht bei jeder Schule, in der Bakumatsu Zeit offener gegenüber dem anderen Stand. Das liegt v.a. an dem Samurei Stand. Niemand anders durfte Daisho tragen. Zum zweiteren: Ich habe einfach andere Foki und kenne diese "Lebenswelt" nicht, in der das relevant wäre. Ich denke aber, dass Boxen / Kickboxen, Muay Thai, Kyokushin Karate besser wäre als das Koryu JJ, was dir im Standard Vere…

  • 1. Umwelt beeinflusst die Situation 2. Zitat von Aro: „bin in schlagweite ehe er bemerkt was passiert. “ Pleb (wie im obigen Sinne gemeint). Gibt auch genug Leute, die dich auch, wenn sie dich bemerkt hätten, nicht gehandelt hätten, vor deinem Tatendrang in Schock fallen und selbst zur passiven Person werden. Daher ist ja Training (Behauptung: In egal welcher Sportart) nützlich, um "Handelnder" zu werden und kein "Gehandelter" zu sein, v.a. wenns mal drauf ankommen sollte.

  • Ich denke, es ist trotzdem ein Unterschied, ob ein Gegner auf dich zustürmt und dir ein Schwert auf den Schädel schlagen will oder eine bloße Kugel dich trifft oder eine Bombe dich zerfetzt. Dein Gehirn hat nämlich viel mehr Zeit, die Situation zu verarbeiten und das geht meist mit negativen Gefühlen wie UNMITTELBARE Existenzangst einher. Im modernen Fall sind die Ängste aber eher MITTELBAR und damit meiner Meinung nach anders einzuschätzen (ich war noch nicht in der Situation, es direkt beurtei…

  • Wenn ich unbewaffnet bin gegen jemanden mit einem Messer oder einer Pistole habe ich wenig Chancen. Gegenbehauptungen, vor allem zu ersterem Szenario, gibt es immer wieder. Finde ich ehrlich gesagt grob fahrlässig. Dir bringt es auch nur etwas, wenn dein Gegenüber ein Pleb ist und selbst total untrainiert/unerfahren ist. Also wenn er nicht mal weiß, wie man ein Messer halten sollte, dann hat man vielleicht Chancen, unbeschadet da rauszukommen. Koryu hat aber eine ganz andere Tradition. Da ging e…

  • Zitat von Kyuzo: „Der deutsche als solcher möchte aber gerne DIE Kampfkunst der Samurai lernen deswegen hält sich die Mär des JiuJitsu. Selbst auf den Homepages der großen Verbände liest man diesen Mist, und das für die "sanfte Kunst" (Judo) die gefährlichen Techniken entfernt habe, um einen Sport daraus zu machen.... “ Yo, das ist der Selbstverteidigungswahn. Ich belächel das ja auch immer. HuPus Statement ist daher völlig richtig. Wer sowas übt macht es idR nicht, um es in der Realität, "auf d…