Pinned Animethread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ach und wenn wir grad bei Filmen sind wie Prinzessin Mononoke, kommt der Anime-Fan an einigen Filmen nicht vorbei:

      Chihiros Reise ins Zauberland - Ein wünderschöner Film. Grandios animiert. Faszinierende Welt. Macht einen förmlich sprachlos. :rolleyes
      trailer: imdb.com/video/screenplay/vi3619684633/

      Das wandelnde Schloß - ähnelt dem obigen Film( selber Filme macher
      ;) ). Tolle Zauberei. Schaut ihn euch an, dieser Film isses Wert. :thumbsup: trailer:youtube.com/watch?v=9hbntEofuT0&feature=related

      The post was edited 1 time, last by Swag ().

    • alter wie ich die erste digimon staffel feiere haha
      alleine wi dieses puppetmon ( odre so ähnlich) die da alle auseinander bringt usw ... irgendwie wars cool :D
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • Dre4mer wrote:

      Ach und wenn wir grad bei Filmen sind wie Prinzessin Mononoke, kommt der Anime-Fan an einigen Filmen nicht vorbei:

      Chihiros Reise ins Zauberland - Ein wünderschöner Film. Grandios animiert. Faszinierende Welt. Macht einen förmlich sprachlos. :rolleyes
      trailer: imdb.com/video/screenplay/vi3619684633/

      Das wandelnde Schloß - ähnelt dem obigen Film( selber Filme macher
      ;) ). Tolle Zauberei. Schaut ihn euch an, dieser Film isses Wert. :thumbsup: trailer:youtube.com/watch?v=9hbntEofuT0&feature=related

      einfach nur verdammt signed. ich bin kein animefan aber das war einfach so genial xD

      coole filme :>
    • PzudemX wrote:

      alter wie ich die erste digimon staffel feiere haha
      alleine wi dieses puppetmon ( odre so ähnlich) die da alle auseinander bringt usw ... irgendwie wars cool :D


      irgendeine staffel von digimon war noch gut, wos so verschiede typen gab also jedes digimon konnte sich in 2 unterschiedliche typen verwandeln aber kA welche staffel das war
    • Alex- wrote:


      PzudemX wrote:

      alter wie ich die erste digimon staffel feiere haha
      alleine wi dieses puppetmon ( odre so ähnlich) die da alle auseinander bringt usw ... irgendwie wars cool :D


      irgendeine staffel von digimon war noch gut, wos so verschiede typen gab also jedes digimon konnte sich in 2 unterschiedliche typen verwandeln aber kA welche staffel das war
      stimmt, das war die zweite staffel, das mit den Eiern...
      das war doch mit dem Typen der da alles tyrannisiert hat und so
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • bei digimon grundsätzlich nur die ersten 2 staffeln (zT auch der dritte), der rest war / ist verdammt scheisse imo (mehr hab ich eh net angeguckt)

      was ich vergessen hatte, was aber auch mehrfach erwähnt wurde ist samurai champloo, gott habe ich die baseball folge geliebt
    • Die erste Digimon Staffel war echt nicht schlecht. Kann mich noch bruchstückhaft an nen paar Sachen erinnern: irgendein epic Figth an nem See; Wie ne Stadt von nen Haufen Halloweenmons Plattgemacht wird (Gespenster und Kürbisse, die allerdings andauernd von ihrem meister gekillt werden).
      Aber im nachhinein ist das echt lächerlich.... NEN KAKTUS MIT BOXHANDSCHUHEN WTF?!



      Ansonste, darüber bin ich gestern gestolpert: <3 Direkt mal den Song gezogen, nur geil! Wo kann man alle 200 Folgen saugen/streamen? ;( Wills unbedingt sehen! DvD's gibs nicht davon =/


    • Dre4mer wrote:

      Ach und wenn wir grad bei Filmen sind wie Prinzessin Mononoke, kommt der Anime-Fan an einigen Filmen nicht vorbei:

      Chihiros Reise ins Zauberland - Ein wünderschöner Film. Grandios animiert. Faszinierende Welt. Macht einen förmlich sprachlos. :rolleyes
      trailer: imdb.com/video/screenplay/vi3619684633/

      Das wandelnde Schloß - ähnelt dem obigen Film( selber Filme macher
      ;) ). Tolle Zauberei. Schaut ihn euch an, dieser Film isses Wert. :thumbsup: trailer:youtube.com/watch?v=9hbntEofuT0&feature=related
      Hayao Miyazaki ist eh ein ein absolutes Phänomen.
      Die Syncro der Hauptperson der deutschen Version von Das wandelnde Schloss ist allerdings wirklich unter aller sau. Die klingt so unendlich dumm. Den bitte auf Englisch oder Japanisch mit Untertiteln ansehen. Von seinen anderen Filmen ist die deutsche Version jeweils sehr gelungen.

      Zu Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und Das wandelnde Schloss sollte man noch Das Schloss im Himmel hinzufügen.
      Ein älterer Hayao Miyazaki im Zeichenstil von Heidi und wohl mein Favorit.

      Das Wort "Würde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Für Geld würde ich alles machen."
    • Yak wrote:


      Dre4mer wrote:

      Ach und wenn wir grad bei Filmen sind wie Prinzessin Mononoke, kommt der Anime-Fan an einigen Filmen nicht vorbei:

      Chihiros Reise ins Zauberland - Ein wünderschöner Film. Grandios animiert. Faszinierende Welt. Macht einen förmlich sprachlos. :rolleyes
      trailer: imdb.com/video/screenplay/vi3619684633/

      Das wandelnde Schloß - ähnelt dem obigen Film( selber Filme macher
      ;) ). Tolle Zauberei. Schaut ihn euch an, dieser Film isses Wert. :thumbsup: trailer:youtube.com/watch?v=9hbntEofuT0&feature=related
      Hayao Miyazaki ist eh ein ein absolutes Phänomen.
      Die Syncro der Hauptperson der deutschen Version von Das wandelnde Schloss ist allerdings wirklich unter aller sau. Die klingt so unendlich dumm. Den bitte auf Englisch oder Japanisch mit Untertiteln ansehen. Von seinen anderen Filmen ist die deutsche Version jeweils sehr gelungen.
      /signed

      die meisten animes sin eigentlich in japanisch mit deutschen untertiteln um einiges besser als das deutsch syncronisierte...
      bestes beispiel: naruto ;(
      wobei dabei auch inner deutschen fassung aus jugendschutzgründen ziemlich viel geschnitten/verändert wurde...echte fans müssen leider zur jap dub ger sub version greifen

      gibt aber auch ausnahmen, kickers, digimon(1st staffel), pokemon und dragonball fand ich recht gute syncros
    • Ich steh mehr so auf scunce fiction crazy shit und da gibt es einige extrem gute animes:
      (und ich ab schon ne menge animes geschaut, also heir nur ne kleien auswahl)

      Neon Genesis Evangelion (musste mir erstmal ne Interpretatione des Endes reinziehen um es zu verstehen, ich meien natürlich das richtige end evom 2. kinofilm)
      Samurai 7
      Ghost in the Shell (natürlich komplett, wobei mir die 2 staffeln fast noch besser als die filme gefallen)

      dann fand ich auch noch gut: Black Lagoon, Full Metal Alchemist

      und was zum lachen und schmunzeln: Oh my Goddess, Magister Negi Magi

      Edit zu meinem Post unter mir: Love Hina ist auch ziemlich gut.

      The post was edited 1 time, last by ripp-chen ().

      :keks:
    • Am geilsten ist Love Hina.
      Ich habs als Anime gesehen, Japanisch mit englischen Untertiteln und auch die Mangas gelesen.

      Ein Spätzünder, der "Hausmeister" in nem Fraueninternat kommt und andauernd in peinliche Situationen gerät, für die er dann aufs Maul bekommt.
      Einfach Klasse. wunderbarer Humor
    • Also meine momentanen Favos die ich auf Veoh.com schaue sind:

      One Piece: Ich liebe diese Piratenserie xD

      Bleach: Genialer Action Anime, wenn auch manchma sehr langatmig.

      Naruto Shippuuden: Ebenfalls genial. Ninjas ftw. aber mega langweilige Filler.

      Soul Eater: Momentan mein Lieblingsfantasyanime. Geniale Charas Geniale Story. xD

      History's strongest Disziplin Kenichi: Echt lustiger Anime um einen Jungen der immer verdroschen wird um dann in ner Kampfsportschule lernt wie man kämpft. xD

      big THX an antix :D
    • mmh das Problem bei Naruto Shippuuden ist, das es einfach viel zu ernst ist (war so scheiß lustig^^) und vorallem ist die Musik schlechter! Hört sich jetzt nach nem x-beliebigen Filmsoundtrack an, die rockige Musik hat mir besser gefallen.
      Außerdem stinkt die deutsche Syncro (Sasuuuuuuuuuuuuuuuke ~~) und Geschnitten ist es auch noch!

      Unangefochten Nr.1 bei mir immer noch Ranma 1/2 und Chin Chan :D
    • <3 Death Note, woebi die "Live-Movies" ziemlicher Schwachsinn und einfach nur schlecht sind, Teil 3, der dieses Jahr rausgekommen ist und an die Ereignisse Ende Season 2 anknüpft ist der schlechteste Film den ich in den letzten paar Jahren gesehen hab :<
      Eine imo etwas anspruchsvollere Serie ist "Monster", mag manchen zwar etwas langweilig erscheinen, ist aber uneingeschränkt sehenswert(Nazis in Frankfurt, epische Story, verstörendes Outro)

      gestern die erste Folge von Afro Samurai gesehen, eigentlich nicht schlecht, was da gefällt ist die Selbstironie, wobei die durchaus brutalen und hübschen Kampfszenen mMn etwas zu effektüberladen sind, z.T. erkennt man nicht mehr viel.
    • Users Online 2

      2 Guests