district 9

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • wärmestens zu empfehlen

      IMDB"In 1990, a massive star ship bearing a bedraggled alien population, nicknamed "The Prawns," appeared over Johannesburg, South Africa. Twenty years later, the initial welcome by the human population has faded. The refugee camp where the aliens were located has deteriorated into a militarized ghetto called District 9, where they are confined and exploited in squalor. In 2010, the munitions corporation, Multi-National United, is contracted to forcibly evict the population with operative Wikus van der Merwe in charge. In this operation, Wikus is exposed to a strange alien chemical and must rely on the help of his only two new 'Prawn' friends".
      was irgendwie strange ist, der bezug zu südafrika und den alienghettos.
    • Der Film ist mal etwas anderes , nicht immer alles friede freude eierkuchen und wird schon nen happy end geben . Ich fand den Film klasse und bin schon auf den fortsetzung gespannt , ist ja doch sehr offen das ende.
    • Ich finde den Film auch spitze .Er hebt sich in der Tat von der Masse ab und schafft es vorallem neben Spannung auch inhaltlichen Tiefgang zu vermitteln .
      Man könnte schon fast sagen das philosophische Themen aufgegriffen werden .Wenn ich mir überlege wie eine solche Situation wie im Film tatsächlich passieren würde ,weichen meine Vorstellungen nur gering von denen des Films ab ,und das ist schon etwas bedauerlich .
    • also ich hab von dem film ehrlich gesagt mehr erwartet, die handlung war zwar recht spannend, aber ich hab erwartet, dass es in dem film auch eine große schlacht gibt, statt der einzelnen scharmützel.

      ich hätte mich gefreut, wenn sich die handlung nicht nur auf die wenigen personenn beshränkt hätte, sondern mehr ausgeweitet worden wäre.

      naja, vll kommt das ja noch im nachfolger :)
    • war um weiten besser als ich vorher erwartet habe :) mit viel Erwartung bin ich aber auch nicht in einen "aliens sind gelandet leben in der Bronx wissen nicht wohin" Film gestartet ^^ trotzdem war top

      Gruß
      Arsi
    • Ick find den jut!

      Ne ehrlich, die Parallelen, die der Film aufzeigt, sind einfach Hammer. Und außerdem ist er nciht so Independence-Day-Schrottig, sondern irgendwie "authentisch" gemacht. Sehr geiler Film!
    • district 9 war ganz ok. allerdings etwas zu wenig vom anteil des horros! also insgesamt fand ich den trailer gruseliger als den film an sich! naja ist wohl geschmackssache, bzw gewohnheitssache :) trotzdem ein guter horrorfilm seit langem!
    • ich fand den film einigermaßen unterhaltsam, aber hat meiner meinung nicht genug tiefe. das war so wischiwaschi irgendwie, guckt man sich an, ist währenddessen einigermaßen gut unterhalten, aber 2 stunden später hat man vergessen das man den film geguckt hat. ich stehe mehr auf filme die einen zum nachdenken animieren, am besten aus dem genre thriller/drama.
    • Ich war echt positiv überrascht.
      Hat einfach alles gut zusammen gepasst, auch die Hauptrolle (sowohl Charakter als auch Schauspieler).
      Hätt ich mir nimeand besseres vorstellen können. Topfilm.
    • also ich hoffe sehr dass es eine fortsetzung geben wird.
      ich fand den film ziemlich kaka ^^ und ich war sehr scharf auf diesem film.

      Vllt machen die im 2ten teil was wieder gut :D

      (meine meinung)