Angepinnt Fußballthread

    • Hi boys,

      ich wollte mir heute Abend gemütlich das CL Spiel Real-FCB anschauen und muss feststellen, dass nach der neuen Installation von Windows meinem Firefox diverse Plugins für Streamingdienste fehlen. Könnte mir jemand per PN weiterhelfen. Ich weiß nicht, welche Plugins benötigt werden und fnide durch Googlesuche auch nichts.

      Grüße
      ivi

      e: updaten von flash hat gereicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von myr-Q ()

      „Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.“

      Richard P. Feynman
    • Apocalypso schrieb:

      der schrir schon so 1 sohn mit vorbame juan. Wie halt vidal zu unrecht gelbrot kriegt und wir uns jetzt kaputtrennen dürfen. Hoffentlich halten die buam das durch :S
      Und das Ronaldo Tor war natürlich kein Abseits xD Danke Schiri ey, wie immer gegen die Bayern, ist in der Bundesliga schon krass und international noch schlimmer -.-


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • ronaldo ist geil
      also ich persönlich kann dazu sagen, dass ich noch nie auf Musik so abgefahren bin wie auf diese Musik. ich höre schon ziemlich lange Musik, kenne verschiedene Musikrichtungen und das is halt wahrscheinlich auch die masse in der man glücklich ist und wenn bestimmte Beats einfach gespielt werden, bestimmte Sounds und die masse grölt und johlt und alle pfeifen dann is halt eine Gemeinsamkeit da, das is einfach umwerfend. ich liebe es total
    • Südländer schrieb:

      Real hat Bayern vernichtet, besser gesagt Ronaldo hat Bayern vernichtet.
      Puh.

      Mal gucken was morgen passiert. Denke Dortmund packt das noch.
      Ohne das Abseits Tor sähe das wohl anders aus. Puh.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Leute ist das eigentlich euer aller Ernst?

      Klar ist das bitter. Zwei Tore abseits und die zweite Gelbe gegen Arturo war keine. Gut und schön.

      Aber dass Bayern raus ist, war nun wirklich nicht Schiris Schuld...

      Von Bayern kam wie schon über weite Strecken des Hinspiels nix. Keine großen Chancen, wenig Spielabteile, keine Kontrolle.
      Real zwar wieder mit Chancenwucher aber klar besser.

      Arturo hätte zum Zeitpunkt des Platzverweises schon gar nicht mehr auf dem Feld sein dürfen. Casemiro hatte keine gelbwürdige Situation mehr nach seiner Verwarnung... und das mit Boateng war alles, aber keine Schwalbe...
      Dem Eigentor von Ramos ging auch eine Abseitsposition voraus.
      Den Elfer pfeifen auch nur 50% so wie Robben da abhebt...

      Warum wechselt der Carlo Lewandowski "aus taktischen Gründen" aus?
      Warum schützt er nicht Vidal vor sich selbst? War doch jedem klar, das der sich nicht im Griff hat. (Selbst wenn er in der finalen Situation den Ball zuerst spielt: Wie hohl muss man denn sein, da gelbverwarnt und bereits angezählt SO hinzugehen... mit 1000% Risiko auch den Gegner abzuräumen....an der Seitenlinie)

      Alles sehr merkwürdig.
      Klar gab es Fehlentscheidungen. Aber nicht nur gegen Bayern. Und es gab Fehlentscheidungen von Ancelotti. Und eine abermals gruselige Performance von Xabi, Ribéry, Alaba, Lahm, Thiago....

      Sorry - Real verdient weiter. Schiri- Entscheidungen hin oder her.
      Real hätte das auch ohne die Abseitstore und den Platzverweis geschafft/schaffen müssen.

      PS: Habe selbst gerade für Bayern gefiebert, aber man sollte schon fair bleiben.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
    • SnS schrieb:

      Eigentlich hat er genau das richtige Spiel gesehen.
      Fands geil. Gerade die Bayern und deren "Fans", denen 2 Titel in den letzten Jahren geschenkt wurden jetzt die größten Heulsusen. Geht mir grad ziemlich gut rein.
      Stimmt, denn jeder der berechtigte Kritik übt ist ja eine Heulsuse :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Welche Titel waren denn bitteschön geschenkt?

      Naja jetzt heißt es heute Dortmund die Daumen drücken, damit sie es nicht genauso verkacken wie wir gestern und wenigstens eine Mannschaft aus Deutschland drin bleibt :)


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Hi2u schrieb:

      Apocalypso schrieb:

      der schrir schon so 1 sohn mit vorbame juan. Wie halt vidal zu unrecht gelbrot kriegt und wir uns jetzt kaputtrennen dürfen. Hoffentlich halten die buam das durch :S
      Und das Ronaldo Tor war natürlich kein Abseits xD Danke Schiri ey, wie immer gegen die Bayern, ist in der Bundesliga schon krass und international noch schlimmer -.-

      Hi2u schrieb:

      SnS schrieb:

      Eigentlich hat er genau das richtige Spiel gesehen.
      Fands geil. Gerade die Bayern und deren "Fans", denen 2 Titel in den letzten Jahren geschenkt wurden jetzt die größten Heulsusen. Geht mir grad ziemlich gut rein.
      Stimmt, denn jeder der berechtigte Kritik übt ist ja eine Heulsuse
      bin dann auch wieder raus :love:

      Habe leider erst in der 90. eingeschaltet, aber da hatte Bayern halt schon komplettestens aufgegeben.
      Growing strong
    • Hi2u schrieb:

      Südländer schrieb:

      Real hat Bayern vernichtet, besser gesagt Ronaldo hat Bayern vernichtet.
      Puh.

      Mal gucken was morgen passiert. Denke Dortmund packt das noch.
      Ohne das Abseits Tor sähe das wohl anders aus. Puh.

      Ich erlaube mir dazu den Vorstandsvorsitzenden der Bayern München AG zu zitieren:


      Karl-Heinz Rummenigge schrieb:

      Es ist unerträglich, in welchem Maße die Unparteiischen, die nicht auf Wiederholung, Zeitlupen und sogar mathematische Berechnungen zurückgreifen können, öffentlich an den Pranger gestellt werden. Dies kann und sollte künftig verhindert werden

      Ich könnte jetzt eine mehrseitige Abhandlung schreiben über die Biggotterie des FC Bayern München bezogen auf Ihre Wahrnemung zur Schiedsrichterleistung und deren Folgen, zu den etlichen Fehlern, an denen man in meinen Augen eher die Schuld suchen sollte oder darüber, dass Real Madrid nicht Hoffenheim ist.

      Letztlich haben sich nach zwei Spielen zwei bockstarke Mannschaften getrennt, bei denen eine nunmal die bessere war und ist.

    • Benutzer online 2

      2 Besucher