Bella & Brigitte Rezepte Tauscher Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo Gurke + 2 Vanillepuddings
      Alter bin ich satt.
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • die Brioche-Knödel schmecken geil
      und ja, die schmecken wie Dampfnudeln
      durch den Zopf/ Brioche spart man sich halt viel von dem Teig panschen. Ich hab mir aber dennoch aus Dummheit den halben Daumen abgeschnitten.

      durch die Ähnlichkeit angeregt hab ich mir spontan dazu auch noch Vanillesoße dazugemacht und Zimt&Zucker statt Puderzucker drauf, wegen den Äpfeln...
      hab mir Mühe geben müssen nicht einfach schon den Teig zu essen
      klasse geworden
      nur nächstes mal mach ich die Äpfel auch kleiner, dann zerfallen meine Klöße nicht so leicht


      die hab ich mir auch noch gekauft, sind aber nur lecker mit süßsauer Soße vom Macces
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Würstchengulasch

      Noch ein Rezept, dass ich gerne mal mach:

      Würstchengulasch:

      Stärkehero


      Stats:
      Stärke: bis zu 10 Wiener Würstchen (abgepackte tuen es allemal)
      Agilität: 4 Zwiebeln (bestes Gemüse von Welt)
      Intelligenz: 1 Flasche Hela Gewürzketchup (Curry oder Schaschlick)
      AttackCD: diverse Gewürze nach Geschmack
      MS: halbe bis dreiviertel Stunde
      AS: kann so oft man will aufgewärmt werden
      HP: reicht für 5 personen
      MP: oder für einen selbst 2 Tage lang

      Pro:
      -seeeeehr einfach
      -schnippeln macht Spaß
      -kann scharf gemacht werden
      -wärmt durch und füllt den Magen
      -Zwiebeln sind multo gesund
      -kann problemlos nach Gefühl gespielt werden

      Contra:
      -nicht gerade raffiniert
      -nicht kalorienarm
      -ausser Zwiebeln kein Gemüse o.ä.

      Spielweise:

      Ihr geht erstmal in die KitchenTaverne und pickt Würstchengulasch.
      Zunächst kauft ihr euch Zwiebeln, Würtschen und Ketchup.

      Earlygame:
      Die Zwiebeln in nicht zu kleine Würfel schneiden und die Würstchen in dazu passende Scheiben. (Dicke in etwa 1,5 wc3Zentimeter). Zunächst die Würtchen in der größten Pfanne, die ihr habt, mit Margarine heiß machen, bis sie anfangen rundlich und bisschen braun zu werden. Dann die Zwiebeln dazu. Weitermachen bis letztere glasig sind.

      Midgame:
      Die heiße Phase beginnt. Jetzt die ganze Tube Ketchup rein. Die Flasche mit Wasser ausspülen und auch rein, damit nutzt man das ausgegebene Startgold optimal.
      Immer gut dancen und umrühren, und langsam das Auswaschwasser rauskochen.

      Lategame:
      Jetzt wird der Throne gebasht. Während das Gulasch weiterköchelt, muss jetzt der Corebuild abgeschlossen werden: Nudeln. -Am besten Spiralis, aufreißen und mit bissl Salz ins heiße Wasser. Beides auf dem Endspurt immer schön im Auge behalten. Sind die Nudeln fertig, Gulasch auch ausschalten. Damit gehts dem Hungerthrone an den Kragen. Nudeln in nen Teller, ein zwei Kellen Gulasch drauf und mampfen.
      ->WIN

      Items:
      Nudeln ist und bleibt Core auf Würstchengulasch. Ohne reißt man nichts und schmackhafte Alternativen gibts afaik nicht.
      Edit: Pommes sind auch möglich, allerdings sollte es dann etwas dicker werden, is dann halt eher wie Currywur
      denkbar ist auch Reis

      Freunde und Feinde:

      Freunde:
      -scharfe Messer
      weil sie uns im Early problemlos schneiden lassen
      -große beschichtete Pfannen
      weil sie unsere Riesenportionen aushalten und das Ketchup im Late nicht so schnell einbrennen lassen
      -RL-Freunde:
      weil sie einem zur Not beim Aufessen helfen

      Feinde:
      -überkochende Nudeln
      weil wir dann erst putzen müssen
      -gesunde Ernährung
      weil wir dann wohl lieber was anderes picken sollten


      Fazit:
      ich hoffe ich hab euch den Hero Würstchengulasch näher bringen können, da ich ihn selbst sehr gern spiele, weil er so schön einfach ist und satt macht

      Platzhalter, changelog und to-do:
      - Bilder fehlen
      - Mengen zugefügt
      - Pommes bei dne Items zugefügt

      The post was edited 6 times, last by Zagdil ().

      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Zagdil ich hab das Gefühl, dass wegen dem Schreibstil niemand dein originales Rezept lesen wird ~~

      Ich schneide/schäle mir immer nen Apfel aus dem Garten und esse den dann mit dem Messer, dass ich kleine Scheiben abschneide. Schmeckt toll!

      Warbringer kommt gleich an "Ich esse immer Eis" -.-*
    • Hephaistos wrote:

      Zagdil ich hab das Gefühl, dass wegen dem Schreibstil niemand dein originales Rezept lesen wird ~~


      hab ich auch erst gedacht, boar doof unlustig usw. aber habs dann doch ganz gelesen und es war echt lustig, verständlich und hört sich auch echt einfach an. wie hoch ist die gefahr, dass der ketchup anbrennt? und muss man echt die ganze tube nehmen?


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • die Maggitüte schmeckt aber scheiße ;)
      HelaKetchup is der hammer
      @ Hi2u
      die gefahr ist sehr gering, da man ja auch bissi Wasser zugibt. Die Suppe muss schon sher sehr dick werden um anzubrennen. Solang es nicht dicker wird als des ursprüngliche Ketchup, isses kein Problem. Zur Not eben immer nen Schluck Wasser nachkippen.
      und ja die ganze Tube, wenn man ne ordentliche Portion macht, aber es geht ja au weniger..

      The post was edited 1 time, last by Zagdil ().

      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Zwiebeln (bestes Gemüse von Welt)


      das stimmt ich ess manchmal einfach so ne ganze zwiebel haut zwar mies rein aber ist sehr gesund !


      dance ! :ugly:

      ... niemand kann Detektiv Ivan Stanislovski entkommen ....

      Böhse Onkelz wrote:

      ... wir werden niemal niemals auseinander gehn....


      ihr lügner ..... ;(
    • Zagdil wrote:

      Erdnussbutter Sandwich mit Bacon und chilliekäse


      soooo hört sich das viel besser an imo^^


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • RE: Bella & Brigitte-Rezepte-Tauscher-Thread

      Zagdil wrote:


      1.Kartoffelspalten
      kennt jeder (zumindest ausm Hamburgertempel)
      Zutaten:
      3-4 Kartoffeln (oder mehr egal, was der Ofen hergibt)
      Öl (besser kein Olivenöl, das verbrennt nur, Sonnenblumen oder Raps tuns hauferts)
      Curry- und Paprikapulver + Salz und Pfeffer
      oder Kräuter (Oregano, Thymian whatever)

      Die Kartoffeln roh waschen, nicht schälen und in Spalten schneiden (3dimensionale Halbmonde mit einem Winkel von ca 25-45°). In eine große Schüssel geben, Öl dazu, sodass alle Kartoffeln benetzt sind. Jetzt anfangen je nach Geschmack den Flavor draufzugeben und dass dann schön in der Schüssel gleichmäßig mischen. (Vorsicht, zu viel Gewürz verbrennt im Ofen nur). Das ganze jetzt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auflegen, eventuell nochmal nachwürzen/ölen und bei 200°Umluft mal ne halbe Stunde im Ofen lassen. Je nach Ofen kann man mit einiger Erfahrung die Ofeneinstellung, Temperatur und Dauer anpassen.
      Die fertigen Spalten kann man dann entweder gut in einen Kräuterquark dippen oder wahlweise auch in einem würzigeren Ketchup (ich empfehle Hela - Schaschlick, Curry etc)

      Das schmeckt geil 8o
    • Es ist ein mythos, dass olivenöl nicht so hohe temperaturen aushält wie sonnenblumenöl.



      Es wird beides zum Kochen gehen, auch Olivenöl ist bis 200 Grad erhitzbar.
      Berücksichtigen würde ich aber, ob es kaltgepreßtes oder warmgepreßtes Öl ist
      Kaltgepreßtes, also schonender hergestelltes, qualitativ höherwertiges Öl würde ich nicht allzusehr erhitzen,
      dann hätte ich auch gleich ein billiges/warmgepreßtes Öl kaufen können.

      Also eher zu Salat verwenden, oder nach dem Kochvorgang zugeben.

      Außerdem gibt es auch bereits gemischte Sonnenblumen-Olivenöle zu kaufen,

      im Zweifelsfall mische es mal, vielleicht trifft das Deinen Geschmack?


      Imo ist nur der Rauchpunkt von olivenöl niedriger, so dass man bisschen mehr qualm hat,
      das hat aber nichts mit verbrennen zu tun.
    • schmeckt trotzdem scheiße und darum gehts ;)

      probiers einfach mal aus, erhitz olivenöl mit ner 9 in der Pfanne, atme tief ein
      -richtig das stinkt
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading