Pinned Der Serien-Diskutierthread

    • all4hm-sama wrote:

      Arcane

      Meisterwerk, 10/10, AotS, alles zusammen. Hätte nicht erwartet, dass ein auf Gewinn fokussiertes chinesisches Unternehmen wie Riot den frz. Machern DERARTIG viel kreative Freiheit erlaubt. War sehr positiv überrascht als die Handlung ein paar Folgen in actually losging. Wer die 9 Folgen à 40 min der 1. Season irgendwie in seinen viewing schedule quetschen kann, sollte dies tun. Es lohnt sich.

      Foundation ist mitterweile durch und war sehr nice, auch wenn ich ohne die Bücher gelesen zu haben immer das Gefühl hatte, dass beim dem Plot die Hälfte fehlt bzw. sich 90% der Lore in Andeutungen und Nebensätzen versteckt.
      habe die bücher gerade vor schauen der serie gelesen, die hätten dir auch nicht viel weitergeholfen :D
      die serie basiert SEHR LOSE auf den büchern. sie haben den plot schon gut verändert und sehr viel dazugedichtet. nicht unbedingt schlecht, aber doch anders. (zB die genetic dynasty, die gabs in den büchern gar nicht :D)

      btw only murders in the building ballert sehr. danke für den tipp!

      The post was edited 1 time, last by devilchen ().

    • all4hm-sama wrote:

      Arcane

      Meisterwerk, 10/10, AotS, alles zusammen. Hätte nicht erwartet, dass ein auf Gewinn fokussiertes chinesisches Unternehmen wie Riot den frz. Machern DERARTIG viel kreative Freiheit erlaubt. War sehr positiv überrascht als die Handlung ein paar Folgen in actually losging. Wer die 9 Folgen à 40 min der 1. Season irgendwie in seinen viewing schedule quetschen kann, sollte dies tun. Es lohnt sich.

      Foundation ist mitterweile durch und war sehr nice, auch wenn ich ohne die Bücher gelesen zu haben immer das Gefühl hatte, dass beim dem Plot die Hälfte fehlt bzw. sich 90% der Lore in Andeutungen und Nebensätzen versteckt.
      Kann ich bei arcane nur zustimmen, kaum Erwartungen gehabt, aber die Serie macht wirklich viel richtig und bietet einen sehr individuellen optischen style, den ich garnicht als angenehm erwartet hätte.
    • arcane wirklich 10/10, war krank gut

      ersten 3 folgen wheel of time waren bisschen mixed feelings für mich, paar sachen waren echt cool, z.b. sind im gegensatz zu den büchern bisher nicht alle charaktere, insbesondere die frauen, einfach nur komplett geistige nervensägen. moiraines spell animations fand ich auch echt nice. trollocs hingegen erinnern eher an eine budget 90s tv-serie. glaube immer noch, dass die serie als animation geiler umzusetzen wäre (vor allem jetzt, wo ich arcane gesehen habe)

      paar sachen fand ich auch wirklich unnötig/hart bemiggelt:
      Display Spoiler
      wieso zum fick bitte sollte der dragon als frau geboren werden können? das ergibt in-universe ja mal ÜBERHAUPT keinen sinn. aber immerhin ein paar woke-punkte gesammelt i guess? hat mich schon etwas getriggert.
      außerdem mochte ich thom nicht so, der war mir deutlich zu badass, in meiner vorstellung war der optisch immer eher so ein verrückter gabba-gandalf auf LSD


      insgesamt aber ganz zufrieden, werde auf jeden fall erst mal weitergucken



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • WoT

      Display Spoiler
      Glaub ja wheel of time mit seinem eingebauten 90er Jahren "Frauen und Männer sind so krass verschieden und können nicht anders" ist nicht das Werk wo man einfach so Gender tauschen kann, nicht nur Lore auch literal jede zwischenmenschliche Beziehung ist am Ende super abhängig von der Identität der Beteiligten. Einfache Lösung wäre gewesen alles komplett zu invertieren, ist dann aber auch nicht weniger altbacken


      Hab aber noch nicht reingeschaut, bin gespannt
      Let's Play: CK2, Patrizier 2, Anno 1800
    • WoT
      Erste Folge geschaut, finde Rand absolut perfekt gecasted, Matt, Perrin und Egwene sind auch top, aber Rosamund Pyke kriegt das Geheimnissvolle an Moiraine ja mal überhaupt nicht rüber, richtig mau. Nynaeve hab ich mir eher wie Toph aus Last Airbender vorgestellt, aber hat gut performt denk ich. Padan Fain auch 10/10
      Let's Play: CK2, Patrizier 2, Anno 1800
    • WoT bis jetzt ganz Happy damit und hat zumindest Lust darauf gemacht die Bücher zu lesen.
      Buchserie als ganzes Empfehlenswert? Bzw. gibts irgendwas vergleichbares?

      Bzw. gibt es Empfehlungen/Erfahrungen mit den verschiedensten Druckversionen. Hab bei so langen Serien gerne ein möglichst einheitliches Buchformat.
      Hab jetzt mal die "The Wheel of Time Premium Box Set" gefunden, hat die zufällig jemand?
    • Die Bücher ballern, musst nur viel Zeit mitbringen weil die Reihe abertausende Seiten umfasst. Sie sind definitiv nicht perfekt und es gibt immer mal Abschnitte wo man sich etwas durchkämpfen muss, aber insgesamt sind Worldbuilding, Lore und Charakterentwicklung wirklich geil und es lohnt sich absolut, weiterzulesen (bin grad in Band 9/14). Allgemein ist es aber leichte Kost und wenn Du parallel ein Handy mit Charakterliste rumliegen hast kann man das auch gut zum Feierabend lesen.

      Hab unterschiedliche Ausgaben, das was du beschreibst (Tor Fantasy Verlag) ist bisschen handlicher, die vom Orbit Verlag machen bisschen mehr her im Schrank, ansonsten gibts da keinen Unterschied. Ansonsten mal Suchfunktion nutzen, gibt schon ein paar andere Kommentare zu den Büchern
      Let's Play: CK2, Patrizier 2, Anno 1800
    • @Bighead
      Hört sich gut an :). Schadet nicht wenn es mal etwas länger ist. Die üblichen 400 Seiten Bücher überleben normalerweise keine 2 Tag. Da hat man endlich mal was für die ganze Woche.
      Mal schaun welche Ausgabe es wird, scheinbar bringen ja grad alle neu Auflagen raus.
    • lolsharp wrote:

      @Bighead
      Hört sich gut an :). Schadet nicht wenn es mal etwas länger ist. Die üblichen 400 Seiten Bücher überleben normalerweise keine 2 Tag. Da hat man endlich mal was für die ganze Woche.
      Mal schaun welche Ausgabe es wird, scheinbar bringen ja grad alle neu Auflagen raus.
      wenn dir auf englisch lesen nichts ausmacht, bezahlt man da auf jeden fall weniger als die hälfte



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Users Online 1

      1 Guest