Lotus Ernährungs/Fitness thread!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Grimm
      Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
      Würde erstmal Langhantelbankdrücken drin lassen. Verbessere erstmal deine Technik in allen Übungen, Kurzhantelbankdrücken ist koordinativ deutlich anspruchsvoller. Gleichzeitig dürftest du deshalb beim Langhantelbankdrücken insgesamt mehr Volumen bewältigen.

      Ansonsten klingen 3 Übungen n bisschen wenig, für gains im klassischen Bodybuilding Sinne, dürfens ruhig noch 1-2 Isos am Ende sein.
      Cardio ist zwar hilfreich beim abnehmen (was ja dein Ziel ist?), imo wäre ein kürzeres Intervalltraining effektiver, insbesondere für dein Zeitmanagement, da du ja im Anschluss idR zur Arbeit musst.
      Leicht Cardio zum aufwärmen und 1-2 Aufwärmsätze (pro Mainlift) sollten btw drin sein imo, machst du das?
    • mehr sätze = mehr gainz :thumbup:



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Cloud schrieb:

      @Grimm
      Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
      Würde erstmal Langhantelbankdrücken drin lassen. Verbessere erstmal deine Technik in allen Übungen, Kurzhantelbankdrücken ist koordinativ deutlich anspruchsvoller. Gleichzeitig dürftest du deshalb beim Langhantelbankdrücken insgesamt mehr Volumen bewältigen.

      Ansonsten klingen 3 Übungen n bisschen wenig, für gains im klassischen Bodybuilding Sinne, dürfens ruhig noch 1-2 Isos am Ende sein.
      Cardio ist zwar hilfreich beim abnehmen (was ja dein Ziel ist?), imo wäre ein kürzeres Intervalltraining effektiver, insbesondere für dein Zeitmanagement, da du ja im Anschluss idR zur Arbeit musst.
      Leicht Cardio zum aufwärmen und 1-2 Aufwärmsätze (pro Mainlift) sollten btw drin sein imo, machst du das?
      Trainingsplan: reddit.com/r/Fitness/wiki/gzclp
      Also Squat / Bench Press / Lat Pulldown bzw. Overhead Press / Deadlift / Dumbbell Row

      Ok, danke für den Tip.

      Ja, genau das ist auch der Plan. Erstmal bis maximal Ende des Jahres "abnehmen" (wobei Ziel ja nicht Gewichtsverlust, sondern bessere Gewichtsverteilung ist). Anschließen dann bulken, wie von dir beschrieben noch Übungen dazunehmen und dann auch ernsthaft Gewichte steigern.
      Aktuell versuche ich einfach nur die Form zu lernen, da man ja vorallem bei den squats und deadlifts auf viel achten muss.