Der -Was mich aufregt- Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ab ins Fitti schrieb:

      Rob schrieb:

      Sitze gerade im Zug nach Hause, sorry
      :(

      Hätte auch angekündigt, dass ich dort bin und down für 1 Kaltgetränk, aber war jeden Tag von 7 bis nach Mitternacht auf Achse. Nächstes mal save!
      Kein Ding, das erste Leipziger Kaltgetränk nächstes Mal geht auf meinen Nacken.
      und der wird ja jede woche trainiert 8)

      luke schrieb:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße

    • Ich kann in der Wohnung nicht wohnen und nicht weitermachen, da die Arbeitsplatte für die Küche erst noch bestellt werden musste und jetzt zieht sich das so. Also ich könnte obv. schon irgendwas machen, aber es macht einfach 1000x weniger Spaß die Dinge in der "falschen" Reihenfolge zu erledigen. Ist auf jeden Fall unnormal am aufregen, da ich eigentlich zum 01.11 in die Wohnung wollte :(
    • Kannste doch provisorisch machen, wenns nur an der Arbeitsplatte liegt?
      Hab auch gut 1,5 Monate nach meinem Einzug noch in einer Provisoriumsküche mit grob angeschlossenem E-Herd und ner Mikrowelle auf Umzugskartons sehr gut gelebt. Jahreszeit bietet sogar kostenlosen Kühlschrank aufem Fensterbrett an.
      1blaze

      Zagdil schrieb:

      Wer hätte gedacht was aus dem "Ich heiße Buktus, komme aus Oldenburg und schlage gerne Frauen"-User in den nächsten Jahren wird?
    • Jan schrieb:

      Ich kann in der Wohnung nicht wohnen und nicht weitermachen, da die Arbeitsplatte für die Küche erst noch bestellt werden musste und jetzt zieht sich das so. Also ich könnte obv. schon irgendwas machen, aber es macht einfach 1000x weniger Spaß die Dinge in der "falschen" Reihenfolge zu erledigen. Ist auf jeden Fall unnormal am aufregen, da ich eigentlich zum 01.11 in die Wohnung wollte :(
      Ähnliches problem hab ich auch gerade. Gebrauchte Schrottküche besorgt die nur so halb funktioniert und die Arbeitsplatte schließt nicht richtig so dass immer alles hinten und seitlich runterläuft. Bin am überlegen ob ich bald eine gute Küche kaufe und mit Raten bezahle oder noch länger dafür spare.
      Ohne ordentliche Küche kann ich mich nicht wohlfühlen.
    • Das mit dem Runterlaufen lässt sich durch eine Silikonfuge verhindern, kostet etwa 15€ so ne Presspistole mit Silikonpatrone. Das hast du auch wenn die Arbeitsplatte genau passt btw. hatte das Problem in meiner alten WG so auch für fast drei Monate, hat irgendwie keiner so wirklich eingesehen deswegen zum Baumarkt zu fahren.
      Wenn die Schlitze zu groß sind dann entweder eine Leiste dran (für Schlitze bis 2cm)
      oder du schneidest ein Stück PVC Scheibe zu in etwa der Farbe die deine Küche hat.
      Ich wär' gern Pessimist - doch das schaff' ich eh nicht
    • Ja die Platte ist aber so schief geschnitten das an manchen Stellen Silikon nicht reicht. Ist zu groß der Abstand. Und selber Leisten schief zuschneiden kann ich nicht bzw keine Lust das extra machen zu lassen.
      Und die Küche hat nichtmal Schubladen für Besteck. Will die einfach nur loswerden.
    • So 2-3h vor dem gewünschten Schlaftermin einen Dübel bauen, dann kurz chillen, dann eine Pizza essen, dann eine Tüte Popcorn / Gummibären / Tafel Schokolade futtern, dann wieder was fettiges essen (dabei optional ein Bier trinken), dann nochmal was süßes (wenn du das Pils davor weggelassen hast, hier einen warmen Kakao einfügen), dann einen x-beliebigen Film anmachen, der affengeil ist, aber den du schon kennst (z.B. Kingsman) und dabei eine bequeme Position auf der Couch einnehmen (dicke Decke oben druff). Optional noch masturbieren.
      Dann vollgefuttert und glücklich seelig einschlafen.


      HumanlyPuma schrieb:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Würde an deiner Stelle mich mit dem Laptop ins Bett legen und dann ab dem Zeitpunkt zu dem du gerne schlafen würdest stattdessen Serien schauen und auf dotasource surfen.
      Dann einfach ohne einen Wecker zu stellen so lange ausschlafen bis du dich fit fühlst.
      Ich wär' gern Pessimist - doch das schaff' ich eh nicht
    • Kyuzo schrieb:

      So 2-3h vor dem gewünschten Schlaftermin einen Dübel bauen, dann kurz chillen, dann eine Pizza essen, dann eine Tüte Popcorn / Gummibären / Tafel Schokolade futtern, dann wieder was fettiges essen (dabei optional ein Bier trinken), dann nochmal was süßes (wenn du das Pils davor weggelassen hast, hier einen warmen Kakao einfügen), dann einen x-beliebigen Film anmachen, der affengeil ist, aber den du schon kennst (z.B. Kingsman) und dabei eine bequeme Position auf der Couch einnehmen (dicke Decke oben druff). Optional noch masturbieren.
      Dann vollgefuttert und glücklich seelig einschlafen.
      Mich selten so mit einem Post identifizieren können <3
      1blaze

      Zagdil schrieb:

      Wer hätte gedacht was aus dem "Ich heiße Buktus, komme aus Oldenburg und schlage gerne Frauen"-User in den nächsten Jahren wird?
    • wecker jeden tag zur gewünschten aufstehuhrzeit stellen und dann aufstehen

      manche sachen sind tatsächlich weniger kompliziert, als sie erscheinen



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Am Ende geht es doch nur darum, genug Disziplin aufzubringen um Zwei oder Drei Tage lang zur gewünschten Zeit aufzustehen.
      Notfalls halt mit Zwei Stundne Schlaf.
      Hater prallen ab an der Karbonschicht wie der Regen.
      Mann, ich setz mich auf den Thron und geb ein Fick dabei auf Jeden.
      Und roll weiter auf Chrom bis sie dann nicht mehr mit mir reden.
      Keine Bitch und kein Stress zieht mich runter wie ein Dämon,
      Ich blend sie alle weg mit ultraviolettem Xenon.
    • Fitti ohne zwischen den Sätzen im discord zu pimmeln :cursing: :cursing:



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Benutzer online 1

      1 Besucher