Der -Was mich aufregt- Thread

    • Bezug war FF's Veggie Bait (war was langsam):

      So lange es schmeckt und StÄrKe als Beilage dabei ist.

      lm blabla
      Würdest dich wundern, wie viele TK Molke Produkte bzw. wo Milch eine Komponente ist aussehen würden, wenn die Industrie noch mehr bei Farbe sparen würde, aber das Auge ist bekanntlich mit.


      Ein Stück mit Soja und Co, was so tut als sei es Fleisch finde ich daher überhaupt nicht schlimm.




      Edit: Bin mit den Säurungsmittel bisschen unzufrieden (E326 und E452), die anderen drei E Nr waren okay (Verdickungsmittel - irgendwie muss der Chemie Klumpen ja halten).


      : )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xephas ()

      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Der_Busfahrer. schrieb:

      Zagdil schrieb:

      kartoffeln
      :disappointed:
      Schlimmster Amerika-Import nach Dan-Brown-Büchern
      versteckt in der Erde im Schatten des Lichtes, emigrant der gefilde, räuber des humus, verderbnis von stärke und weizen, deutsche dekadenz als hässliche scheiße, kolumbus größter fehler ist nicht indien, sondern der import von kartoffeln
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Nieder mit den Nachtschattengewächsen?


      RiF Tomate, Paprika, Chili, Auberginen... *schnief*
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Ist ja fast so schlimm wie Nettetal Wortspiele, Glückwunsch.

      HDL
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • apfelbrand schmeckt aber echt nicht. Hab mich jetzt das 2te Jahr dran versucht mit ziemlich vielen Testreihen und allen möglichen Einstellungen von Destille, Maische, Äpfeln, Zucker, Hefe etc und es kommt kein gescheites Ergebnis raus. Wird aber trotzdem zum Strecken von Obstler verwendet. habe nun also rausgefunden warum Obstler (verstehe das als Schnaps aus gemischtem Obst) mir nicht schmeckt.
      kein aquatischer bastard
    • nemuru schrieb:

      slick für typo3 macht mich grade richtig wahnsinnig, es funktioniert einfach nicht
      win10? Such mal nach appdata virtual store save ini
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • der neue Nachbar hat nen Kleinkrieg angefangen.

      Nach der Eingangstür vom Haus gibts etwa 6m² Platz wo seine Wohnungstür abgeht. Danach geht das Treppenhaus los (ich wohn ganz oben). Der Kinderwagen steht bisher immer auf diesen 6m² und damit quasi vor seiner Tür (es ist soviel Platz, dass auch ein Rollstuhlfahrer da durchkommen würde, der ist aber Mitte 30 und gesund).

      Vorgestern war der dude von der Hausverwaltung da und hat uns gefragt ob wir das irgendwie anders lösen können. Auf meine Frage wo wir den dann hinstellen sollen hatte er keine Antwort und eigentlich hat er sich auch ein bisschen geschämt uns das zu fragen. Haben uns dann auf ein "eine Lösung wird gesucht" geeinigt. Seitdem stellt der Hurensohnnachbar den Kinderwagen auf einen Treppenabsatz (ca 1m²) wo der logischerweise komplett im Weg steht. Zusammengeklappt nimmt der Buggy etwa die Größe von 2 zusammengefalteten Regenschirmen ein.

      Bin mir noch nicht sicher wie ich mit der Situation umgehe. Hab neulich nen Paket angenommen und dann hat abends halb 10 einer geklingelt und wollte es holen. Hab ihn wieder weggeschickt (vermute es war der typ). Womoglich ist das seine verspätete Racheaktion.

      Überlege jetzt ihm aus Spass Streiche zu spielen (Kleber aufs Schloss, Aktivkohle in die Wohnung blasen etc...) oder nochmal mit der Hausverwaltung zu kommen. Hab selber nicht mit ihm geredet aber wenn jemand den ersten Kontakt über die Hausverwaltung sucht dann hab ich da auch eigentlich kein Interesse dran. Wir haben etwa 10 Parteien im Haus und auch ne relativ hohe Fluktuation. Bisher waren 3 verschiedene Mieter in dieser EG-Wohnung und keiner hatte nen Problem mit dem Kinderwagen selbst als kurze zeit 2 dastanden hatten alle Verständnis.
      kein aquatischer bastard
    • roterbaron schrieb:

      Zusammengeklappt nimmt der Buggy etwa die Größe von 2 zusammengefalteten Regenschirmen ein.
      Wie schwer ist denn so ein Teil? Optional einfach mit nach oben nehmen? (Falls dumm, ich habe so ein Teil noch nie in der Hand gehabt und kann mir wenig darunter vorstellen). Von der Größe her scheint es ja machbar zu sein. Ich kann mir ehrlich gesagt auch vorstellen, dass mich so ein Teil vor meiner Tür triggern würde, ist ja nicht mein Zeug was da herumfliegt. Das ist für mich so ein bisschen wie zig Paar Schuhe vor der Tür zu haben, behindert zwar auch niemanden, aber ich finde es schon beim Hinschauen unsympathisch.
    • Naja Problem denke ich is halt wenn z.B. seine Frau mit dem Kind weg will.
      Muss sie zuerst den Kinderwagen von oben runter tragen.
      Danach wieder hoch und das Kind holen.
      In der Zeit ist das Kind oben alleine.

      Kinderwagen und Kind tragen -> Risiko beim Treppen steigen usw...

      Einfach mal kein Arschloch sein und so penibel.

      Würd tbh trotzdem erstmal mit ihm sprechen.
      Ist auch besser wenn du dann doch zur Hausverwaltung gehst und dort angeben kannst, dass leider Gespräche im ersten Step nichts gebracht haben.

      Streiche sind zwar witzig, aber wirds eskalieren - wenn der schon bei sowas so abgeht.

      greystar_ schrieb:

      dotasource ist wie eine große familie

      zugegebenermaßen

      eine ziemlich behinderte familie.
    • DerSaxe schrieb:

      roterbaron schrieb:

      Zusammengeklappt nimmt der Buggy etwa die Größe von 2 zusammengefalteten Regenschirmen ein.
      Wie schwer ist denn so ein Teil? Optional einfach mit nach oben nehmen? (Falls dumm, ich habe so ein Teil noch nie in der Hand gehabt und kann mir wenig darunter vorstellen). Von der Größe her scheint es ja machbar zu sein. Ich kann mir ehrlich gesagt auch vorstellen, dass mich so ein Teil vor meiner Tür triggern würde, ist ja nicht mein Zeug was da herumfliegt. Das ist für mich so ein bisschen wie zig Paar Schuhe vor der Tür zu haben, behindert zwar auch niemanden, aber ich finde es schon beim Hinschauen unsympathisch.
      das teil wiegt so etwa 5kg. Es ist aber nicht zumutbar mit 2 Kindern zusätzlich noch den Kinderwagen hoch und runter zu tragen. Wird ja auch täglich benutzt. Kind/er oben lassen obv. keine Option weil 87 Stufen
      kein aquatischer bastard