Pinned Der PC-Hardware-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meine Schwester will sich ein Notebook kaufen für Uni (sprich kein kack Akku und nicht zu schwer), es sollten aber auch point and click adventures und sims 3 und so drauf laufen (sprich 30fps, ladezeiten eig egal). Ultra Bonus wäre Touch interface zum groben Notenschreiben darauf.

      Irgendwelche Vorschläge? Preisrahmen so 400Euro, aber auch 50 mehr wenn Value ihr wisst (was bei der Preisrange vermutlich save ausgekostet wird nehm ich an)
    • Problem ist das man für die teile echt selten richtige test findet...

      Seh dir mal die Lenovo V130 reihe an, aber ka wie gut das Display und die Batterie wirklich sind. Musst evt. noch etwas Ram hinzufügen.

      edit: da Stundentin am besten die version ohne windows kaufen.
    • notebooksbilliger.de/notebooks…itsu+lifebook+a357+405469

      Hab mich gerade ein bisschen umgeschaut und das ist mein Favorit in dieser Preisklasse. Hat leider kein Touch, aber für das Geld wirst du kaum gute Teile finden. Matter Bildschirm ist ein Segen wenn du in der Uni sitzt (verhindert Reflexionen) und die Laufzeit ist auch ordentlich. Arbeitsspeicher kann evtl ein bisschen zu wenig sein aber da ist noch ein Steckplatz frei.

      Die Lenovo V Reihe ist auch super
    • Meine Grafikkarte will seit einer Weile partout nicht mehr als 3GB ihrer 8GB VRAMnutzen.

      Standard-Diagnose Tools zeigen mir zwar alle 8GB verfügbaren Speicher an.
      Aber genutzt werden nie mehr als 3GB. Das führt dazu, das praktisch jedes halbwegs GPU fordernde Spiel früher oder später crasht bzw. zwangsbeendet wird.


      Ist die GraKa einfach frittiert oder kann es software-seitig was sein?

      Display Spoiler
      Im Log sind die letzten geloggten Zahlen aus 2k17 zu sehen und dann ab heute wieder wo er es nicht über 3GB schafft.
      Files

      The post was edited 1 time, last by myplaren ().

      and combined with this image of what we should be doing there comes the inability to read or appreciate anybody who does something entirely different.
      MATLOK siGNAtuRtriGGer
    • Suche eine neue PC-Konstellation:
      Budget irgendwas mit 1000€
      SSD/HDD nicht nötig, hab ich.
      Will Anno 1800 und FarCry auf nearly max. Settings spielen können.

      Wo kauf ich? Was kauf ich?
      Ihr braucht mir keine komplette Einkaufsliste geben, wäre natürlich nett son fertig konzipiertes Rig, aber ich will mich da selbst auch ein wenig einlesen, damit ich weiß was ich da kaufe. So ein wenig kenne ich mich ja doch aus.
      Letzter PC war auch selbstzusammengestellt, hat bis vor kurzem noch ausgereicht und 9 Jahre gehalten.

      Hab ehrlich gesagt keine Lust auf Second Hand, es sei denn ihr habt da gute Anlaufstellen und ich muss mich nicht mit ebay-Syrern rumschlagen und von 10 Quellen beziehen.

      Danke schonmal.
      Gestern in zwei Läden vergebens nach der aktuellen PC Games Hardware gesucht ;_;
      middle age'd
    • Also generell kann ich dir diesen Thread hier empfehlen, ist immer eine gute Übersicht, an die man sich halten kann.

      Kaufen würde ich über geizhals.de, da stellst du dir deinen PC zusammen und dir wird die günstigste Kombination an Verkäufern angezeigt.

      Wenn du dich selbst einlesen willst, dann schau dir doch hier mal die Vergleichslisten für Grafikkarten und CPUs an. Bei SSDs ist Leistung mehr oder weniger egal, würde eher auf GB/€ achten.
      Netzteil sollte einfach ein stabiles Teil sein, da kommts auf deine Vorlieben an (semi-passiver Lüfter, Kabelmanagement, etc.). Beim Case das selbe.

      Beim Mainboard muss man sich mMn nicht großartig mit beschäftigen, wichtig ist, dass die CPU passt und ggf. auch genug Platz ist, wenn du deinen CPU Kühler montierst, um alle RAM Riegel nutzen zu können.

      Für RAM kann ich noch diesen Artikel empfehlen.
    • Suche gerade fast das gleiche, eher Richtung 800 als 1000 aber wie es dann so ist ne.
      Meinen Internet Infos nach ist aktuell eher AMD Ryzen + Radeon (entweder Vega oder eine drunter, sollte auch noch hinhauen) der way to go in dem Preisbereich. So ziemlich genau die 900 euro config von dem CB Forum Post von Grimm hab ich auch mehrmals in ähnlicher Form gefunden. Falls du die 1000 vollmachen willst, geht sich eventuell ne GeForce RTX 2070 aus, ist wohl noch etwas nicer (energieeffizienter) aber auch wesentlich teurer als die Radeon. In Benchmarks mit verschiedenen Spielen hat aber auch das günstigere Setup flüssig und mit hohen bis sehr hohen Einstellungen gut abgeschnitten.
      Ich treffe die Tage auf jeden Fall auch ne finale Entscheidung, wird dann geshared.

      E: der einzige Unterschied zwischen 900 und 1100 aus dem thread ist der Prozessor, der wird dich bei Anno und FarCry eher nicht ausbremsen. Glaub mit der 900 euro Version fährt man Preis Leistungstechnisch mit am besten, ggf sogar 750, je nach Bedürfnis an zukünftigen Spielen.

      e: hardwaredealz.com/bester-gamin…ro-gamer-pc-bis-900-euro/
      hier gibt es auch einige Zusammenstellungen, die sich kaum unterscheiden. finde diese diagramme zur Leistung ziemlich bullshit, aber die hardware deckt sich mit anderen quellen und die preise sind (über mindfactory) teilweise sogar besser und eigentlich mittlerweile immer unter dem in der Überschrift angegebenen.

      The post was edited 3 times, last by Sadden ॐ ().

      „Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung.“
      Axel von Ambesser
    • ist in den wesentlichen komponenten auch identisch, oder hab ich was übersehen? Gehäuse, Lüfter okay, höchstens RAM relevant imho. teureres gehäuse (glaube nicht, dass das leistungsbezogen einen Unterschied macht) und Netzteil (nur bei upgrades relevant) muss imho nicht sein. für das Geld geht fast ne 500gb ssd mit rein, die dort nicht mit dabei ist.

      e: bewertungen der graka auf hardwaredealz sind schlecht, die kann dann aus dem bighead link nehmen, slightly anderes model anscheinend, gleicher preis


      mindfactory.de/product_info.ph…x16--Retail-_1236596.html <-- diese,

      mindfactory.de/product_info.ph…x16--Retail-_1228240.html <-- die nicht.

      The post was edited 4 times, last by Sadden ॐ ().

      „Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung.“
      Axel von Ambesser
    • Sadden wrote:

      E: der einzige Unterschied zwischen 900 und 1100 aus dem thread ist der Prozessor, der wird dich bei Anno und FarCry eher nicht ausbremsen.
      I lol'd. Anno mit sehr hohen Einwohnerzahlen war immer gut in den CPU Benchmarktest vertreten.

      Würde deshalb ein wenig auf Benchmarks warten. Insgesamt ist man mit den Ryzen aber ganz gut vertreten da Anno immer gut auf mehr Threads abgegangen ist. Wenns geht eher den 8 Kerner.

      Die empfohlenen Gehäuse sind leider ziemlicher Müll, würde hier zu einem Nanoxia Deep Silence 3 (o.ä.) greifen.
    • habe aktuell ein bisschen die absicht, meinen computer zumindest minimal upzugraden. was nämlich nervt, ist, dass mein prozessor tatsächlich zu langsam ist um youtube/twitch (auch via streamlink) bei 60 fps 1080p zu schauen. fuckt einfach ab.

      habe seit knapp 6 jahren nicht mehr geupgraded und suche eigentlich nur ein minimalupgrade, weils mir nicht mehr _wirklich_ um spiele geht, sondern nur um das quality of life upgrade

      Display Spoiler
      Name: 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
      Artikelnr.: HV20CO73DE Verfügbarkeit: sofort lieferbar
      Menge: 1 Einzelpreis: 58,79 € Gesamtpreis: 58,79 € Name: ASRock B75 Pro3-M, Sockel
      1155, mATX Artikelnr.: HV1133RKDE Verfügbarkeit: sofort lieferbar
      Menge: 1 Einzelpreis: 60,89 € Gesamtpreis: 60,89 € Name: be quiet! Pure Power L7 430
      Watt Artikelnr.: HVR430L7DE Verfügbarkeit: sofort lieferbar
      Menge: 1 Einzelpreis: 45,28 € Gesamtpreis: 45,28 € Name: Intel Core i3-3220 Box,
      LGA1155 Artikelnr.: HV20I322DE Verfügbarkeit: sofort lieferbar
      Menge: 1 Einzelpreis: 100,79 € Gesamtpreis: 100,79 € Warenkorbwert: 265,75 €
      Versandkosten per UPS-Standard + 9,99 € Gesamtpreis: 275,74 €

      Graka: AMD 6870 von meinem Bruder "geliehen"
      (die euros for the lulz hab ich mal drinnen gelassen ;))

      wie ihr seht, wirklich ganz minimal. kann auch wer sein der sein altes zeug aussortiert hat und in mir einen käufer findet. vielleicht erreicht das hier jemanden!

      eine sache die ich bisher gefunden habe: willhaben.at/iad/kaufen-und-ve…-cpu-prozessor-292218448/
      um 45 euro kaum verwendet, müsste auch das mainboard nicht tauschen. und aus meiner home town. klingt gut? oder rentiert sich der "sprung" (:D) auf i7-3770?

      The post was edited 1 time, last by Heph ().

    • Users Online 1

      1 Guest