Pinned Der "Dinge die ihr einfach mal mitteilen wollt" Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bläh wrote:

      ich werde wahrscheinlich nichtmal die Ibuprofen brauchen
      ich drück dir die Daumen :)


      ardet4 wrote:

      Reichen 2-3 Tage, die ich komplett abschreibe ungefähr?
      kommt drauf an wie guts läuft, manche gehen am nächsten Tag arbeiten, bei mir warens eher 5-6 Tage. Denke mal, dass so 2-3 aber wahrscheinlich der Durchschnitt ist

      Bläh wrote:

      Bekomme eine Krankschreibung für mind. 5 Tage.
      kek, deutsche Ärzte zu random? discuss
    • Bläh wrote:

      Tramadol wäre nice. Hab ihr sogar von dem einem Freund erzählt (du Grimm) der solche Schmerzen hatte dass er bei der Nachbarin nach Schmerzmittel gefragt hat.
      Trotzdem meint Sie ich werde wahrscheinlich nichtmal die Ibuprofen brauchen. Und dass glaub ich Ihr auch, ist schon eine nice Zahnarztpraxis.
      Man hat mir damals auch nur so am Rande mitgeteilt "Das kann bei manchen Patienten ein paar Knochenschmerzen geben", als ich dann Nachts schreiend, kurz vor der Ohnmacht in die Notaufnahme gefahren wurde.
      Damit will ich sagen, jeder ist individuell mit Schmerzen, und manchmal ist man eben dieser eine Sonderfall. Jeder Arzt der mir heute sagt "Das ist gar nicht schlimm", darf das gerne, aus seiner Erfahrung heraus behaupten, aber wissen kann er/sie es nicht. Leg dir Schmerzmittel zu, sowas sind echt vermeidbare Traumata.
    • Hatte ja das Vergnügen einer örtlichen Betäubung und paar lagen ja auch echt scheiße. Hab einfach Musik gehört und den Zahnarzt machen lassen.

      Nach zwei Tagen war wieder alles gut. Macht euch da mal nicht so ein Kopf :)
      Ist sonst schlimmer als es sein muss, also nicht daran denken bis es soweit ist

      Lasst euch so spritzen zum reinigen der Löcher geben. Das hat mir bei der Heilung echt geholfen. Sonst läuft man ein erhöhtes Risiko das sich der scheiß entzündet

      luke wrote:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße

    • Hab das mit lokaler Betäubung getankt und literal nichts gemerkt. War am nächsten Tag wieder komplett fit.
      Bei meinem Bruder mussten sie das etwas aufwendiger machen, weil die schräg lagen und der hat auch bisschen länger recovern müssen.
      Da war wohl etwas Gewalt von Nöten um die Söhne rauszubrechen.

      Gönn dir aber ruhig vorher das Tramadol, wenn was übrig ist freut sich @Toto aus Afrika über Sachspenden.
      Hilft sehr gut bei akuten Schmerzen beim Berg hochpedalieren, wenn man die Alpe hoch gescheucht wird.
      Eine richtige Antwort ist nicht immer eine gute Antwort.
    • Mir wurden beim Kieferchirurg alle vier auf einmal gezogen. Dann eine Woche 40 Grad Fieber und auf Antibiotika gewesen.

      Habe einen Bekannten, der relativ gute Skills als Zahnarzt hat und der meinte, dass es inzwischen verpönt sei alle vier auf einmal zu ziehen. Glaube ich ihm auch.
    • Alle 4 rausbekommen und nichts gemerkt. Am gleichen Tag wohl noch betäubt gewesen (lokal) und am zweiten Tag bloß leicht geschwollen. Nur damit auch mal die Gegenseite heir steht (beruhigend)
    • Sagt ihr habt Panik. In manchen Praxen gibt's dann lachgas während Behandlung. Ging meiner Frau gut rein. Hab damals ja live zugesehen. Ganz schön groß und blutig so Weisheitszähne. Zagdil würde gefallen.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • Hab mir meine letzten 3 im November ziehen lassen,
      lokal betäubt (an jede Ecke 2x Spritzen) und 5-7 min später waren alle raus.
      Schmerztabletten genommen, nie Schmerzen gehabt und nachm 2. Tag aufgehört.

      Ist natürlich YMMY, weil stark abhängig davon wie weit rausgewachsen die Zähne sind, vorallem bei denen im Unterkiefer (da muss ggf der Zahn gebohrt und geteilt werden).
    • SurFiN wrote:

      Bin ja komplett raus aus WoW.
      Was wird da gerade gemacht?

      Hab nur eben den einen Elemental Boss gesehen.
      Welche Instanz is das?

      und vor allem:
      Warum ist die Instanz zu machen?
      Bin auch recht raus, Basic Infos sind aber dass die Instanz Battle of Dazar'alor heißt und gestern erst als Mythic (härteste Schwierigkeit) rausgekommen ist.
      Aktuelle Streams sind dazu dann das World First Race. Geht da natürlich um bragging rights.

      Keine Ahnung welcher Boss der Elemental Boss ist.
    • Hab damals auch alle 3 (oder 4?) auf einmal rausbekommen mit lokaler betäubung.

      Währenddessen einfach Rage against the Machine von Rage against the Machine gehört, weil das nice zum Kieferchirurgensound passt :D Mir wurde vorher gesagt, dass ich schonmal Kühlpacks und Ibuprofen vorbereiten soll. Hab dann direkt nach der OP 2x400 gesnacked und die Wangen von außen die komplette Heimfahrt gekühlt. Nach 3 Tagen war eigentlich alles soweit abgeschwollen und easy, Ibus dann auch anfang 4. Tag abgesetzt und ging ganz gut klar.

      Und das alles, obwohl 2 der Zähne zu fett waren und erstmal in viertel gespalten wurden, damit die überhaupt rauszukriegen sind. Die Wundlöcher konnten leider nicht mit Selbstauflösefaden genäht werden weil so groß, musste dann nach (7?? iirc) Tagen nochmal zu meinem noramlen Zahnarzt zum Fäden ziehen, war aber auch kein großer act.
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • Users Online 1

      1 Guest