Pinned Der "Dinge die ihr einfach mal mitteilen wollt" Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Möbelgeschäft hat mir einen Brief geschickt.


      Möbel Mahler wrote:

      Sehr geehrter Herr Dumbaz,


      sicher haben Sie übersehen, die längst fällige Schadenersatzgebühr an uns zu überweisen.


      Wir bitten nun um Überweisung des Betrages unter Angabe der Kaufvertragsnummer bis spätestens 19.08.


      Sollte der Betrag bis dahin nicht eingehen, werden wir die Angelegenheit unserem Anwalt übergeben, der dann Ihr alleiniger Ansprechpartner wird.


      Mit freundlichen Grüßen,

      Habe was gekauft und dann Storno, dafür gabs dann Gebühr (weil nicht online gekauft smh). Habe den Betrag natürlich schon lange bezahlt.

      Dort melden und darauf hinweisen oder genüsslich eskalieren lassen und dann höflichst fragen, ob sie denn den Arsch offen haben?
    • was genau bietet die zweite variante außer mehr aufwand und stress für literal alle involvierten parteien?



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Du solltest folgenden lustigen Brief zurückschreiben:


      Sehr geehrter Herr Mahler,

      sicher haben Sie übersehen, die längst fällige Schadenersatzgebühr bereits an Sie überweisen wurde.

      Ich bitte nun um eine freundliche Entschuldigung bis spätestens übermorgen

      Sollte die Entschuldigung bis dahin nicht eingehen, werden ich die Angelegenheit meiner Mama übergeben, die dann Ihr alleiniger Ansprechpartner wird.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Dumbaz
    • stardust* wrote:

      Oder einfach kein Otto sein und ganz normal darauf hinweisen. Menschen unterlaufen eben mal Fehler.
      Prinzipiell bei dir, aber schon dieser bissige Kommentar, dass der "Anwalt dann der alleinige Ansprechpartner" sei... da kann man sich schon mal einen kleinen Scherz à la Premo- erlauben wie ich finde :)
      1blaze

      Zagdil wrote:

      Wer hätte gedacht was aus dem "Ich heiße Buktus, komme aus Oldenburg und schlage gerne Frauen"-User in den nächsten Jahren wird?
    • Bin ja auch normalerweise nicht so, aber die haben echt alles gemacht, um mein Unverständnis zu wecken.

      Habe Vertrag abgeschlossen und noch bevor ich an der Kasse war (und die Anzahlung geleistet habe) entschieden doch zu canceln. Bin zur Kundenservice Abteilung gegangen und gesagt, dass ich gerne stornieren würde. Formular ausgefüllt und gegangen.

      In dem folgenden Monat 4 mal angerufen worden, wann ich das Möbelstück denn geliefert bekommen möchte.
      Außerdem 3 mal darauf hingewiesen worden, dass ich ja noch bezahlen soll.
      Außerdem 3 mal gefragt worden, ob ich wirklich stornieren will.
      Dann einmal darauf hingewiesen worden, was der Betrag ist, den ich zahlen muss. Bezahlt.

      Jetzt erneut um Zahlung gebeten worden.
    • Ne niemals. Ne Schuldeingeständnis wird da nicht draus. Wirst maximal Schadensersatzpflichtig für evtl. entstehende Mehrkosten die die bekommen. Aber auch nur wenn diese vertretbar sind. Finde Premos Antwort top. Würde aber n feuchten tun und denen bei der Suche in deren Buchungssystem helfen. Wenn sie es nicht rausfinden, können sie ja nen amtlichen Mahnbescheid losschicken (auf den muss man dann reagieren), den man dann widerspricht und dort die Info einträgt. Wäre was ich machen würde, wenn ich denen ans Bein pinkeln wollen würde.
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
    • Ja gibs ihnen richtig! Damit machst den bösen großen Konzern richtig fertig!
      Und der kleine Sachbearbeiter hat noch ein bisschen was zu tun - Joberhaltungsmaßnahme inklusive.

      Stellt euch doch mal vor ihr seid ein kleiner Betrügerus in der Ausbildung und man erklärt euch, dass man so eine Zahlungserinnerung/Mahnung schreibt. Selbst Schuld, weil kein Gehirn?

      Geil.
    • Users Online 6

      2 Members (1 invisible) and 4 Guests