Pinned Der "Dinge die ihr einfach mal mitteilen wollt" Thread

    • Blutt wrote:

      Dieser Moment wo man nur bis Konfektionsgröße 56 ankreuzen kann.
      Hab keine Ahnung von Konfektionsgrößen, kaufe immer XXL, ist das mehr als 56?


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • LUL dann bieten die bei der Bahn nichtmal XXL an? Ist ja lächerlich.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Zumal ich eher 4xl brauche.
      Gegebenes Szenario ist auch zu 90% Antrieb grade bei der Diät. Geht leider nicht so gut voran wie gehofft, geplant, gedacht. Woran ich natürlich selbst Schuld bin ich weiß.
      Aber das nur L angeboten wird, uff.
    • shrodo muss glaube selber eher schauen, dass er in form kommt : )
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • shrodo wrote:

      Xephas wrote:

      shrodo muss glaube selber eher schauen, dass er in form kommt : )
      I'm working on it.
      Wil ja so 25kg runterbekommen, die ersten 3 hab ich schon. Brauch jetzt aber dringend nen sinnvollen Plan für ne Ernährungsumstellung, damit dass dann am ende nicht im yoyo-effekt endet.
      Gibt kompetente Leute im Naziküngel Fittiklüngel, frag halt einfach mal.
    • Kann man machen, ist aber eher ein pschologische Herausforderung, such dir am besten jemanden der physisch Vorort ist und dich beraten kann, da jeder individuelle Vorstellungen / Bedürfnisse hat und bei was motivieren kann, die Angewohnheit abzulegen / zu reduzieren, die für dich erträglich sind zu verzichten.

      Motivation und gesunde Selbstreflexion sind meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg, wie du den Weg gehst, ist sehr individuell und dir überlassen, JoJo Effekt kommt zustande, wenn genau die beiden Punkte nicht greifen, Misserfolge sind immer dabei und normal.


      LG

      Und viel Erfolg!
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Ist schon krass wieviel Dota 2 Item Value sich seit 2012 bei mir angesammelt hat. Ich habe vor zwei Wochen mal mein Inventarwert berechnen lassen, 330 Euro, fand ich schon krass, zumal ich maximal 150 Euro investiert habe. Der Gewinn ergibt sich aus Traden, Betten (als es noch ein Thing war früher) und der Wertsteigerung von Immortals aus den Compendien.

      Ich habe dann erstmal den Rotstift angesetzt und Immortals/Arcanas von Helden die ich nicht (mehr) spiele auf dem Communitymarkt verkauft. Ergab immerhin + 80 Euro Steamguthaben. Jetzt ist mein Inventar gemessen daran dass Dota 2 nur ein Fucking Spiel ist zwar immernoch viel zu hoch aber ich kann mich vom Rest nicht so leicht trennen :/.
    • Skinbaron war mir zu unsicher. Und das Geld ist ja nicht weg, ich kann mir von dem Guthaben andere Spiele kaufen, die ich ansonsten von meinem Bankkonto hätte bezahlen müssen. Und 150 Euro für ein Spiel das ich 7 Jahre gespielt habe finde ich jetzt auch nicht viel.
    • Ich trinke manchmal zuviel
      Kommt vor.
      Situation Heute: Hab meine Angebetete Heute in einer Bar getroffen. War mit ner Freundin da. Ihr Ex hat ihr irgendwann geschrieben, sie soll doch mit Ihrer Freundin in irgend nen beschissenen Club kommen, er hätte nen Tisch mit Campagner, bla.
      Zum Verständniss, ihr Ex ist son Managerguy mit viel Kohle und nem Porsche und allem Shizzle. Der hat ihr halt immer alles bezahlt. Designerklamotten und alles. Das ist nicht immer so leicht wegzustecken, wenn man Hausmeister ist. Sie hat zwar Ihn verlassen, aber Freunde, selbst wenn ihr der härteste Ficker seid, man sieht in sowas doch immer ne Bedrohung. Es ist, wie wenn Euer Vorgänger nen 50 cm Prügel gehabt hätte. Also, hab dann schon leicht angesoffen, die Konfrontation gesucht, und gesagt, das wir jetzt dahin gehen, mit mir als ungewünschtem Beigepäck.
      Nicht gerade sehr weltmännisch, aber scheiss doch drauf. Ich habe dieses ewige Kontaktsuchen echt satt. Also los in diesen "Club". Alter, was ein scheiss Laden. Miese Dorfdisse. Er mit Tisch und Nuttendiesel. Das ist in soner Klitsche einfach nur schäbig. Möchtegernprolet. Ich habe mich in diesem Moment echt selbst hinterfragt.
      Was zum Fick, lässt sich ein Mensch wie ich, zwar mit Fehlern behaftet, (klar, sind wir alle), von so Jemandem, der klar ein Defizit hat, was Stil angeht, so unterbuttern. Ich habe mir Heute selbst ein Armutszeugnis ausgestellt, indem ich vergessen habe wer ich bin, und wie ich dahingekommen bin.
      Also, wenn Ihr euch mal bedroht fühlt, besinnt euch auf eure Stärken, auf das was ihr wirklich seid. Entweder ihr werdet dafür geliebt, oder Ihr seid ein überflüssiges Anhängsel los.
      Wort zu Sonntag, ne?
      Hater prallen ab an der Karbonschicht wie der Regen.
      Mann, ich setz mich auf den Thron und geb ein Fick dabei auf Jeden.
      Und roll weiter auf Chrom bis sie dann nicht mehr mit mir reden.
      Keine Bitch und kein Stress zieht mich runter wie ein Dämon,
      Ich blend sie alle weg mit ultraviolettem Xenon.
    • Users Online 4

      2 Members (1 invisible) and 2 Guests