Pinned Der "Dinge die ihr einfach mal mitteilen wollt" Thread

    • noch mal lesen



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • SurFiN wrote:

      mK- wrote:

      Wer wohnt denn noch alles in Köln hier? Bin gerade am Bildungsurlaub planen und Köln hat die nicesten Seminare. Würde mir 1 Schlafplatz erschnorren.

      Biete Geld, underlords lessons, usw.

      Bin pflegeleicht und 1 Sofa/Fußboden reicht mir :bluecool:
      Kannst bei mir pennen Markus.Sind halt 6h einfach zum pendeln täglich.

      Aber kann dich früh morgens zum Bahnhof bringen wenns wäre und abends abholen.

      Meld dich einfach.

      Biete 5 Minuten weniger mit dem Auto und unschlagbare 4:20 mit dem Zug. :bluecool:
      Wann kommst du?
      „Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung.“
      Axel von Ambesser
    • SurFiN wrote:

      Nachdem ich seit 9 Jahren das erste Mal keine Showtanzveranstaltungen mehr habe, wär es tatsächlich möglich wieder an einer WinterLan zu partizipieren.
      solange du von der sommerlan weg bleibst...

      Mk, habe gehört eine gewisse tangled wohnt in Mühlheim. Vielleicht ist da was frei.

      Ansonsten kommt es auf das wann deines Bildungsurlaubs an.
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • hab tatsächlich considered erst irgendwen zu fragen, ob surfin in münchen wohnt, dann dachte ich mir aber, dass schon nicht einfach genau der gleiche witz noch mal gemacht wurde

      my b



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Outplayed
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • Über die Jahre habe ich mir bisher eine Art unbeschwerte Gleichgültigkeit angeeignet, um so halbwegs meine sanity zu behalten. Mein Gesundheitszustand ist beschissen und irgendwann wird das tägliche reddit surfen und youtube vids schauen nervtötend statt entspannend, wodurch ich ab und an auf die aktuelle Belanglosigkeit meines Lebensinhalts herunterblicke, nur um mir dann zu verdeutlichen, dass ich einfach weiterhin mit Scheuklappen in den Tag hinein leben und genießen sollte, während ich mir als Hilfestellung vorstelle, wie genervt ich wohl wäre, wenn ich jetzt Klausurphase hätte anstelle von stressfreien Tagen. Dieser denial mode, also die Verdrängung der Verzweiflung und das fast schon krampfhafte Fokussieren auf das was heute ist, und nicht das was morgen sein wird oder gestern war, ist schlichtweg mein Selbstschutz, aber es wird von Woche zu Woche schwerer, der Wucht an psychischer Belastung, die im Hinterzimmer meines Bewusstseins lauert, standzuhalten.

      Was wohl gerade die Risse meiner mentalen Wand, die die Wucht zurückhalten soll, verursacht hat, war die steigende Betroffenheit meiner Mitmenschen in letzter Zeit. Ich kann die Krankheit psychisch ganz gut tanken, aber mitansehen zu müssen, wie meine engsten Vertrauten zurzeit mitleiden, haut mich total weg und lässt mich wiederum mit ihnen mitleiden. Das hilflose Seufzen meines dads, jedes Mal wenn er mich nach meinem Befinden fragt und ich jedes mal bestenfalls mit "geht so" antworten kann. Sowas mitanzusehen schmerzt, auch wenn mir klar ist, dass meine Eltern irgendwann nicht länger ihre Sorge verbergen können, wenn ihre Tochter tagtäglich vor sich hin siecht. Mehr Beispiele werde ich gar nicht erst ausführen, weil der gesamte Post schon echt deprimierend genug klingt.

      Dann gibt's jetzt wieder so eine Situation, bei der ich nur deshalb nicht massiv frustiert bin, weil solche Szenarios in den letzten Jahren so oft vorkamen, dass ich mich ein Stück weit daran gewöhnt habe. Unbeschwerte Gleichgültigkeit nach Jahren der Enttäuschungen ist mal wieder key hier, aber meistens pulverisiert es die Enttäuschung nicht vollständig, sondern dämpft sie nur ab.
      Meine beste Freundin ist in Darmstadt, ich bin hyped wie sonst was, da wir uns 1,5 Jahre nicht gesehen haben, aber weil mein Immunsystem heftig cuckt und alle Infekte mitnimmt, denen es begegnet, hat es schnell noch einen Infekt vom bf eingesammelt. Aufgrund der verlorenen Zeit hoffe ich jetzt umso stärker, dass ich irgendwann wieder in der Lage bin, sie mal wieder in Kopenhagen zu besuchen, denn das nächste Mal, dass sie und ich zur selben Zeit in Darmstadt sind, kann dauern.

      Ich wollte den Post ursprünglich mit irgendetwas Heiterem, Lustigem, Zynischem abschließen, denn nach all den Jahren habe ich echt genug, mich ziellos über meine Verfassung auszukotzen, aber ich merke, dass ich eigentlich nichts Lustiges zu sagen habe. Nachträglich hätte ich jetzt wohl lieber einen dummen nonsense Beitrag geschrieben, weil mich die Negativität nun irgendwie nervt. Aber löschen will ich das jetzt auch nicht alles. Achja. Ein großer Wunsch von mir, so kitschig es klingt, ist es mal ein Festival zu besuchen. Ich stelle es mir sehr schön vor, aber gesundheitlich konnte ich es nie realisieren. Vor ein paar Wochen hab ich schweren Herzens mein splash Ticket verkauft, das ich mir letztes Jahr mit der Hoffnung gekauft habe, es würde mir mittlerweile besser gehen.

      Und jetzt werde ich auf reddit surfen, damit ich wieder lache und diese bedrückende Stimmung loswerde.
      die calmer than a suicide bomber
    • Mein Freund soll am 17.08 in die Westbank abgeschoben werden, ist aber eigentlich aus Gaza. Er ist zum studieren nach Deutschland gekommen und hat es akademisch nicht auf die Kette bekommen, dann mit mir gekellnert. Ich habe zwei Tage vor Silvester erlebt wie er auf Feuerwerk reagiert hat und ihn ein anderes Mal im Vollrausch erlebt, wie er erneut durchlebt hat wie er am Straßenrand stand, als Menschen verbrannt sind. Wenn es hilft bete ich auch, ich will das mein Freund in Deutschland bleibt.
    • Ist wer am Samstag bei den Gegendemos in Kassel dabei? Das Verwaltungsgericht hat die Demo von der Partei "Die Rechte" anlässlich des Jahrestages von Hitlers Putschversuch leider erlaubt :(

      Edit: Muss natürlich heißen Jahrestag des gescheiterten Hitler-Attentates, nicht Putschversuch. Die Nazis (upps, die Rechte) will übrigens auch gerne vom Hauptbahnhof am Regierungspräsidium vorbei auf der Demonstrationsroute, auch weil der Mord an Lübcke angeblich ein "Hetz-Stimmung gegen Rechts" verursacht hat und gegen Rechte instrumentalisiert würde. Absolut widerlich, hoffe man kann das verhindern.

      The post was edited 1 time, last by Hi2u ().



      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Users Online 3

      2 Members (1 invisible) and 1 Guest