ASMR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ALTER wie geil tree
      danke für diesen thread
      hab das eigl schon seit ich denken kann halt in situationen in denen man irgendwie entspannt ist (z.B sitzen, lehnen etc.) und man irgendwem zuguckt
      hätte nie gedacht dass es dafür auch n fachbegriff gibt^^
      ich glaub es ist ziemlich schwer jemandem zu erklären der es noch nicht hatte/nicht bewusst hatte, ist halt ein zustand der "molligen" entspannung, und man hat irgendwie freude dran demjenigen zuzuschauen und fühlt sich wohl^^
      ist auch nicht nervig oder so dass man auf einmal unkontrolliert irgendetwas macht also man muss/darf sich das nicht vorstellen wie wenn man einfach so im alltag n orgasmus hätte :D
      mann kann das auch ganz schnell beenden wenn man sich anspannt und/oder wieder konzentriert / selber was macht. also ist nichts unwillkürliches (außer vllt der trigger)
      trigger gibts dafür halt unzählige. z.B der lehrer im unterricht der irgend n experiment macht oder dein projektpartner etwas für dich/das projekt aufzeichnet oder irgendwelche DIY videos, etc etc.
      halt meistens irgendwas wo jemand anderes irgendeine tätigkeit ausführt und man selber zuschaut
      muss dazu sagen dass musik alleine bei mir sogut wie nicht triggert. also muss schon was visuelles sein.
      :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von greystar_ ()

    • StylerTyler schrieb:

      jo bei beiden ziemlich schnell.

      kann das aber irgendwie selber triggern indem ich fast alle muskeln (brust, nacken, schultern) anspanne und mein kopf nach hinten leg irgendwie :?: :?:



      hab die videos noch nicht geguckt aber kann das auch recht leicht selbst triggern :thumbup:
      „Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung.“
      Axel von Ambesser
    • the magic stick
      also ich persönlich kann dazu sagen, dass ich noch nie auf Musik so abgefahren bin wie auf diese Musik. ich höre schon ziemlich lange Musik, kenne verschiedene Musikrichtungen und das is halt wahrscheinlich auch die masse in der man glücklich ist und wenn bestimmte Beats einfach gespielt werden, bestimmte Sounds und die masse grölt und johlt und alle pfeifen dann is halt eine Gemeinsamkeit da, das is einfach umwerfend. ich liebe es total
    • Ich hab das auch relativ oft. Bei mir sind trigger aber immer sehr ähnlich. Dieses Fingernägel klopfen der ersten Dame zB triggert mich sofort. Auch bestimmte Stimmen lösen das bei mir aus. Da muss ich mich manchmal sogar konzentrieren das mich das nicht komplett aus der Rassung bringt... Hab das ganze auch beim Friseur. Hat mich immer gewundert was das ist! Nice Thread

      Luke LaLonde schrieb:

      kurzes statement von mir:
      -sunslayer und buktus sind irgendwie so nen bud spencer / terrence hill duo, nur dass sunslayer kleiner ist und permanent irgendwelche sprüche auf kosten von buktus raus haut :D
    • Hab ich laufend, die Trigger lösen es auch direkt aus, allerdings nicht so stark wie es werden kann. Beispielsweise wenn ich mich Sonntags nach dem frühstücken nochmal ins Bett haue und schön ein Buch lese im Bett, dann kann sowas richtig dicke ausgelöst werden weil ich mich dann arschwohl fühle.
    • Kenne es sehr gut. Häufig hab ich es, wenn mir fremde Leute etwas erklären (da man beim Erklären meistens auch langsamer redet und auf den Gegenüber konzentriert ist etc.)
      Im ersten Video habe ich hauptsächlich auf die Clicking Sounds reagiert.
    • Hab ich JEDES Mal auf Konzerten, wenn der Musiker was vorsingt und dann die Menge a capella weitersingen lässt. Auch bei Fußball-Spielen oä, wenn die Menge gröhlt. Hammergeiles Gefühl, einer der Hauptgründe, warum ich auf Konzerte gehe :D

      Und, wie im Startpost genannt, wenn mir Leute in den Haaren rumspielen.
    • Hmm, KEINES der Videos triggert mich.
      Keine Ahnung, die Videos entspannen mich alle, aber ich habe kein Krippeln auf der Kopfhaut und auch nur ein kleines auf dem Rücken, weil ich so saß, dass meine Kleidung nur leicht den Rückenberührt hat.

      Wo es aber JEDES MAL INSTANT triggert:
      youtube.com/watch?v=oL7PSlUuWPs

      ich brauch nichtmal bis zur Mitte, es reicht schon der Anfang, dann hab ich so ein fettes grinsen auf der Fresse, Gänsehaut am ganzen Körper und meine Wangen fühlen sich schon leicht taub an, vom kribbeln!
    • Bei mir hat bis jetzt hier auch nichts in diesem thread irgendwas irgendwas fuehlen lassen ausser vielleicht ein wenig entspannung.
      Ich weiss aber was es tut, und zwas der fucking beste IDMtrack den es gibt:

      Die stelle wo das feuerwerk los geht ist bei 1:39. Die vierte note der geigen bringt mich einfach um. :love:

      spoiler entfernt, eres
    • ereskigal schrieb:

      Hmm, KEINES der Videos triggert mich.
      Keine Ahnung, die Videos entspannen mich alle, aber ich habe kein Krippeln auf der Kopfhaut und auch nur ein kleines auf dem Rücken, weil ich so saß, dass meine Kleidung nur leicht den Rückenberührt hat.

      Wo es aber JEDES MAL INSTANT triggert:
      youtube.com/watch?v=oL7PSlUuWPs

      ich brauch nichtmal bis zur Mitte, es reicht schon der Anfang, dann hab ich so ein fettes grinsen auf der Fresse, Gänsehaut am ganzen Körper und meine Wangen fühlen sich schon leicht taub an, vom kribbeln!


      Wow, krass danke, dachte bisher bei den Videos dieses ASMR wäre Quatsch, aber das hat mich voll getriggert, geil :) Super Thread!


    • Ist mir direkt eingefallen. Und hat auch wunderbar geklappt, vor allem bei 0:50 bzw. auch am Ende nochmal.

      Die Videos mit den Mädels habe ich nur als teilweise schön oder entspannend empfunden, die Videos von Eres und Aerick gingen da deutlich besser. Vielleicht habe ich mich zu wenig auf die ersten Videos eingelassen, keine Ahnung.
    • youtube.com/watch?v=7pq1jLtze1Q&t=320

      Das hat grad eben ganz übel getriggert bei mir, war auch auf eben dem Konzert in dem Video, hat mich gut gefickt damals :D
      Ansonsten Raute an Filmszenen, vor allem glückliche, Happy Ends flashen mich immer total, habe da noch Radio Rock Revolution im Kopf, da hats quasi die ganze Zeit gekribbelt. Teilweise hab ich das so krass, das ich Tränen in den Augen hab deswegen, wenn den Darstellern was WIRKLICH gutes passiert.
    • Benutzer online 3

      3 Besucher