ASMR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es das Gleiche sein soll. Ist bestimmt verwandt aber Gänsehautmomente kennt ja jeder und dieses ASMR ja scheinbar nicht. Bei mir hat nix getriggert, hab aber auch nicht alles bis zum Ende geschaut, weil das schon bissel langweilig ist.
      =:^)
    • Frauenstimme? Bäh. Wenn dann der indische Arzt.

      Hab aber ernsthaft das Gefühl, dass das Thema grade missverstanden wird. Weil solche Schauer bei guter Musik, Filmen oder ner schönen Erinnerung sind ja völlig normal, wieso sollte man das plötzlich so komisch nennen und Triggervideos dazu drehen?
      ranked 4th in the world for professional nose-picking

    • Verstehe grad die Diskussion nicht, warum sollte das was anderes sein, wenns bei Filmen oder Musik ausgelöst wird? Könnte ich doch genau so jetzt behaupten: Wenns bei den Anleitungsvideos kommt ists was anderes, weils halt bei den Anleitungsvideos kommt?
      Oder weißt du mehr als ich? Dann raus damit!
    • KopFNuss schrieb:

      Verstehe grad die Diskussion nicht, warum sollte das was anderes sein, wenns bei Filmen oder Musik ausgelöst wird? Könnte ich doch genau so jetzt behaupten: Wenns bei den Anleitungsvideos kommt ists was anderes, weils halt bei den Anleitungsvideos kommt?
      Oder weißt du mehr als ich? Dann raus damit!


      Das Ding ist, dass ich den Thread grad nicht mehr verstehe, weil meiner Erfahrung nach solche Gefühle ganz alltäglich sind. Wieso sollte daraus jetzt ne Bewegung werden mit Leuten die einen "Hug your brain"-Day ausrufen. Und grade bei Musik oder guten Videos kennt das doch jeder! Brauchst ja nur in den TI2 Thread gucken.

      Dieses Gänsehaut Gefühl ist für mich halt so normal, dass ich mir gedacht hab, dass das nicht gemeint sein kann. Bei den Videos merk ich allerdings auch nichts besonderes. Also bin ich evtl so unempfindlich, dass nichts klappt, oder so empfindlich, dass es mir schon normal vorkommt. Keine Ahnung.
      ranked 4th in the world for professional nose-picking

    • StylerTyler schrieb:

      Das is auch kein Gänsehaut Gefühl sondern viel krasser zagdil.also bei mir zumindest

      Hab das auch öfter mal und konnte es gerade durch ein Video von Tree (und ein darin verlinktes) triggern, aber nur sehr schwach. Was zu 90% triggert, ist wenn Mädels länger ihre Hand flach auf meine Brust legen, während wir zusammen im Bett liegen. Ähnliches berichtete mir auch eine Freundin, bei der das passiert, wenn man ihr über den Nacken streicht.
      I am in extraordinary shape, but I do not think I could survive a bullet in the head.
    • also das typische "gänsehautgefühl" (wenn man z.B irgendwas übelst episches sieht/hört) ist nicht asmr. es ist was vollkommen anderes...

      kann man schlecht beschreiben IMO; dass es wie quasi n brain orgasmus ist, ist wohl die treffendste beschreibung. ist halt son molliges "kribbeln" (=/= krabbeln-was man kratzen wöllte) und man ist bisschen besudelt von dem was man sieht...
      vllt dieselbe emotion die katzen verspüren wenn sie schnurren? (in einer etwas beschränkteren form?)
      -mir hat mal in der schule meine banknachbarin was in meinen hefter gemalt (ich weiß nicht mehr was...), war zB auch n richtig harter trigger, einfach dem vorgang zuzusehen während man selber nichts macht
      -oder ich musste mal bei nem gb von nem kumpel, weil ich ne wetter verloren hab, den abend lang nagellack tragen. als die mädels mir da meine nägel lackiert haben wurde ich da auch ziemlich krass getriggert
      meist ists so dass man während des asmr hofft, dass es noch so lang wie möglich geht (bis z.B. das ereignis zuende ist). in den obigen 2 fällen bis es halt fertig war.
      aber wie gesagt es gibt verschiedenste trigger, wurde letztens auch bei nem android-rom-video getriggert, wo der typ halt nen custom rom für mein handy vorgestellt hat, link hier (schon bisschen speziell, aber wie gesagt kann fast alles sein)
    • Jo, habe genau das, was du da zu beschreiben versuchst, bei der Musik-Kiste. Vor allem das man sicht wünscht, dass es nie vorbeigeht, und das man nicht teilnehmen muss / sollte. Singe eigentlich nie mit auf Konzerten, weil mir das alles viel zu gut reingeht und ich weiß, dass es aufhört, wenn ich mitmache und aufhöre, zu beobachten.
    • Aerick schrieb:

      Bei mir hat bis jetzt hier auch nichts in diesem thread irgendwas irgendwas fuehlen lassen ausser vielleicht ein wenig entspannung.
      Ich weiss aber was es tut, und zwas der fucking beste IDMtrack den es gibt:

      Die stelle wo das feuerwerk los geht ist bei 1:39. Die vierte note der geigen bringt mich einfach um. :love:


      endlich mal einer ders schafft. bis vor dem video dachte ich, dass das nicht bei mir funzt. den rücken gehts bei mir aber ziemlich schnell runter. am kopf merk ich es kaum. dafür bleibts am bauch länger.
      bevor das getriggert ist, dachte ich dass das vll das gleiche schaudern ist wie ichs ab und an beim pissen habe :D
    • Beim Batman-Video hatte ich dieses Gefühl nur ganz zum Schluss, beim "...a dark knight". Und auch nur kurz und viel schwächer als bei den ASMR-Videos im Startpost, fühlte sich aber sehr ähnlich an.

      Sonst kenn ich das Gefühl auch eher, wenn sich jemand Zeit nimmt, sich um einen kümmert, etwas erklärt. Vor allem jemand relativ fremdes, oder, als Kind, älteres. Kann mich dran erinnern, dass ich das oft als Kind mit meinem Vater im Museum hatte, oder jetzt in Tutorien, wenn sich jemand echt bemüht und Zeit nimmt. Also durchaus dieses eindringliche Flüstern, Blickkontakt und so.
      Sometimes glass glitters more than diamonds because it has more to prove.


      -- Terry Pratchett