Gesellschaftsspiele, die man im Haus haben MUSS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gesellschaftsspiele, die man im Haus haben MUSS

      Hallo,

      da Weihnachten vor der Tür steht bricht bei mir grade wieder das Bastelfieber aus ;D Ich hatte, da wir über kaum Brettspiele verfügen, die Idee, ein paar davon richtig edel aus Holz zu zaubern. Ne Seite, wo man Zubehör bekommt (Würfel, Figuren usw) hab ich gefunden, auch teilweise echt schöne dabei, Pläne hab ich schon im Kopf, aber mir stellt sich grade die Frage, WAS man braucht.

      Mensch ärger dich nicht
      Backgammon
      Dame
      Schach

      sind klar. Dann hörts bei mir schon fast auf, wenns um Standard-Spiele geht, Monopoly wäre noch ein Gedanke, ist aber natürlich ein bisschen mehr Arbeit.

      Gerne natürlich auch Nichtstandards, die sich leicht umsetzen lassen und wenig Regeln haben ;)
    • Siedler way above.
      Da kannst richtig schön die Landschaftsfelder machen wenn du bisschen malen kannst. Und natürlich die Häuser etc. Viele Möglichkeiten selbst zu gestalten und natürlich ein absoluter Spieleklassiker und für mich immernoch das beste Brettspiel das es gibt und ich hab verdammt viele gespielt.
    • looping louie :thumbup:

      ansonsten reichts mir ja fast n paar würfelbecher und n paar kartendecks im haus zu haben.
      "Manchmal führt es zu nichts, wenn man etwas macht, manchmal führt es zu etwas, wenn man nichts macht."
      -Francis Alys-
    • trivial pursuit, kannste bestimmt gut basteln + ausschmücken, kartenpakete mit den fragen gibts afaik auch separat zu kaufen, ansonsten noch: go, dass ohnehin nur auf holz gespielt wird, da findest du dann auch nochmal extra anleitungen und steine.

      btw fällt mir gerade so ein spiel ein, dass unsere nachbarn aus holland früher hatten (kommt afaik von dort), bei dem man kleine holzscheiben über ne ~2 m lange holzplatte in kleine tore schieben/schnippsen musste, wurde auch schonmal bei schlag den raab gespielt. weiß zufällig jemand wie das heißt? hat halt echt spaß gemacht und gibts wohl nur schwer zu kaufen, also ist selberbauen wohl ohnehin die einzige möglichkeit.
    • Das kenn ich auch, Name fällt mir aber auch nicht ein :D

      Ich hab btw angefangen, es werden nun erstmal die Klassiker: Dame/Schach, Mühle, MÄDN, Scrabble, dazu ein Set für Kniffel. Wenn dann noch Zeit und Ressourcen über sind, werd ich mal weiterschauen. Siedler oä wär natürlich schon ein Highlight, aber die ganzen neuen Spiele brauchen alle so viel Krams.
    • Früh einkesseln oder keine einzelnen aktiven Rassen in der Nähe haben. Ist eigentlich gar nicht so schwer. Hexenmeister sind bei uns in den seltensten Fällen sinnvoll. Die richtig zu picken ist mmn extrem schwer. Wirklich stark sind sie eigentlich nur mit Fliegend, wenn sie beliebige einzelne Einheiten verhexen können.
      In einem normalen Spiel kommt so ein Hexenmeisterspieler vielleicht dazu 1-2 Einheiten zu erzaubern und dann läuft er gegen Hobbits, Drachen, Helden, Ghule, Festungen oder einfach untergegangene Meatshields auf.
      Die einzige Stärke der Hexenmeister ist, dass sie stärker werden KÖNNEN. Deswegen ist Hexenmeister riskant. Wenn du es nicht schaffst ordentlich Einheiten zu erhexen verlierst du viele Punkte, weil die Hexenmeister an sich nichts abwerfen. Der Hexenmeister verhungert.

      Viel schlimmer als Hexenmeister sind imo Skelette. Wenn die irgendeinen Angriffsbonus bekommen ist es durchaus zu schaffen, dass man 2 Einheiten pro Runde dazubekommt und dann wird gesteamrollt.

      PS: Wichtig ist, dass man auch wirklich nach den Regeln spielt, sonst sind sie natürlich broken. Verhexen kann man nur einmal pro Spieler und Runde. Verhext werden können nur einzelne Plättchen aktiver Rassen (dadurch kann man sich gut gegen sie wappnen, indem man einfach jedes Land doppelt verteidigt und Flanken mit Untergegangenen Rassen deckt). Starten können Rassen wirklich nur am Rand und nicht am See (das macht sie berechenbarer und leichter abzuschneiden).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zagdil ()


      original Makimur Signatur
      "Life comes down to balls."
      -Rudy
    • dixit. bestes spiel eu, vllt welt.
      habe mit verschiedenen sets gespielt bisher (u.a. 1 & 3) und alle rocken.
      ganz große kaufempfehlung, quasi eine art nobody is perfect in klein, jedoch mit mehr kreativität+kommunikation.

      bin ich vielleicht recht spät mit, aber wer es noch nicht kennt/kannte sollte wohl zuschlagen.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.