Gesellschaftsspiele, die man im Haus haben MUSS

    • Game des Jahres : 6/12 Spiele korrekt predicted, wobei sogar alle Sieger der drei Hauptkategorien dabei sind =)

      - Kingdomino ist wie erwartet gestern das Spiel des Jahres geworden
      - die EXIT-Reihe von Kosmos ist Kennerspiel des Jahres geworden und
      - ICE COOL ist Kinderspiel des Jahres geworden

      Schade finde ich nach wie vor die mangelnden Nominierungen und Empfehlungen von Fabelsaft, Cottage Garden und Mein Traumhaus. Alle drei sehr gute Familienspiele die ich bedenkenlos empfehlen kann. Auch dass weder Magic Maze noch Wettlauf nach El Dorado den Hauptpreis abgeräumt haben ist ärgerlich, aber es hat eben nicht sollen sein. Vielleicht wird es nächstes Jahr wieder besser :)
      Ps: Für die Strategen unter euch ist übrigens Terraforming Mars zu empfehlen, mein persönliches Highlight von 2016.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • Bin jedes Jahr auf der Essen SPIEL und ansonsten in drei bis vier verschiedenen Spielgruppen aktiv. Habe auch auf der Arbeit schon etwas in der Richtung hochgezogen und ab und an bei einer studentischen Gruppe mitgespielt. In Berlin war damals meine erste Anlaufstelle das Café Spielwiese, wo auch andere DSler schon mit mir dort waren, wie z.B. dusko oder wolliver twist. Die meisten Titel steuere ich aber in der Tat selbst bei, einfach weil der "cult of the new" bei mir sehr ausgeprägt ist. Also ich lese gerne Regelbücher, lerne neue Spiele und vergleiche meine Meinung dann mit den Bewertungen und Reviews vom Dice Tower, Rahdo, Drive Thru Reviews, Shut Up & Sit Down, Heavy Cardboard oder auch deutschen Vertretern wie z.B. Spielerleben, Spieleleiter, Spielwelten, Basti vom Brettspielblog oder Johannes und Jan von Hunter & Cron. Das sind so meine Hauptquellen neben BGG. YouTube ist da mittlerweile echt eine Goldgrube geworden...vor allem auch zum Regeln lernen/verinnerlichen (Watch it Played, Gaming Rules!) :)
      Wie hast du Gelegenheit, neue Titel kennenzulernen? Und hat dir etwas besonders gefallen dieses oder letztes Jahr? :)
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • War ich doch schon mehrfach.. ;)
      Und - um ehrlich zu sein - so sehr ich Brettspiele (und Tim Schilder :D ) auch liebe, würde ich doch viel eher wegen der Menschen und der Gespräche hinfahren..

      Anyway, btt: @dankpotato ? :)
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • argh vergessen zu antworten wegen arbeit

      ich hab 2 brettspielcommunities die das ganze recht ernst nehmen (also so wie du auf messen fahren und immer up 2 date mit neuerscheinungen sein) in denen ich ab und zu spiele

      lasse selber aber lieber von anderen filtern, also warte ab bis andere die spiele ausprobiert haben und vertraue dann dem urteil der leute die mehr zeit in das hobby investieren als ich bei der spielewahl.

      bin aber generell großer fan von "größeren / komplexeren" spielen, die kauf ich mir dann auch mal selber und lasse sie in meinem regal vermodern weil ich meine leute da nicht zu überzeugen kann.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher