Der Smartphone-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich so Sachen wie von Legor lese (mit Apple), kommt mir das Kotzen! Wie Leute wirklich denken können nur weil da ein behinderter Apfel drauf ist, soll es sofort gut sein. Würde man euch ein Stück scheiße mit nem Apfel drauf verkaufen, wurdet ihr das auch kaufen!
      Weil Apple halt Apple ist.. omg

      edit: Safari von Iphone grad abgestürzt :thumbsup:
    • find apple jetzt auch scheiße, aber der store ist in sachen I-pad allen anderen überlegen. (günstigere preise für word/excel etc.) und auch mehr apps die auf ein tablet ausgelegt sind. Aber dennoch ist der nexus 10 sehr gut. Je nachdem was du vorher hattest. Wenn du schon massig apps im I-store gekauft hast dann ipad andersrum dann nexus/whatever
    • areamobile.de/news/22648-htc-j…riese-von-htc-vorgestellt
      Hört sich für mich im Moment eigentlich am interessantesten an, aber keine Ahnung wie das mit importieren o.Ä. ist und ob du da überhaupt rankommst :) "Kleinere Geschwister" hat ja quasi jedes Handy, also das sollte kein Ding sein.

      Außerdem würde ich gerne mal sagen: Ich hab selbst n SGS2, auch ziemlich zufrieden damit etc, aber es ist einfach nicht so wies jeder immer darstellt, dass Samsung >>>>>>>>>> alles andere... (Meiner Meinung nach zumindest)
      Android zickt auch ab und zu mal rum. Soweit ich das beurteilen kann laufen iPhones, wenn man das Ding wirklich benutzt und quasi alle Features verwendet, etwas stabiler. Klar muss jeder selbst wissen wieviel ihm das wert ist. Und auch das Zusammenspiel zwischen den Geräten (auch auf Macs bezogen) ist auch sehr gut bei Apple. (Und ich hab mit den ganzen Geräten ziemlich viel zu tun beruflich (Werbefilmproduktion), also je nachdem was man mit den Geräten vorhat sollte man Apple nicht grundsätzlich für alles hassen wie das viele mittlerweile tun)

      Auch die - ich kann persönlich nichts dazu sagen - Nokias sind wieder ETWAS im Kommen. Das Lumia 920 ist technisch ganz ok (kann nicht mit S3 o.Ä. mithalten, aber in Ordnung) und Windows Mobile sah zumindest auf den ersten Blick und in den ersten paar Minuten ganz ansprechend aus. Das Designkonzept und die flüssigen Animationen fand ich gut, allerdings hab ich mich nicht länger damit beschäftigt um viel dazu sagen zu können. Ich sehe nur, dass etwas mehr Leute sich auch wieder Nokias angucken.

      Also empfehlen würde ich dir zwar wahrscheinlich immernoch Samsung (oder das HTC oben, wie gesagt keine Ahnung ob man da rankommt und falls ja, ob man das Ding auf deutsch stellen kann :D), aber Apple grundsätzlich immer zu verteufeln, geht mir mittlerweile etwas auf die Nerven. Keine Ahnung was für Gründe du dagegen hast, will dir auch nichts einreden, deshalb: Im Moment Samsung/HTC (Pro und Contra wurde ja schon genannt glaub ich), allerdings in Zukunft die Augen vllt wieder etwas mehr aufmachen (auch an die Anderen) ;)

      EDIT: Und die Liste über mir fand ich auch schon immer schwachsinnig, Apple hat mindestens genausoviele (meistens useless - genau wie beim S3) Technologien die man da auflisten könnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ^woOt ()

    • Weils ausverkauft ist? :P,
      wollte hier mal fragen, vielleicht kann das ja jemand einschätzen, wann Google mehr davon auf den Markt wirft, wollt mir das jetzt auch gönnen für 350, hab gehört, demnächst kommt das auch in Mediamarkt usw für 50 € mehr, was mir fast schon zuviel ist, irgendwie klingt 400 so hart im Gegensatz zu 350 :D
      [18:19] <basher-> inferno- hat immer recht
    • Wer Apple einfach hatet, hat noch nie etwas davon ausprobiert.

      Macbook Pros/Airs sind die besten Laptops was Bedienung angeht, iPad von der Bedienung auch super einfach. Wenn ich das Geld hätte und ein Tablet bräuchte, würde ich mir sofort ein iPad holen.
      Dadurch, dass einfach alles auf iTunes ausgelegt ist, macht es nochmal einfacher.
      So dumm wie es sich anhört: es funktioniert einfach.
      Wenn immer die Android-Jünger mit ihrer "überlegenen" Hardware kommen, manchmal braucht man das nicht, sondern einfach nur ein Gerät was seinen Job erfüllt.

      + Applesupport ist halt das beste was es gibt.
      Everyone's a critic,
      and most people are DJs
      (and everything gets played)
    • Naja, eigentlich wollte der Sty_Stoned doch kein Apple und er hat es extra erwähnt. Wieso macht ihr euch alle gegenseitig an? Ich hab selbst Geräte von Apple und fand sie damals gut, aber ich hab auch einfach nicht erkannt was für ein Potenzial in den Google Nexus-Teilen steckt. Lasst doch einfach die Leute, die sich Apple kaufen wollen, auch Apple kaufen und umgekehrt jene, die Android bevorzugen auch dieses nehmen.

      Jetzt mal wieder zum Thread:

      Falls du es in Erwägung ziehst dir ein Nexus Tablet zu holen, dann würde ich bei dem 10 Zöller warten, bis es eine 3G Version gibt, falls du Interesse daran hast. Ich komme eigentlich ohne 3G aus, weil mit Iphone 3GS mir für unterwegs immer dienlich ist. In ein paar Wochen dürfte dann auch die 3G Version kommen. So war es zumindest bei dem Nexus 7 der Fall.

      Eine ganz nette Funktion, die zwischen den Nexus Geräten herrscht ist, dass Datenaustausch einfach statt findet, wenn man sie mit dem Rücken aneinander hält. Im Prinzip gibt es Datenaustausch zwischen jedem Gerät, aber die Variante find ich einfach stylisch ;). Habe es allerdings noch nicht selbst getestet. Oder geht das allgemein zwischen allen Android Geräten?
      Ich glaub ich brauch echt noch selbst das Nexus 4....
    • nexus4 + nexus7/nexus10

      @vorpost: du meinst wahrscheinlich NFC. hat jedes moderne smartphone/tablet (außer apple). Dient hauptsächlich zur automatischen kopplung von bluetooth fähigen geräten (da es kaum als zahlungsvariante bei uns genutzt wird). praktisch zb. bei bluetooth headsets (einmal aneinander legen und schon funktionieren sie)

      EDIT: mit den Nexi (4/7/10) kann man kaum etwas falsch machen. Sie sind das wohl beste ihrer preisklasse und halten gut mit den Spitzen mit. haben neben bei noch immer latest android und man muss sich nicht mit touchwizz vom SGS3 und der updatepolitik von samsung herumschlagen (no hate, hab selber noch das SGS1 seit 2,5 jahren und das läuft mit 4.1.2 CM10 saugut, aber samsung support gabs nach 2.3 nicht mehr) ansonsten das lumia 920 wenns ein windows phone sein sollte (wenn ichs mir leisten könnte würd ichs mir sofort holen ^^)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kassemmel ()

    • Jo genau, lass die Applefans in Ruhe weil sie ja nur sagen was sie bevorzugen, hühühü

      Mal ehrlich, das ist idiotisch. Man sollte sich grade bei Apple absolut und 100% im Klaren darüber sein, dass man 50% und mehr Aufpreis für den verdammten Apfel auf dem Gerät bezahlt UND FÜR SONST NICHTS. Es ist richtig und wichtig dass man es möglichst überall und permanent schreibt, so dass es auch wirklich jeder mitbekommt: Apple ist überteuert. Punkt, Aus. Da gibts auch garnichts zu diskutieren.

      Wenn man dann trotzdem Apple will aus welchem Grund auch immer, dann bitteschön.

      Den Apple meines Vaters hab ich damals schon benutzt als Internet noch ein Nerdding und wohl viele User hier noch garnicht geboren waren(~1992), und es ist halt einfach traurig wie aus einer wirklich eigenständigen, qualitativ außergewöhnlich herausstechenden Marke so viel heiße Luft geworden ist ... damals waren die Geräte wirklich noch ihr Geld wert, heute bezahlt man vorallem viel Geld für effektiv weniger Gerät als bei der Konkurenz.

      Selbstverständlich sind die Geräte trotzdem sehr gut und gehören zum besten, was man für Geld kaufen kann, sie sind aber eben nicht preiswert. Und darauf MUSS man hinweisen wie ich finde, denn Preistreiberei ist auch nicht in meinem Interesse. Apple soll ruhig spüren dass man für einen gewissen Preis auch eine gewisse Leistung bringen muss, und das sollen auch die anderen Firmen sehen.
    • Apple hat in jedem Segment gewisse Alleinstellungsmerkmale. Und wenns nur iOS ist (bei Macbooks jetzt zusätzlich überdurchschnittlich gute Displays, iMacs sind für diese Bauweise auch sehr Leistungsstark). Diese kannst du eigentlich nicht wirklich
      beziffern. Wers braucht, zahlt eben den Preis dafür, da es diese Pakete bei der Konkurrenz nicht gibt.

      Das iPhone hat diese allerdings mittlerweile wohl wirklich kaum noch (iOS und die geringe Größe - die Durchaus viele Vorteile neben dem Nachteil des kleineren Displays hat, was bestimmt vielen gefällt - kämen mir da in den Sinn). Wer diese Features haben will, muss diesen Preis nunmal zahlen.

      Wie sich dein Preis-/Leistungsverhältnis oder wie dus nennen willst "errechnet" musst du vielleicht nochmal überdenken. Man zahlt nunmal nicht nur für die Hardware, sondern für das Gesamtpaket (was es oft in der Konkurrenz nicht gibt).

      Mag jetzt total nach Fanboy Gelaber klingen, aber ich besitze selbst kein Apple Produkt und werde mir vermutlich auch keins zulegen, da die Features für mich diesen Preis auch nicht wert sind, aber ich kann jeden verstehen, der den Preis dafür bezahlt und jeder der die Geräte mal verwendet hat (ich wette es gibt so viele die das nicht getan haben und trotzdem groß daherlabern) kann das bestimmt auch nachvollziehen.
    • Hi,

      wenn du etwas Geld sparen möchtest:
      chinamobiles.org

      Aktuell würde ich dir die Geräte von ZOPO empfehlen, da kannste "sogar" aus DE bestellen. Gilt aber nur für Smartphones, weiß nicht wie es bei Tablets aussieht.

      Ich bestelle mir demnächst ein Hero 9500+, ist baugleich mit dem ZOPO 900 Leader.

      Bevor du bestellst aber lieber mal im verlinkten Forum nachfragen falls du Anfänger bist ;)
    • Benutzer online 4

      1 Mitglied und 3 Besucher