Angepinnt Hearthstone - Heroes of Warcraft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hatte 30 Packs, darunter eine Legendary (Priest Quest).

      Habe bisher Priest Quest (nah an dem Deckvorschlag, welcher in Hearthstone eingebaut ist) und Druid (siehe Constructed Thread) gespielt.
      Man trifft doch sehr oft auf OTK Mage (siehe Post von @No.2 Type B) und vor allem Quest Rogue. Aber ein paar Pirate und Quest Warrior, Quest Shaman und Warlock Variationen treffe ich auch. Druid, Hunter, Paladin und Priest sehe ich so gut wie gar nicht. (Im Constructed)

      Kann jemand ein Tracking Tool empfehlen? Hätte gern eins, bei welchem ich im Nachhinein sehen kann, welche Winrates ich mit Deck X gegen verschiedene andere Decks habe. Was das Tool noch zusätzlich anbietet ist egal, aber natürlich nice-to-have :)
    • boar ->dinosize -> adapt
      also ich persönlich kann dazu sagen, dass ich noch nie auf Musik so abgefahren bin wie auf diese Musik. ich höre schon ziemlich lange Musik, kenne verschiedene Musikrichtungen und das is halt wahrscheinlich auch die masse in der man glücklich ist und wenn bestimmte Beats einfach gespielt werden, bestimmte Sounds und die masse grölt und johlt und alle pfeifen dann is halt eine Gemeinsamkeit da, das is einfach umwerfend. ich liebe es total
    • seid ihr mit dem current meta jetzt eigentlich zufrieden?
      also ich persönlich kann dazu sagen, dass ich noch nie auf Musik so abgefahren bin wie auf diese Musik. ich höre schon ziemlich lange Musik, kenne verschiedene Musikrichtungen und das is halt wahrscheinlich auch die masse in der man glücklich ist und wenn bestimmte Beats einfach gespielt werden, bestimmte Sounds und die masse grölt und johlt und alle pfeifen dann is halt eine Gemeinsamkeit da, das is einfach umwerfend. ich liebe es total
    • zuwenig control
      I feel bad for those who lost their inner child.
      The world needs more adults with young heart, a brave heart, one that's excited and enthusiastic about the wonders of our magnificent world.
      People who believe in miracles, who believe they can make them happen too.
      People who can stomach the horrors they witness everyday and give love even when they are never the recipients.
      People who are kind enough to forgive everyone around them and forgive themselves too when it's the hardest to do so.
      People who are crazy enough to want to make a difference, even crazier to work for it.
      -- Dana Hindi
    • Shitstorm schrieb:

      seid ihr mit dem current meta jetzt eigentlich zufrieden?
      Constructed kann ich nicht einschätzen. Aber in der Arena würde ich sagen, dass JtOG durchaus einen sehr positiven Einfluss auf das Meta hatte, aber leider war der Einfluss nichtmal Ansatzweise positiv genug, um den Umfug den die 7.1-Changes eingeführt haben auszugleichen.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • schaff keine richtige win streak mehr mit hunter. discover mage bestimmt auch nur 50/50. spricht zumindes für balance :p
      also ich persönlich kann dazu sagen, dass ich noch nie auf Musik so abgefahren bin wie auf diese Musik. ich höre schon ziemlich lange Musik, kenne verschiedene Musikrichtungen und das is halt wahrscheinlich auch die masse in der man glücklich ist und wenn bestimmte Beats einfach gespielt werden, bestimmte Sounds und die masse grölt und johlt und alle pfeifen dann is halt eine Gemeinsamkeit da, das is einfach umwerfend. ich liebe es total
    • ramius schrieb:

      Morder schrieb:

      ne viel zu viele questrogues im wild das ist zu schnell für meinen renopriest
      Sieht Quest Rogue in Wild anders aus als in Standard?
      Kannst halt ein paar powerkarten reinpacken die dem deck mehr beef oder consistency geben.

      -finley
      -brann
      -haunted creeper
      -clockwork gnome (besonders mit bounce oder frost sparepart)

      auch gut:
      -annoy-o-tron
      -argent horserider

    • TL;DW: Ab nächster Expansion bekommt man wenn man immer wenn man eine Legendary bekommt garantiert kein Duplikat und in jedem Set ist unter den ersten zehn Packs ein Legendary garantiert.

      Bei beiden Changes wurde nicht explizit gesagt, ob das ab da auch für alte Packs gelten wird. Aber sicherheitshalber solltet ihr (wenn ihr nicht gerade jetzt noch Dust braucht) ab jetzt keine Packs mehr aufmachen sondern alle bis zur nächsten Expansion horten.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • noch ein paar erklärungen im reddit-thread

      CM_Daxxarri schrieb:

      Don't forget that you'll no longer open more than 2 copies of any single card in a given pack either!
      reddit.com/r/hearthstone/comme…ard_pack_changes/dj9acx0/

      Halefor schrieb:

      Can you/another CM confirm if this will apply to currently owned packs? So if someone has 10 classic packs when the patch goes live then the packs won't contain any duplicate legendaries when opened unless the person already has all classic legendaries?

      CM_Daxxarri schrieb:

      That's correct. Packs that you own or purchase now will follow the new rules when they go into effect with the upcoming expansion.
      Using your example, keep in mind that if you've opened any Classic packs before, you wouldn't be guaranteed a Legendary within those first 10 packs.
      reddit.com/r/hearthstone/comme…ard_pack_changes/dj9d9h2/

      Correct! The changes goes into effect with the next expansion, but will apply to all sets.
    • nice change, I take it.
      klar ist das mit sicherheit nur, weil die zahl der packkäufe heruntergegangen sein wird, aber unter dem strich kann es uns als nutzern ja egal sein. ist eine win-win situation. blizz wird wieder mehr packs verkaufen, wir kriegen keine duplicates mehr. ggs :)
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • Kein Scherz: In China wurde jetzt gesetzlich beschlossen, dass bei jeglichen in-App Käufen von virtuellen Gegenständen per Echtgeld, bei dem irgendein Zufallsfaktor mitspielt immer die exakten Wahrscheinlichkeiten für Alles angegeben werden müssen. Blizzard hat darauf aber keinen Bock, deshalb kann man jetzt in China keine Packs mehr kaufen, sondern nur noch Dust. Anstatt von 40 Packs kauft man also beispielsweise 40 Dust. Und mit jedem Einkauf mit Echtgeld bekommt man gratis die gleiche Menge an Kartenpackungen von einem beliebigen Set dazu.

      Well played, Blizzard.

      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D