Angepinnt Hearthstone - Heroes of Warcraft

    • Bin wie erwartet etwas enttäuscht. Die legendary Spells sind insgesamt betrachtet eher underwhelming, auch wenn es natürlich ein paar sehr Gute gibt. Whizbang habe ich gezogen und ist cool für Leute, die keine Karten haben oder ungern Deckbau betreiben, was auf mich aber eher nicht zutrifft. Deckbau macht mir extrem viel Spaß und ich probiere sehr oft eigene Kreationen aus um zu schauen, wie stark oder witzig sie sind. Was ich demnach bisher gebaut und gespielt habe:

      - Zoo WL: War witzig und auch recht stark, aber nicht so op wie viele Channels sagen. Außerdem hat es mir weniger Spaß gemacht, als ich dachte. Unter dem Strich quasi ein wenig langweilig. 6.5-7/10

      - Mech Mage: Schwach. Wirklich schwach. Es fehlen so viele Karten aus Wild und die neuen Mechs der Expansion reichen nicht, damit das Deck allein komplett geschmiert läuft. Hat mich sehr enttäuscht. 4/10

      - Spell DMG Mage: Sehr spaßig zu spielen, aber einfach 0,0 viable und mega random. Das Deck hat mehr Coinflips als jeder Randuin und das ist dann irgendwann auch nicht mehr cool imho. Quasi ein netter Snack für zwischendurch, aber nichts, was ich auf lange Sicht spielen könnte oder wollen würde. 5.5-6/10

      - Treants Druid: Das stärkste der bisher gelisteten Decks, aber ebenfalls nicht op. Schönerweise das erste, mit dem ich Control Warrior einkassiert habe. So viel Removal hat auch er nicht, dass er durch all die Boardfills durchkommt und wenn doch, kann man ihn mit Fatigue+double Savage Roar holen. So ist es mir jedenfalls gelungen. Dennoch nichts, was mir so viel Freude bereitet, dass ich es permanent spielen möchte. 8/10

      - Control Warrior: Superstarkes Deck, holy moly, und es macht auch Spaß. Werde ich wohl erstmal mainen for now. Ich spiele statt King Mosh mit Geosculptor Yip und das ist für mich eine Win Condition in and of itself. Habe schon mehrfach absolute Bomben da raus bekommen und die gewinnen dann das Spiel, weil der Turn so swingy war. Spannend ist bei dem Deck, wie früh man in den Dr. Boom DK reingeht. Leider von der Zeit her sehr lange Matches, aber das war ja schon immer so bei Control Warri. 9.5/10

      - Test Subject Priest: Ich als eigentlicher Priest Main habe mich mal an diesem Hoffnungsschimmer der Klasse versucht, weiß aber wirklich noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Es ist ultra witzig - das auf jeden Fall - aber wenn es failt, ist der Tilt Faktor auch sehr hoch. Es fühlt sich mehr nach einem Gimmick an, als nach einem Deck. Vielleicht sollte ich mir hier aber auch mal andere Listen ansehen, um wirklich das absolute Maximum aus dem Deck herauszuholen. Es wirkt noch nicht perfekt oder gar stark, aber gewonnen habe ich dennoch schon einige Games damit. I don't know. Bin hier etwas ratlos und würde gern noch andere Meinungen hören, wie viable das Ganze ist und ob man sich da reinvertiefen sollte oder nicht. Weil wenn es sich am Ende dann eben doch nicht lohnt, fände ich es sinnlos und in dem Sinne verschwendete Zeit. Kp. ~7.5/10

      Meine nächsten Projekte sind Odd Shaman, Even Warlock, Deathrattle Rogue und v.a. Pogo-Hopper Rogue inklusive double Academic Espionage. Freue mich eigentlich am meisten auf diese Decks, sie sind auch schon fertig gebaut, nur hatte ich bisher noch keine Zeit, sie richtig anzutesten.

      Nach wie vor sehe ich übrigens keine Lösung gegen Big Spell Mage, ich habe noch mit keinem neuen Deck gegen ihn gewonnen. Bin aber jedes Mal auch gegen "alte" Listen gelaufen, also die Leute hatten noch nichts reingetecht. Müssen sie vielleicht aber auch nicht? I don't know. Fühlt sich für mich jedenfalls immer noch zu stark an. Aggro stirbt gegen die ganzen Boardclears und Control outlastet er in der Regel immer. OTK Decks sollten die Lösung sein (Maly Druid, Mechathun-X etc.), aber da kam ich noch nicht mal zum bauen. Wollte auch erstmal "den Standard" ausprobieren.
      Ps, on a sidenote: Mit Control Warrior habe ich noch keinen Big Spell Mage getroffen.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • mein freund seraph, hätten sie die güte mecha'thun zu spielen

      ihr johannes seyfarth
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • atm ist sie nicht spielbar. an sich von der stärke her ist sie nicht unbedingt schwach für n mid range deck oder sowas. ka. aber warlock hat einfach viel zu gute karten und da kann sie imo nicht mithalten. kann mir gut vorstellen, dass sie spielbar sein wird wenn andere karten raus rotieren. also wenn du das dust atm nicht brauchst würde ich nicht unbedingt dusten.
      wenn du das dust brauchst... glaube bis zur nächsten rotation ist die nutzlos.
      Nice Meme

    • Benutzer online 1

      1 Besucher