Counter-Strike: Global Offensive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nico nicht umsonst teuerster CSGO Transfer ever. Mit dem Verkauf eines Spielers konnte Mouz halt ein Team zusammenstellen, dass gegen Faze mithalten kann :D


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Richtig geiles Game von Mouz, gegen das beste Team der Welt so gut mitzuhalten ist schon brilliant. Faze halt wie üblich abgeklärt, gegen deren individuellen Skill ist halt kaum was zu machen. Mal schauen ob Mouz nochmal einen Kampf geben kann oder jetzt untergeht auf Cache.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Alter die Stimmung in der Halle, bei jedem Kill oder guter Nade von C9 wird KOMPLETT ausgerastet, SK so eingeschüchtert, WTF?!


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Müssen dann noch die Blutproben abwarten Illi
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Am Fansupport wird es nicht scheitern, aber FaZe glaube ich ist ein anderes Kaliber momentan, mal schauen wie der Mappool im Grand Final ausschaut.
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • man muss sagen dass SK obwohl sie gut gespielt haben, nicht ganz bei der sache waren. sie hatten einen standin der zwar ihr exspieler war, aber sie haben sich aus guten gründen von felps getrennt, es gab afaik persönliche und stylistsche (gamestyle) probleme. außerdem haben die SK spieler deswegen das turneir nicht 100% ernst genommen, was man aus tweets von ihnen entnehmen kann in denen sie das major kritisiert haben (unter anderem wegen dieser regeln).


      overall find ich das major auch extrem underwhelming. es ist einfach so unglaublich billig gemacht alles. man sieht das finanzielle interesse einfach überall herausragen. natürlich ist so ein turnier ein finanzielles unternehmen das gewinne ausschütten soll, aber es wurde einfach extrem gespart, und alles wurde extrem krass kommerzialisiert. ich gehe davon aus dass die technischen probleme die es wirklich zahlreich gibt und die oft über eine halbe stunde dauern daraus entstanden sind dass mit dem geld gespart wurde.

      dann diese behidnerte swissgruppenphase die nicht im stadion abgehalten wurde (mangel an crowd und hype) mit dem unglaublich sparsamen desk (auch im main event) wo analysten und talent nicht eingeladen wurde und man sogar caster an den tisch geholt hat um die permanente combo aus richard lewis und janko zu erweitern, anstatt einfach mehrere dedicated leute zu haben die sich auch mal auswechseln für die abwechlsung. das turneir kommt einem so lackluster vor weils irgendwie nur ein paar partien in 3 tagen sind obwohl es so ein gigantisches event sein soll, eins von 2 im jahr das das spiel in seiner höchstform celebrieren soll und das maximum an entertaintment, prestige und hype herausholen soll


      und dann diese permanente corporate talk im stream der mich wirklich so abfuckt. cheezitlounge, boostmobile caster desk, presented by alienware, US airforce, watch from this app, or this app, or this app, switch moment of the day etc. etc.

      Alles hat irgendeinen behinderten corporate namen, gibt einem richtig dystopische gefühle. verstehe die unternehmen auch nicht, die müssten doch wissen dass das eher negative auswirkungen hat weils einfach nur nervt. fucking NA einfach. USA einfach das letzte drecksland
    • @Kazuiii

      Wenn du dir mal das Drama rund um das aktuelle ESL Genting Event anschaust, wirst du feststellen, dass sehr viele esports Persönlichkeiten schreiben, dass wohl fast alle Tournament Organizer rote Zahlen schreiben.
      Genau deshalb bringen sie z.B. diese Corporate Segmente mit rein. Oder verkaufen die Broadcastingrechte an facebook.

      Ich kann verstehen, dass du es nicht so geil findest, aber irgendwie muss sich das Ganze halt finanzieren und nur Sponsoren reichen da wohl bei weitem nicht aus.
    • DotaTV Streaming

      Hier der Link zum Thread.

      Hat meiner Meinung nach genau gar nichts mit USA zu tun sondern ist einfach an sich der Versuch, den eSport ohne die Valvemillionen irgendwie zu retten. Ohne Geld durch die Produktplatzierung etc. wird das halt nichts. Egal ob das in Deutschland, China oder USA abgehalten wird.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • gameswirtschaft.de/sport/esl-stellenabbau-juni-2017/ wäre ein Beispiel, wobei TE so oder so mehr vom Glanz der Vergangenheit lebt, da hilft leider auch das DE Turnier nicht. Online wird das Geld verdient, also Twitch bzw Amazon verdient sich dumm und dämlich meiner Meinung nach auf Kosten von anderen.
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Habe den DSdethread gelesen, den artikel und den redditthread.


      sehe nirgends was von roten zahlen. ist für mich generell einfach sehr schwer zu glauben. ESL kann ja den FBmove ziehen mit der Begründung, aber das heißt nicht dass es auch so ist. Dass ESL ein paar Leute gekündigt hat ist auch kein Argument. ESL macht nicht nur Events, sondern auch Ligen und wochenlange Turneire mit Broadcasts etc. Würde das nicht mit allen Turnierveranstaltern vergleichen.

      Ich finde Werbung okay, und im Eleaguestream wird literal alle 10 Minuten ein 3 Minuten Break eingespielt in denen ich keine Werbung gesehen hab, auch keine am Handy. Man könnte doch Werbedeals machen und eigene Werbung einspielen. Sponsoren ankündigen und auch Produktplatzierung ist beides okay. Aber bitte mit Maß. Das geht bei anderen Turnieren problemlos. Da werden Apps präsentiert, irgendwas ist von irgendetwas gesponsort. Das geht schon. Aber wenn es dieses SELLOUT feel hat, zerstört es meiner Meinung nach das Turneir und ich bin mir sicher dass Eleague damit auch nicht profitieren wird sondern dass es auf Dauer schaden wird. Ich meine es wird ca 30 Mal pro Sekunde irgendein Produkt erwähnt. Ich bin mir sicher dass das Inkompetenz mehr damit zu tun hat als wirtschaftliches Interesse. Ich vermute mal Cheezit ist nicht der heftigste Sponsor den man sich vorstellen kann.