Angepinnt Hearthstone ARENA - Decks & Diskussionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ossings schrieb:


      Schamane in der Arena mega underrated
      egal wie schlecht der Draft ist, man kriegt mit Schamane wenn man nicht ganz dumm spielt immer ca. 4 WIns hin, oft auch mehr
      Viel zu starke Klassenkarten

      Dickste Raute. Fireele ist halt ne standart die man fast in jedem draft mehrmals bekommt und unendlich stark. Dazu sehr gute removal spells die auch noch unbound buffen können. Die Totems können nicht 1zu1 von den anderen hero abilities gekontert werden und sind sehr gute buff targets da viele lieber ins gesicht gehen als sie weg zu räumen.
      Imo der flexibelste hero weil mein einfach nicht auf bestimmte karten (hallo flamestrike) angewiesen ist.
    • heute zum ersten mal schamane in der arena gespielt. 9er run mit einem epic (doomhammer), ohne lightningstorm, komische tauntwölfe, earthshock, fireelemental und hex. hatte ein flametonguetotem, einen lightning bolt und nen tinkmaster der rest medicore bis gute neutrals
      Spoiler anzeigen
      NA server :thumbup: :thumbup:



      schami damit instant zu meinem drittliebsten pick nach pala und mage geworden.
    • Taddel schrieb:

      Ossings schrieb:


      Schamane in der Arena mega underrated
      egal wie schlecht der Draft ist, man kriegt mit Schamane wenn man nicht ganz dumm spielt immer ca. 4 WIns hin, oft auch mehr
      Viel zu starke Klassenkarten

      Dickste Raute. Fireele ist halt ne standart die man fast in jedem draft mehrmals bekommt und unendlich stark. Dazu sehr gute removal spells die auch noch unbound buffen können. Die Totems können nicht 1zu1 von den anderen hero abilities gekontert werden und sind sehr gute buff targets da viele lieber ins gesicht gehen als sie weg zu räumen.
      Imo der flexibelste hero weil mein einfach nicht auf bestimmte karten (hallo flamestrike) angewiesen ist.
      5 mal Schamane gespielt, nie ein einziges Fireele bekommen.
    • Welcher Idiot greift den lieber die HP an, als gegen einen Shami Boardcontrol aufzubauen? 8|
      Neben Pala wohl die Klasse wo man nach Möglichkeit immer tradet und für ein leeres Gegnerboard sorgt.

      MfG Flametongue
      MfG Bloodlust
    • wollte mal fragen was ihr von dem draft haltet, oder eher gesagt was ich besser machen kann. hab nie streams geschaut oder irgendwas gelesen hab einfach drauf losgespielt und das müsste jetzt mein 4. run oder so sein! und ich sucke meiner meinung nach einfach unendlich rein :bluecool:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mK- ()

    • @mK-
      Denke dein draft sollte sehr stark sein wenn du dich früh bemühst auf dem feld zu bleiben und dort mit deinen guten 3-4drops zu traden, die kannst du ja auch weiter hochheilen. Dank den 3 shadowwords pain kannst du auch mit northshire turn 1 loslegen, am besten wärs wenn du den impmaster im 3ten zug immer bringen könntest, evtl sogar reincoinen wenn der gegner nicht selbst aufs board tritt und du shadowword pain zurückhalten kannst.

      Midgame feld halten und dann mit deinen brutalen 6-7drops ergänzen sollte die wichtigste priorität sein, ist meiner meinung nach notwendig mit dem priest draft das feld sauber zu halten. (da du keine nova hast, darfst du dem gegner auch kein zu gutes board im midgame gewährleisten!)

      Aber das ist nur meine Meinung, logischerweise kann man das auch anders sehen :)
    • Schwer zu sagen wenn man nicht weiß, welche Karten du noch zur Auswahl hattest :)

      Finde den Draft aber allgemein ganz gut, da sollten schon einige Wins drin sein
      Am schwächsten finde ich in diesem Fall Leper Gnome, Frostwolf Grunt und Nightblade aber kann natürlich immer sein, dass es noch die beste Alternative war.
    • finde den draft auch sehr stark grimm, bis auf darkscale healer und 1 cone of cold für meinen geschmack zu viel kann man definitiv kaum meckern. starkes early, sau geiles midgame, völlig ausreichendes late und sogar alle wichtigen klassenspezifischen konter drin (ooze vs waffen, mind control tech gegen swarm und blood knight vs pala). sau nice :)
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • alter ich bin so am ausrasten wegen den legendaries. 30-1 ich priest er mage. er legt son hurensohn legendary und gewinnt das game noch. alter in dota war ich noch nie so mad.

      warum spiel ich jedes verfickte game in der arena gegen legendaries?
    • selektive wahrnehmung. wirst den großteil deiner spiele gegen ganz normale decks verlieren.

      roflgrins schrieb:

      Was Volvo nun geschickterweise mit Dota 2 gemacht hat, ist die schlechten Merkmale von LoL zu großen Teilen nach und nach zu übernehmen, um sich dadurch eine Community aus Dillgurken heranzuzüchten, welche bereitwillig ihre zionistische Raffgier unterstützt. Das Ergebnis davon kannst du täglich auf reddit begutachten.

      36789 schrieb:

      ja bitte aufhören zu posten
    • mK- schrieb:

      wollte mal fragen was ihr von dem draft haltet, oder eher gesagt was ich besser machen kann. hab nie streams geschaut oder irgendwas gelesen hab einfach drauf losgespielt und das müsste jetzt mein 4. run oder so sein! und ich sucke meiner meinung nach einfach unendlich rein :bluecool:





      Circle of Healing, Leper Gnome, Argent Squire, Frostwolf Grunt, Lightwell, Novice Engineer, Nightblade und die 2 Lord of the Arena finde ich ziemlich schwach. Der Rest ist absolut in ordnung, ohne herauszuragen. Shadow Word Pain und Death... joah, von letzerem nehme ich immer nur 1 rein. Ist mir zu selten, dass ich das wirklich nutzen kann. Wenn, dann isses natürlich top.

      Wie isses denn gelaufen? Hätte jetzt auf 2-5 Siege getippt...
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.


    • Ist am Ende 12-1 geworden. Oh man wie ich mich gerade feier, vorher war mein bester run 8-3 oder 9-3.

      Am stärksten waren eigentlich so immer Runde 9/10 die Azure Drake + Consecration Combo, viele rechnen einfach nicht mit nem 3 Dmg aoe. Dann hat mir Divine Favor noch 2-3 games gewonnen, da ich einfach gerne mal über 4 Karten ziehe (gegen Hunter sogar einmal 8 Karten auf einmal gezogen :fresse: ) Und dann für mich der absolute winner im Deck Ironforge Rifleman und Stormpike Commando. Es ist einfach so fucking unerwartet, dass du einfach mal einzelne Minions mit 1 oder 2 HP raussnipen kannst als Paladin. Fand ich viel besser als, wenn ich doppel Hammer of Wrath oder vielleicht sogar noch Trusilver Champion gehabt hätte. Ohne Frage eine Starke Karte, jedoch war es einfach das unerwartete, was hier wohl die wins eingefahren hat.
      Eine kleine Einschätzung zu meinem run, hätte vorher vielleicht mit einem mittelmäßigen Ergebnis gerechnet.

      Gab als Belohnung zwar nur Gold und einen Booster, aber immerhin 495 Gold und im Booster war ein Pyroblast :)
    • Freut mich für dich! :) GZ zum 12er
      Dein Dekc ist ja auch sehr solide. 3x Cons als Boardclearer ist halt klasse und du hattest ja dahinter ordentlich Haudraufs im HighMana Bereich. Azure Drake+Cons ist natürlich hammer, wenn das öfter hingehauen hat. Cons profitiiert wie ich finde auch mit am meisten von +SpellDamage. Flymestrike zB macht das Board idR eh leer, weil wenige Minions 5+ HP haben, sodass der Pluseffekt selten triggert, aber bei Cons natürlich ein Träumchen. :)

      Ansonsten muss ich sagen, dass ich den Ironforge Riflemansniper auch sehr stark underrated finde. Klar, die Stats sind endsmies für n 3er Minion, aber der eine Instant-Damage reißt häufig liegengebliebene 3:1 oder 2.1 Minions raus, die man sosnt tuer traden müsste.
      Stormpike dasselbe, wobei der auch bei vielen pros higher rated ist. Beides für mich aber Kodos in etwas schwächer. :)

      edit: Wo du Kombos ansprichst: Habe mit nem Pala vor paar Tagen auch n 12er hingelegt, wo ich einfach immer und immer wieder ne perverse Imp Master + Cult Master + Panda Kombo hinbekommen habe. Gegner hat Imp Master nicht geclearet, dann spiele ich Cult und feede mit 2-3 Imps rein für geilen karten draw. Nächste runde noch n imp gefeedet und dann den 1:1 oder 1:2 ImpMaster mit Panda zurückgeholt, Taunt gespielt und ab nächster Runde wieder Rein. Klingt erstmal wirr, war aber geil.^^ Da sitzt man grinsend vorm PC und denkt sich das klassische "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert." :D
      Generell ist KartenDraw in der Arena noch stärker als im constructed imho, weil es einfach in 2 von 3 Spielen vorkommt, dass der gegner out of cards läuft. Mit dem Wissen, viel Draw in der Hinterhand bzw im Restdeck zu haben, kann man viel entspannter und abwartender spielen, muss einfach nur deffen und clearen. Wenn der Gegner dann nur noch 1-3 Karten hat und nicht mehr als 10 Leben vorsprung kann mans dann häufig entspannt nach Hause segeln. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von flyhigh ()

      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.