shrodos "Guten-Morgen/Abend-DotaSource"-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Guten Morgen Dotasource,

      Heute müsste ich eig noch Pläne prüfen, weil laut Landtagsabgeordnetem gestern in der Besprechung "ein Nein nicht akzeptiert wird". Ist ja nicht so daß wir uns an Richtlinien und Vorgaben halten müssten...
      Nächste Woche aber Urlaub, d.h. das kann mMn auch nochmal ne Woche vor sich hin reifen, dann hab ich wenigstens einen Aufreger nach dem Urlaub.
      Urlaub ist leider auch etwas falsch. Die Mutter vom Madame zieht von Norden in die Nähe von Oldenburg (weil der Bruder von Madame da ein Haus gekauft hat, mit ner extra Wohneinheit für sie) und ratet Mal wer da helfen darf, inkl. einen maßgeschneiderten Schrank bauen darf.
      Heute stehen also eher Schrank- statt Autobahnpläne aufm Programm.

      Grüße gehen raus an @Kyuzo, der sich in knapp 20 Minuten den ersten Hopfentorpedo reintut.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • Vom Hauptbahnhof zum Flughafen in die Kneipe in circa 7 Minuten. Aufhalten kann mich niemand, mein Mund ist trockener als der Don Perignon im Borchardts. Das Boardbistro jubelte bei meinem Einsteigen, ich habe Verantwortung zu tragen.
      Grüße aus der Bierbahn, Euer Pils-Pertubierer Paul

      Members Only
      You’re not authorized to see the contents of “Members Only”.


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Liege auch verkatert im Bett, weil ich heute frei habe. Lange ausruhen ist aber nicht, heute machen die Clubs in Bayern wieder auf (danke Söder) und ich bin natürlich direkt bei einem Nachmittagsrave am Start, also gibt's in ca 4,5 Stunden schon wieder das nächste Bier. Man hat es nicht einfach als Leistungsträger in dieser Gesellschaft.
      Dieser Beitrag wurde bezahlt vom George Soros Zentrum für politische Agitation
    • Guten Morgen Dotasource,

      Gleich zur Autovermietung und dann noch zusammenpacken und dann geht's zur Schwiegermutter, einer muss dort ja den Umzug machen.
      Es wird nach Jeddeloh (keine Ahnung ob 1 oder 2) gezogen.
      Halt dir schon Mal einen Abend frei @Buktus
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • shrodo wrote:

      Guten Morgen Dotasource,

      Gleich zur Autovermietung und dann noch zusammenpacken und dann geht's zur Schwiegermutter, einer muss dort ja den Umzug machen.
      Es wird nach Jeddeloh (keine Ahnung ob 1 oder 2) gezogen.
      Halt dir schon Mal einen Abend frei @Buktus
      Ab aller spätestens Vechta ist die A1 Aids. gutes ankommen!
    • ???
      Nach Vechta kommt doch nurnoch Cloppenburg und dann muss Shrodi Dreieck Alhorner Heide auf die A29... Und die A29 ist super entspannt.
      Dann kannste bis nach Sandkrug so durchkacheln und ab Oldenburg Ost wirds halt voller, weil Stadtautobahnteil der A28. Das ist dann nervig bis er die Abfahrt Richtung Emden Leer nimmt, aber da sollte man auch relativ entspannt durchkommen bis zur A31. Die A31 kann man immer entspannt bis nach Emden fahren.
      Das er dann über die B210 und B72 nach Norden gurken muss ist er ja selber Schuld dran, aber naja...

      Wo biste denn gerade Herr @shrodo?
    • gumo dsde

      Bin heute wieder wie letztes Jahr fahrgähste in zügen zählen. Damit hab ich wieder 3 jobs wie ein crazy mf.
      Ich wünschte ich würde diese energie in meinen Abschluss stecken dann wäre ich schon fertig^^

      Aber so ist das leben und Rechnungen bezahlen sich nicht von selber. Immerhin ist es ne nice Arbeit


      Hab hier drinnen allerdings meinen Hausarzt gespottet. Glaube der wird mich aber nicht erkennen
    • Schaffner steigt ein, ich grüsse ihn er sagt nix. Er setzt sich auf dem 4er Sitz neben mir, während er platz nimmt haben wir 2 sec augenkontakt und ixh grüsse nochmal (denke vlt hat er beim ersten mal nix gehört)

      Er sagt wieder nichts und ich denke mir er ist einfach nur wortkarg (meine ein leichtes nicken wahr genommen zu haben) odet schlecht gelaunt. Bin nicht mad weil ist ja ok


      proceeded damit den zugführer und jeden fahrgast mit maximaler freundlichkeit und lautstärke zu grüssen???

      Bin ein bisschen offended tbh
    • Guten Moin!

      war ne krasse Woche und zur Belohnung hab ich gestern nach der Denktour mit den Kurator:innen ein Bier gezischt und heute gehts campen.

      10/10 ballert unnormal
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading