shrodos "Guten-Morgen/Abend-DotaSource"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen Dotasource,

      nachher kommt Madame wieder und heut Abend geht's noch zum Frisör.

      Walnuss (die Echte) schrieb:

      Naja, wenn vor mir keiner is, dann leg ich da natürlich auch keinen hin??
      Du legst einen hinter dich, damit das band automatisch gestoppt wird sobald deine Einkäufe abgerechnet wurden.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • SurFiN schrieb:

      Oster schrieb:


      SurFiN schrieb:

      Sind genau die Leute, de auf dem Kassenband die Flaschen nich Rollrichtugn legen anstatt sie so zu legen, dass sie NICHT jedes mal beim Anfahren des Bandes nach vorne und hinten rollen.
      GLASFLASCHEN AUFRECHT AUFS BAND??!?!?!!?9/10 Kassierern hassen diesen Trick.
      Ne ne ne falsch verstanden.Hab das mal der Einfachkeit halber skizziert.


      Das dachte ich mir auch, fand es dann beim Nachdenken darüber ziemlich witzig, dass es da ein Falsch und Richtig gibt. Bin als Hobbyalman und Teilzeitautist natürlich deiner Meinung, dass Längsleger right sind aber wenn man drüber nachdenkt ist das schon echt kackegal.

      Musste dann zwangsläufig an Kassierer denken die völlig ausrasten weil man eine Glasflasche aufs Band stellt.
      Wurde mal als Kind heftig zusammengeschissen deswegen. Im Nachhinein ist das schon sehr lustig, dass sich ein Erwachsener so über eine stehende Flasche aufregt, dass er sich komplett vergisst.
      Als Kind war's eher semi lustig^^
      Ich wär' gern Pessimist - doch das schaff' ich eh nicht
    • Oster schrieb:

      Musste dann zwangsläufig an Kassierer denken die völlig ausrasten weil man eine Glasflasche aufs Band stellt.Wurde mal als Kind heftig zusammengeschissen deswegen. Im Nachhinein ist das schon sehr lustig, dass sich ein Erwachsener so über eine stehende Flasche aufregt, dass er sich komplett vergisst.
      Als Kind war's eher semi lustig^^
      Naja Band fährt ruckartig an, Flasche kippt um und zerbricht.
      Je nach dem was drinne war ist es dann richtiger abfuck das Band zu reinigen (+die kagg Glasscherben).

      Kann dir als Kunde natürlich wumpe sein, aber als Kassierer hat man ja zum Glück nichts anderes zu tun:)

      mfg
      coruscant
      Kommentar zur Schweinegrippe:

      Ich hatte mich schon gefragt welche nächste Sau durch's Dorf getrieben
      wird. Was wohl als nächstes kommt. Klimawandel oder vielleicht doch
      wieder Terrorismus ...

      Das der Mond auf die Erde stützt, DASS wäre mal was wirlich neues und
      sicher auch extrem verheerend. Alternativ tut es auch ein großer
      Meteorit.

      Ich kann es mir in Gedanken schon vorstellen. An Schweinegrippe
      erkrankt und vom Meteoriten erschlagen als der Kofferbomber gerade
      einen Block entfernt war ...

      Ja, das sind wahrhaft düstere Zeiten. Ich mach erst mal ein Bier auf ... Das ewige Leben wird sowieso keiner haben.
    • Sollte ja aber schon eine gewisse Schwelle geben ab der man ein Kind zusammenscheißt.
      (z.B. wenn es einem Ball auf die Straße hinterherrennt kann ich verstehen, dass man die Fassung verliert)

      Coruscant schrieb:

      Oster schrieb:

      Musste dann zwangsläufig an Kassierer denken die völlig ausrasten weil man eine Glasflasche aufs Band stellt.Wurde mal als Kind heftig zusammengeschissen deswegen. Im Nachhinein ist das schon sehr lustig, dass sich ein Erwachsener so über eine stehende Flasche aufregt, dass er sich komplett vergisst.
      Als Kind war's eher semi lustig^^
      Naja Band fährt ruckartig an, Flasche kippt um und zerbricht.Je nach dem was drinne war ist es dann richtiger abfuck das Band zu reinigen (+die kagg Glasscherben).

      Kann dir als Kunde natürlich wumpe sein, aber als Kassierer hat man ja zum Glück nichts anderes zu tun:)

      mfg
      coruscant
      achso^^

      mfg
      oster
      Ich wär' gern Pessimist - doch das schaff' ich eh nicht
    • Habe wiedermal alle Stadien des reparierens vollzogen. (Kaputt-->provisorisch repariert-->kaputtrepariert-->Ersatzteil bestellt)

      Spoiler anzeigen
      Wir haben ne doppelspülung mit nem Unterputzspülkasten. Die kleine Spülung geht seit knapp ner Woche nichtmehr.
      Aufmachen anschauen denken man hats verstanden
      mit Kabelbinder reparieren
      wieder zusammenbauen (hat semigut funktioniert aber besser als vorher)
      youtube anschauen wie mans macht
      alles wieder auseinanderbauen und sich an den kabelbindern abmühen die wieder abzumachen
      "aha so war das" Moment habend
      das genauso nochmal (wieder mit kabelbindern) zusammenbauen
      funktioniert nichtmehr (also nurnoch die große Spülung)
      kumpel (der Ahnung hat) kommt vorbei und schaut sichs an
      baut das Teil (dieses) aus an dem ich rumkabelbindert habe und erklärt mir was kaputt ist
      neues teil bestellt kommt morgen an
      update folgt
      Da ich mich morgen an der Grillfunktion vom Hard versuchen wollte, hoffe ich mal das es mit nem Ersatzteil getan ist.


      edit: Ersatzteil in 3min eingebaut und es geht beim ersten Versuch perfekt, dafür muss ich leider den Einbauherd ausbauen um nachzumessen ob der Grill hinüber ist oder nicht. (hoffentlich ist ers dann kann ich das für 30€ reparieren)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roterbaron ()

      kein aquatischer bastard
    • Guten Morgen Zeugensource,

      gerade vom Rückweg aus der Kita einen LKW beobachtet wie er mit dem Aussenspiegel die Sichtschutzabdeckungen einer Ampel abgerissen hat. (Ist natürlich weitergefahren) Pflichtbewusst wurde das gerade von mir der Polizei gemeldet um den deutschen Steuerzahler zu schützen. Gute Tat vollbracht. Hoffentlich bekomme ich keinen Ärger mit der Polizei, weil ich meinen Namen immernoch nicht aufm Perso geändert habe... klassisches high risk low reward play
      kein aquatischer bastard
    • Am Samstag mal wieder trinken gewesen. Aber um 7 Uhr heimgehen hätte gereicht. Danach noch bis 10 rumgegammelt und mir die hälfte der Zeit von nem Kiffer anhören müssen, dass One Piece eine geniale Serie sei und voll originell und so. So hatte ich dann nicht mehr viel vom freien Sonntag :(

      Jetzt müsste ich mal ein paar Anrufe tätigen, muss mich nur mal dazu aufraffen. Lasersicherheit ist leider so ein ernstes Thema :(
    • War gestern zum ersten mal hier im Hallenbad.
      Ist schon ganz entspannend gewesen. Bisschen seltsam, dass dort Badekappenpflicht ist und Speedos only.
      In die Sauna gehen auch alle mit Badehose rein, ist aber auch mit Glasscheibe nach außen zum Nichtschwimmerbecken, also understandable.

      Dafür ein beheiztes Außenbecken mit 50m Länge und abgetrennten Bahnen mit unterschiedlichem Geschwindigkeitsniveau. Die dann auch so gemacht sind, dass man auf einer Seite hin und auf der anderen zurück schwimmt. (Also so, dass man actually schwimmen kann im Schwimmbad, richtig sick)
      Hab das noch nie in DE gesehen und ist echt ein Segen. Deutsche Schwimmbäder sind echt zum Kotzen wenn man schwimmen will.
      Vielleicht ist das regional auch unterschiedlich. Kenne aber nur das Konzept des Anarchoschwimmerbeckens wo jede Bahn einfach geschwommen wird und man sich gegenseitg ausweichen muss und am Rand noch die Leute hängen und talken, dass man im schlimmsten Fall 2m vor Ende der Bahn umdrehen muss.
      Ich wär' gern Pessimist - doch das schaff' ich eh nicht
    • Der Mensch ist ein Rudeltier. War schon in Bädern, in denen ausschließlich im Kreis geschwommen wurde und mega sick von links nach rechts die Geschwindigkeit zunahm. kA wie die das hinbekommen haben aber da kann man gar nicht "falsch" schwimmen. #Gruppenzwang.
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
    • Guten Morgen Dotasource,

      Probe gestern war richtig räudig, wenn mir der Chorauftritt nicht so am Arsch vorbeigehen würde, hätte ich jetzt echt ein schlechtes Gefühl...

      Gleich ins Büro und dann mal den Chef fragen wo ich Infos für mein Projekt herbekommen soll, bisher ist's nämlich bisschen dünn.

      Heute Abend dann spülen, kochen und DOS2 mit nem Kumpel von daheim spielen, Dota lacht zwar auch, aber erst mal die 4h Purgetalk schauen bevor ich Spiele.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • Guten Morgen

      Hab seit gestern das Gefühl, dass ich alles gesehen habe was man so im Praktikum macht. Und jetzt kommt wieder die Zeit wo man weiß, dass man diesen Job nie auf Dauer machen könnte

      Ich freue mich schon wieder auf bessere Arbeitszeiten von 7-16 Uhr statt Nacht bis Nacht.

      Naja durchhalten Team, noch 2 Wochen dann ist Weihnachtsfeier und dann noch 1 Woche bis zum Urlaub :1f64f-1f3fc:

      luke schrieb:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße