shrodos "Guten-Morgen/Abend-DotaSource"-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kyuzo wrote:

      Onyo wrote:

      Gibt in Deutschland keine Denkpflicht und wenn der Kopf erstmal aus ist, findet sich schon jemand, für den man stumpf kämpfen kann. Viel Glück Sir Trayus
      Warum bist du so zornig.
      Verstehe den Punkt schon, Arbeiten ohne Verantwortung und ohne Nachdenken zu müssen wäre ab und zu auch echt geili.
      Das ist kein Zorn. Das ist eine ironische Tatsachenbeschreibung. Was passiert, wenn der Kopf aus ist, konnte man am Wochenende mal wieder beobachten.
      Eine Mutter kann nicht helfen, bei so vielen lockeren Schrauben.
    • Moin Moin, nachdem sich meine Tochter gestern einen Schneidezahn ausgeschlagen hat, geht es ihr heute wieder gut und sie ist bei der Tagesmutter. Letztendlich ist es gut ausgegangen und deshalb weder im glücklich noch im aufregthread. War trotzdem ein ziemlicher Aufreger gestern Abend, ich hatte um 6 Uhr plötzlich vier Sprachnachrichten von meiner Frau. Musste dann noch ein Auto von Freunden zwecks Kindersitz leihen (unser Auto ist in der Werkstatt und ich habe vergessen den Kindersitz in den Leihwagen zu packen). Also musste ich im Dunkeln mit dem ungewohnten Auto in einer gefühlsmäßig eigenartigen Situation fahren. Hat aber alles geklappt und die beiden waren schon fast fertig, als ich im Krankenhaus war. Dauer 1h von den Sprachnachrichten, bis ich im Krankenhaus war. Hab ein Bild vom Zahn in einer Spritze in den Spoiler gepackt
      „Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.“

      Richard P. Feynman
    • Onyo wrote:

      Kyuzo wrote:

      Onyo wrote:

      Gibt in Deutschland keine Denkpflicht und wenn der Kopf erstmal aus ist, findet sich schon jemand, für den man stumpf kämpfen kann. Viel Glück Sir Trayus
      Warum bist du so zornig.Verstehe den Punkt schon, Arbeiten ohne Verantwortung und ohne Nachdenken zu müssen wäre ab und zu auch echt geili.
      Das ist kein Zorn. Das ist eine ironische Tatsachenbeschreibung. Was passiert, wenn der Kopf aus ist, konnte man am Wochenende mal wieder beobachten.
      mein Kopf meine Regeln
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • luke wrote:

      betrayus_ wrote:

      Manchmal wäre ich echt gern ein Tempelritter der Stumpf für das Christentum kämpft.
      Natürlich nicht in der heutigen Zeit, da bringt jeder zweite ja ne Knarre zum Schwertkampf mit.
      Wat
      Ok mal kurz erklärend
      Christentum ist hier nicht der ausschlaggebende Punkt, war ich heute Morgen aber echt zu faul zu tippen, da ich aus einem schönen Tempelritter Traum aufgewacht bin

      hatte mir die letzten Tage paar dokus und die Serie „knightfall“ angeschaut

      luke wrote:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße

    • Guten Moin meine Freundex,

      bin glaub bisschen grumpy, weil ich nen Traumjob nicht bekommen habe und hab hrute morgen direkt Streit mit Kollegen angezettelt. Hoffe Mettigkeit verebbt im Laufe des Tages.

      Wünsche euch nen frohen Donnerstag

      Edit:

      The post was edited 1 time, last by Zagdil ().

      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Zagdil wrote:

      Guten Moin meine Freundex,

      bin glaub bisschen grumpy, weil ich nen Traumjob nicht bekommen habe und hab hrute morgen direkt Streit mit Kollegen angezettelt. Hoffe Mettigkeit verebbt im Laufe des Tages.

      Wünsche euch nen frohen Donnerstag

      Edit:

      Ich hasse es, wenn die Rolle falsch herum aufgehängt ist X(
      Eine Mutter kann nicht helfen, bei so vielen lockeren Schrauben.
    • Onyo wrote:

      Zagdil wrote:

      Guten Moin meine Freundex,

      bin glaub bisschen grumpy, weil ich nen Traumjob nicht bekommen habe und hab hrute morgen direkt Streit mit Kollegen angezettelt. Hoffe Mettigkeit verebbt im Laufe des Tages.

      Wünsche euch nen frohen Donnerstag

      Edit:

      Ich hasse es, wenn die Rolle falsch herum aufgehängt ist X(
      Einlagig ist halt auch so nen Ding..

      luke wrote:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße

    • dotasource.de/attachment/20439…035d93839522abfb62103fbc7

      Wand nach links ist hier alternativlos.
      In other news müssen wir alle in masken durch das Büro laufen und dürfen die nur absetzen wenn wir an unserem Platz sitzen. Blöd nur, dass hier gleichzeitig auch Baustelle ist, die Bauarbeiter ca. 5 mal mehr Leute sind und von denen keiner eine Maske auf hat.
      Dieser Beitrag wurde bezahlt vom George Soros Zentrum für politische Agitation
    • THC-Veraechter wrote:

      dotasource.de/attachment/20439…035d93839522abfb62103fbc7

      Wand nach links ist hier alternativlos.
      In other news müssen wir alle in masken durch das Büro laufen und dürfen die nur absetzen wenn wir an unserem Platz sitzen. Blöd nur, dass hier gleichzeitig auch Baustelle ist, die Bauarbeiter ca. 5 mal mehr Leute sind und von denen keiner eine Maske auf hat.
      Ruft halt Maskenpflicht im Gebäude aus? Ist bei uns auch.
    • Guten Morgen, ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

      Hatte heute Nacht wieder wilde Träume. Zuerst war ich ein kleiner Inderjunge. Ich war unterwegs an einem Gebirgspass und habe einen älteren Buddy dabei gefilmt wie er da Velo fährt. Der Pass war richtig Klischee. Rechts aufragende Felswand, die Straße ein schmales, schlängelndes Sims und dann gings steil in die Tiefe. Wir filmen da also so, als ein Moped von hinten angerauscht kommt. Wir gut erschrocken aber dann kam noch ein riesiger Bus hinterher. Er überholt uns beide abgrundseitig und gerät dabei sehr in Schieflage. Als er an uns vorbei ist springt meine Sicht in den Bus und ich sehe das ganze nochmal in der Rückblende, wie der Fahrer todesmutig herumsteuert. Hinten drin sitzen sich in zwei Reihen gegenüber alte glatzköpfige indische Männer. Als der Bus in Schieflage gerät stürzen sie alle auf eine Seite und greifen aus dem Fenster hinaus nach Ranken, Ästen und Lianen um dem Bus am Kippen zu hindern. Tatsächlich gelingt das ohne dass der Bus merklich langsamer wird. Die Sicht springt zurück und ich sitze plötzlich im Führerhaus des Busses, der jetzt ein Zug ist. Ich und mein Buddy sitzen aber nicht, wir ziehen den Zug wie die Flintstones den Gebirgspass hinab. Das Ganze ist eine wahnsinnige Plackerei und irgendwann müssen wir sogar einen Fluss überqueren. Endlich laufen wir in einen Bahnhof ein. Als ich zum Pause machen mein Tretloch verlasse bin ich kein Inderjunge mehr, sondern Zagdil. Mich interessiert, wie es den alten Leutchen hinten geht, also laufe ich durch den Zug nach hinten. Der Zug ist so altes DB Regionalbahnfabrikat mit braunen Sitzen und niedrigen Lehnen. Ich stelle aber schnell fest, dass es hinten nicht weitergeht, sondern der Teil mit den Passagieren und der Teil in dem ich bin einen Güterwagon dazwischen hat. Beim Zurücklaufen treffe ich @wolliver twist und @THC-Veraechter . Wolle erklärt wir sind jetzt in Polen an unserem ersten Stop angekommen und wir gehen pennen. Er und ein paar andere Jungs bauen sich draußen Zelte auf. THC und ich bleiben aber im Wagon und machen es uns auf den Sitzen gemütlich, weil wir manlet genug sind um uns auf denen ausstrecken zu können. Am nächsten Morgen spaziere ich mit Wolliver eine Straße entlang. Wir reden darüber wie lange die Fahrt noch dauert. Inzwischen ist es eine Musikeventfahrt quer durch Polen. Wolle meint der Organisator hat seinen Dampf verloren und es ist diesmal leider nicht so geil wie früher, aber wenigstens ist es nicht wieder ein Österreicher, der uns mit komischen österreichischem Punk nervt. Ich begreife dabei, dass das ganze länger und ich Samstag noch nicht heimkomme. Da hatte ich was mit meiner Freundin ausgemacht, dass ich jetzt absagen muss.
      Hier bin ich aufgewacht.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading