shrodos "Guten-Morgen/Abend-DotaSource"-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Guten Morgen lockdownsource.de,

      Heute wieder weriden Traum gehabt (Habe gestern in Podcast was über das Schutzkonzeot zur Fusion gehört Anm.d.R) Bin mit meiner Frau (Kinder sind nicht existent gewesen) auf dem Weg, Kaffee trinken zu gehen. Sitzen also da um mampfen Kuchen, kommt @Nigma.wolliver twist vorbei und fragt uns, ob wir Bock haben, nachher mit auf die Fusion zu kommen, er hätte noch zwei Tickets und es wäre mal wieder Zeit für Festival. Haben wir natürlich genommen, und sind dann zu einer Veranstaltungshalle, wo so in so Ben&Jerry's Font "Fusion" auf einem Plakat stand. Also nichts wie rein, zur ersten Corona-Schnelltest-Schleuse. Test negativ, also sind wir weiter, und da gabs erstmal eine Bier Area, wo wir erstmal gequatscht haben, weil wir uns ja lange nichtwehr gesehen haben. Dann zweite Schleuse, auch Test negativ, und wir kamen dann in so eine Lobby wie in einem Hotel, mit Couches und so. Dann musste man aber zu einer Röntgen-Schleuse wie am Flughafen und man hat gesehen, dass ich Corona habe. Also durften wir natürlich alle nicht rein (weil ich die anderen ja vorher n der Schleuse angesteckt haben könnte). Aber es waren alle cool damit, weil sie eh nicht so Bock hatten, und wir haben dann unsere Festivalbändchen für einen 10er an die Leute in der Zweitmarkt-Schlange weiterverkauft.
      Dann haben wir uns verabschiedet und der Traum war vorbei.
      Entsprechend verwirrt bin ich aufgewacht.

      Ansonsten bin ich im Job-End-Meta. Ich arbeite meinen Kram ab, in dem ich ihn an meine Vertretung/Nachfolge weiterleite. Noch 6 Tage arbeiten, dann 8 Wochen frei.
      Dass das so ist, ist bei mir aber noch gar nicht angekommen. Theoretisch (und auch ziemlich praktisch) gehts dann am 19.04. mit dem Camper los - nur wohin wissen wir noch nicht. Die Campingplätze in Deutschland sind soweit gesperrt, sodass wir gar nicht inländisch wegkönnen. Eigentlich wollten wir nach Italien, aber da darf man offensichtlich auch nicht in andere Regionen, als die, in die man initial fährt. Alternativ scheint jetzt Kroatien, da haben zumindest die Plätze auf. Wenn ich/wir wenigstens geimpft wären, würde es mir auch weniger Sorge bereiten, aber so ist schon mulmiges Gefühl. Da wir aber eigentlich nicht vor haben, uns in die Nähe anderer Menschen zu begeben, wird es schon irgendwie gehen.
      Mal schauen was passiert ;(


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Guten Morgen Dotasource,

      bin rasiert, geduscht und hab schon Madame geweckt. um kurz nach 11 gehts zum Coronatest, im Anschluss ne Pflanze für den Garten kaufen und dann noch Einkaufen, weil heut Abend der Bruder von Madame vorbeikommt. Außerdem hat sie morgen Geburtstag (bin Geschenkeprofi) und da wollen wir Pizza selber machen.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • Guten Morgen Dotasource,

      Vorgestern den Fahrradabstellplatz fertig gemacht, gestern Wunden geleckt und heute gehts mit den Rädern im Zug nach Rottweil und von da dann nur mit den Rädern zurück nach Horb zu Mama. Aufm Weg treffen wir noch meinen Papa, dann seh ich den auch Mal wieder (alles Coronakonform). Morgen und übermorgen dann meinem Stiefvater helfen die Terrasse abzufliesen und Sonntag dann vllt wieder ein bisschen Zeit für DotA/ASL weil Madame sich da mit ner Freundin trifft.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • GuMo annalenabaerbocksource.de,

      heute letzter Arbeitstag und es ist echt komisch. Ist nun mein 4. Jobwechsel und man hat jedesmal dieses geile Gefühl aus dem Büro herauszugehen, vom Gelände runter, einmal tief durchatmen und weg ist der Stress, mit Motivation auf das, was neues kommt.
      Gleich schlappe ich aus meinem Arbeitszimmer heraus..um in zwei Monaten wieder in mein Arbeitszimmer zurückzukehren. Arghs.
      Am Montag Abend gehts los und nachdem wir eigentlich nach Italien wollten, aber dort nicht reisen können, gehts wohl nach Kroatien. Problem ist, dass in ganz Bayern Augangssperre ist und ich deswegen nich auf deren Autobahn fahren darf. Also werden wir pünktlich 22Uhr auf irgendeinen Rastplatz fahren, dort bis 5Uhr pennen (was wiederum im Wohlmobil erlaubt ist) und dann weiterfahren.
      Leck mich am Arsch Deutschland, echt.
      Bin zwar immernoch reichlich ängstlich vor dem Virus, aber da ich nicht vorhabe, andere Leute zu sehen, und beim Einkaufen mir meine fette Maske aufziehe, bin ich doch recht zuversichtlich, dass das Virus mir nichts anhaben kann.
      Ist auch grad noch ein wenig fern, dass ich die nächsten zwei Monate nicht arbeiten muss, und den ganzen Tag Biertrinken und mit meinen Kindern spielen kann (die sind nämlich jetzt auch langsam in dem Alter, dass man mit denen was anfangen kann - Spielplatz diesdas. Ist schon ein starkes life).
      Heute ist aber deswegen auch schon mittags Feierabend und dann werden erstmal ein paar feine Biere genossen, denn vorgestern hat der DHL Mann einen großen gemixten Feinschmeckerkasten gebracht.
      Herrlich.

      Ich wünsche Euch ein baldiges Wochenende, Arbeit ist Scheiße,
      Kyuzo


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Guten Moin Matrosen, Hab schon Semmeln und Brezn gekauft und mit Mama gefrühstückt, jetzt Gassirunde, dann Krankenbesuch bei meiner Schwester und heute Nachtmittag Date. Wirdn guter Tag :)
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Guten Morgen Dotasource,

      Direkt nach dem Urlaub ins Büro um unabgelenkt die 50+ Mails aus den zwei Wochen zu Bearbeiten. Sind Gott sei Dank nur 30 echte Mails, der Rest sind CC und "ihr Postfach ist bald voll"-spam.

      Ich hab mir pünktlich zu Urlaubsbeginn "Nebuchadnezar" geholt, dass ist vom Prinzip her Pharao in Mesopotamien. Macht richtig Spaß, auch wenn ich merke, dass es gar nicht so einfach ist ohne optimierte Häuserblöcke. Naja kann ich ja noch rausfinden.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • moin moin matrosen, schule heute ballert unnormal, fängt sowieso schon erst 9:50 an, der erste lehrer ist heute nicht da und seine aufgaben für heute hab ich gestern schon während seiner stunde geschafft, zweite lehrer schickt grad mail rein, dass er auch keine videokonferenz maked und wir nur seine aufgaben bis 13:00 hochgeladen haben müssen. danach noch 1 stunde wo man voraussichtlich actually dinge tun muss, aber ausschlafi hat mir schon sehr gut geschmeckt :bluecool:
    • Users Online 4

      1 Member and 3 Guests