Cartoon- und Comicthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Endlich wieder Steven Universe Folgen.

      Die Airing schedules machen irgendwie alle keinen Sinn. Adventure Time war auch super random.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading

      Post by T3.tris ().

      The post was deleted, no further information is available.
    • Habe gerade eben "Red Son" gelesen. Ist ein Otherworld Comic über Superman, der in Russland während des kalten Krieges lebt. Kann ich nur empfehlen, sehr cooles Ding. Ich habe zwar wahrscheinlich keinen von den Referenzen verstanden, weil ich mich gar nicht mit Superman Kanon auseinander gesetzt habe, aber ich hab es trotzdem sehr genossen.
      Imgur Link gibts per PN, bin mir der Legalität nicht sicher
      @lkllnd


    • Steben Universe geht wieder weiter. Ersten beiden Folgen gehen gleich so richtig zur Sache.

      Display Spoiler
      bin mir aber nicht ganz sicher ob ich die letzten 5 Minuten das Finale von Digimon oder Neon Genesis Evangelion gesehen habe
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Ja bitte. Space Boy btw ausprobiert, konnt ich aber noch nicht so fühlen vom Thema&Artstyle.

      Edit: Srsly, der Thread hat 2 Seiten, wenn der Aktivität mit irgendwas relatetem abbekommt isses imo ok.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • nice, habe paar webtoons gelesen, vorteil daran ist halt, dass das lesen so ultra comfy ist. ein chapter ist eine lange seite, die man runterscrollen kann, was den lesefluss schon extrem fördert. die meistens webtoons sind allerdings "asiatisch angehaucht", falls das wen abschreckt dann eher bei normalen comics bleiben.

      mein favorite bis jetzt ist tower of god: nice supernatural action mit vielen interessanten charakteren, plot ist richtig nice, auch der artstyle verbessert sich stetig. die welt ist sehr erfrischend und jede stage ist anders.

      von den supernatural powers war flow ähnlich, hatte allerdings timetravel elemente und etwas schwächere artworks. war trotzdem aber nice action, story wirkte gut durchdacht. ist im gegensatz zu tower of god auch schon finished.

      sonst hab ich noch bastard gelesen, ziemlich dunkles thriller ding, story schreitet relativ langsam voran, aber auch ziemlich nice, mir fällt nichts vergleichbares ein.

      lese grad noch space boy, bin da allerdings noch nicht weit drin, gefällt mir aber ganz gut, auch wenn ähnlich wie bei zagdil kein emotionales attachment da ist.
    • Bin auch webtoons am mainen, Tower of god und Bastard sind gut. Lese sonst aber hauptsächlich borderlineecchi Zeug, insofern. Kann da aber jedenfalls "She is young" empfehlen, hat sogar bisschen Story dabei :1f64f-1f3fb:
      almans raus