Was tun gegen Slark und Broodmother wenn man selbst Support spielt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gegen Slark:

      - hat kein Stun, kannst also easy raustpen wenn er dich solo holen will.

      - geht er sb, versuch mit deinem Team zu groupen, 5 man pushen wenns das lineup hergibt, wenn nicht stell ihm eine Falle (folg jmnd der solo auf einer lane rumfarmt, versteck dich in den Bäumen bis Slark kommt und counterinitiatet dann 2 ggn 1. -allg niemals allein laufen

      - ansonsten geht viel über die richtigen picks, ich schreib mal nen paar auf die mir einfallen: Bloodseeker, Tiny, Winterwyvern, Lion, Riki

      - Slark ist squishy und farmt nicht so schnell wie andere Carrys, wenn er im Midgame nicht rollt isses easy game.
    • Dioxinus schrieb:



      - Slark ist squishy und farmt nicht so schnell wie andere Carrys, wenn er im Midgame nicht rollt isses easy game.


      Sry aber das ist schlichtweg falsch, Slark farmt schneller als ziemlich viele andere Carrys (minimal unter Bfury AM speed, dafür schon ab lvl 6). Es ist nur dann easy game wenn er Shadowblade rusht und dann das ganze Game auf der Map rumrennt und keine kills kriegt.
      Beispielreplay Game 3 (?) TI Grand Finals. Zeigt ziemlich schöne Farmingpatterns auf und zeigt wie man catchupfarmt nach einer eher schlechten Laningstage.
      (18:05:53) <roflgrins> schaue grade TI vods xD
    • immer warten bis er dark pact used und dann disablen und dann killen oder tpen - hilft immer. fehler machen viele, dass sie immer vorher versuchen zu disablen und damit immer slark in die hände spielen. Nach dark pact einfach immer disablen, fokusen und killen. Slark hält im early und mid kaum was aus.

      gute supporter picken mit guten disable spells und/oder nukes. WW, Lina, lion usw. AA ist auch ziemlich nice.

      Bloodseeker ist allgemein der beste counter. Aber auch andere hard carrys wie lancer, AM, PA gewinnen im direkten duel in der regel. Hier muss man aber 5v5 clashes suchen und nicht von einem lothar slark im 1on1 im jungle immer wieder geholt werden.
      "The only time success comes before work is in the dictionary"
    • gegen slark speziell: darc pact abwarten und dann disablen; wenn er gestunnt ist versuchen pounce zu blocken damit er nicht escapen kann; aoe stuns/damage picken damit er im shadowdance nicht tun und lassen kann was er will; allgemein halt silences/disables picken/kaufen und bursten wenn darkpact auf CD ist.
      Oberserver wards an stellen setzen, an denen slark nicht ständig vorbeiläuft oder die schwer zu dewarden sind. Ansonsten versuchen den deward zu contesten.

      gegen brood: sentries/dust kaufen und hassen. ausserdem im späteren game auf top und botlane wards auf die upchoke spots "ausserhalb der map" stellen um sie im wald zu catchen. helden wie clock, bounty und storm wirken hier wunder. Ansonsten aoe damage picken und über das free gold der spiderlings freuen.
    • Ich Necro mal ein bisschen:

      Da ich in meinem pool in 8/10 Games nen Slark hab (gefühlt eher im Gegnerteam) wollt ich mal fragen was ich da am besten gegen Picke. Ich fahre mit Lion extrem gut und ist auch mein go-to Held (wenn er durch ne sentry läuft und du ihn während lothars hext ist er halt einfach tot) hab aber tbh keine Lust mehr Lion zu spielen, waren einfach zuviele games in letzter Zeit.
      Bräuchte also supporthelden, die gegen slark nicht einfach Futter sind. Denke da an Rhasta und vllt Ogre, aber würd gern mal hören was ihr so gegen slark spielt.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • rhasta ist so das paradebeispiel für einen helden der futter für slark ist weil langsam as fuck, nur direct targetbare disables und squishy
      slark farmt nun mal supports ab, das ist das prinzip des helden. das wichtigste ist wahrscheinlich eher weniger der held den du spielst sondern dass du an deinem positioning arbeitest und nicht so oft vom slark gefunden wirst.
    • dankpotato schrieb:

      rhasta ist so das paradebeispiel für einen helden der futter für slark ist weil langsam as fuck, nur direct targetbare disables und squishy
      ist halt ein Lion auch (ok, stun kann ich auch ins slarkulti casten), dafür hab ich längeren disable wenn ich ihn erwische.


      dankpotato schrieb:

      slark farmt nun mal supports ab, das ist das prinzip des helden. das wichtigste ist wahrscheinlich eher weniger der held den du spielst sondern dass du an deinem positioning arbeitest und nicht so oft vom slark gefunden wirst.
      Ich hab (wenn ich nicht total brain-afk spiele) wenig Probleme gegen slark was abgefarmt werden angeht. Ich bin eher auf der suche nach nem Held mit dem man gut gegen slark spielen kann weil man die Möglichkeit hat was gegen ihn zu tun.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • Lina kann sich mit dem Stun Zeit verschaffen (man muss natürlich treffen^^), mit Dragon Slave ihn auch während der Ulti noch riffen, falls er slarcscapen möchte. Und mit dem Laguna Blade Burst kann man ihn auch schonmal überraschen und aus den Socken hauen. Außerdem ist Euls sowieso schon ein nices Pick-Up, das einem auch gg Slark hilft.

      Disruptor eventuell nicht terribad, wenn er dich aber mit CD auf den Cage kriegt, ist man wohl Futter.

      Nyx als Support im Moment vielleicht gar nicht viable(?), sonst ist das Skillset aber auch nicht schlecht. Ground-Target Stun, Carapace beides gut um ihn sich vom Leib zu halten/ihn zu cc'en. Mana Burn kann schon clutch sein, wenn er dann z.B. kein Mana für Ulti hat.

      Lowpool out -
      and combined with this image of what we should be doing there comes the inability to read or appreciate anybody who does something entirely different.
      MATLOK siGNAtuRtriGGer
    • generell ist gegen slark burst gut da man ihn wenn man ihn im disable hat auch schnell töten muss weil er sonst einfach wegläuft und auf full hp regt.
      deswegen ist lion gut gegen slark und rhasta nicht.
      ansonsten ground target sachen die ihn treffen auch wenn er dark pact oder ult anmacht. beispielsweise disruptor, enigma, winterdrache. hier ist aber zu beachten dass du selber die helden auch gut spielen können musst. n schlecht gespielter disruptor richtet arguably mehr schaden an als er nutzen bringt.

      spiele selber keinen slark und auch keinen support aber ist so das was ich in meinen games beobachtet hab

      ajo aa sollte auch gut sein
    • im <= 3k Pool (!! hier und nur hier entsprechend meiner Aussage!!) funktioniert für mich CM für mich als viel Support-Spieler ganz gut.
      Mal von den generellen "Qualitäten" einer CM abgesehen, hat man - sofern Ulti geskillt - eine probate Waffe gegen slark.
      Er wird geslowed, kriegt massiven Damage und hat nicht die HP, in deiner ulti rumzuchillen.
      Dass er dich tötet verhinderst ud damit vllt nicht mit Sicherheit, aber er sollte danach zumindest low genug sein um vom Sven/Tiny/Timber kA innerhalb von kürzester Zeit umgeklatscht zu werden.


      HumanlyPuma schrieb:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Kyuzo schrieb:

      im <= 3k Pool (!! hier und nur hier entsprechend meiner Aussage!!) funktioniert für mich CM für mich als viel Support-Spieler ganz gut.
      Mal von den generellen "Qualitäten" einer CM abgesehen, hat man - sofern Ulti geskillt - eine probate Waffe gegen slark.
      Er wird geslowed, kriegt massiven Damage und hat nicht die HP, in deiner ulti rumzuchillen.
      Dass er dich tötet verhinderst ud damit vllt nicht mit Sicherheit, aber er sollte danach zumindest low genug sein um vom Sven/Tiny/Timber kA innerhalb von kürzester Zeit umgeklatscht zu werden.
      CM hab ich probiert, fand ich aber underwhelming. du stirbst viel zu schnell, bite wird direkt runtergepurged (und bei der Gelegenheit purged er die restzeit der Nova gleich mit) und ulti ist mMn viel zu unsicher was den dmg angeht (die 2sek ulti die du vllt durchbekommst vorm tot müssen den slark schon lucky treffen damit der wirklich low wird).
      der AS-slow ist auch nicht stark genug das er dich nicht trotzdem in <5sek umbläst (wenn er pt, lothars, echo hat).


      wolliver twist schrieb:

      Mach selber 5 Slark games. Was dich dabei abfuckt reproduzieren :)
      wird wohl 10 machen müssen, carry-spielen liegt mir überhaupt nicht. Wird das aber beherzigen
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • Um mal noch auf brood einzugehen:
      [Shadow_Demon] [Dazzle] [Winter_Wyvern] [Sand_King]
      Sind zumindest in der Lane in der Lage sich und ihren Carry soweit zu verteidigen das brood nicht zwangsweise komplett übernimmt.
      Wenn brood gut spielt geht den supports aber trotzdem das mana aus und dann gibts die towerdivekills.
      Shaker+andere natürlich ab dem midgame geiler, aber die verlieren vermutlich in der laningstage komplett


      Gegen Slark atm auch
      [Shadow_Demon] [Crystal_Maiden] [Naga_Siren] [Elder_Titan] [Oracle] [Ancient_Apparition]
      sehr gut über das ganze game eigentlich.
      Einfach als maiden nicht versuchen rumzubiten er purged es eh. Entweder du verschwindest in deinen tower, hast teammates oder verteidigst dich mit ulti wenn er den pounce auf dich gemacht hat. Die anderen Helden bedarfen glaub ich keiner Erklärung warum sie gut gegen ihn funktionieren
    • Slark hat pt, lothars, echo. Da hast du auf der maiden tranq + force/ghost/glimmer und vllt noch ne urn.
      force reicht nicht wegen mehr MS + pounce. glimmer drückt er halt dust und tötet dich. mit ghost bekommst vllt dein tp durch, wird aber knapp (pounce+dp sind ~600dmg im ghost, dazu noch lothars+doublehit (was nochmal ~300 dmg sind, ghost vor dem echo-hit rausbekommen schaffst wohl nicht immer)

      Wenn er echo noch nicht hat reichts vmtl mit ghost zum raus-tpen dürfest mit force/glimmer aber immer noch sterben.

      gilt für jeden fall in dem dir dein Team nicht instant helfen kann (im clash weil er dich backstabbed oder im wald weil du bisschen spazieren warst)


      @EvilMuffins was machst du mit ET gegen slark? stomp wird er immer instant darkpacten und der rest vom skillset hilft dir überhaupt nicht.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016