Outrages Weltgeschehen-Thread

    • boobold wrote:

      Hat auch niemand behauptet.

      Trotzdem muss man Google darin doch nicht noch unterstützen, oder siehst du das anders?
      Nein ich bin da voll bei dir. Bin ja selbst dabei Google überall zu meiden wo es geht. Bis auf GoogleMaps und Youtube bin ich auch komplett Googleclean. Nur der letzte Satz hatte mich getriggert, dass das schlecht für Publisher wäre, weil wenn die sich selbst ein Grab schaufeln wollen, dann sollen sie ruhig machen. Wird eh viel zu viel Wert auf SEO gelegt und das ist (vermute ich) der Hauptgrund, wieso man sich ne AMP Seite macht.

      bait or coincidence ?(
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.

    • NY Times wrote:

      While no official cause of death was immediately given, critics blamed the poor conditions in the prison where he has been held for the last six years.
      They said Mr. Morsi had been denied medicine for diabetes, high blood pressure and liver disease, and been held in solitary confinement for long periods. They also said the government had ignored repeated public warnings that lack of proper medical care could be fatal.

      In March of last year, a panel of British politicians and lawyers reviewing his treatment concluded that Mr. Morsi received “inadequate medical care, particularly inadequate management of his diabetes and inadequate management of his liver disease.“
      In a statement at the time, the panel found that “the medical care being provided to Dr. Morsi is inadequate and could lead to his premature death”
      Mordtheorien sind also nicht mal notwendig. Qualvolle, langsame Tötung und Folter durch Verweigerung der medizinischen Versorgung über Jahre hinweg. Ist in Ägypten kein Einzelfall.

      Als enger Verbündeter der USA, der EU und der Golfstaaten, zeigt die ägyptische Militärdiktatur mal wieder für welche Werte sie steht. Nicht dass die Mitglieder der Muslimbruderschaft humanitäre Engel gewesen wären mit ihrer Diskriminierungspolitik. Im Gegenteil. Aber ist doch schön zu wissen, dass wir auf der richtigen Seite stehen. Also auf der Seite, die 80 Mursi-Befürworter ermordete, die beim Rabaa Massaker mindestens 800 Demonstranten tötete, Tausende einsperrte und sogleich Dutzende zum Tode verurteilte. Die den ausführenden Offizieren lebenslange Immunität für das Rabaa Massaker gewährte. Die bei den “Wahlen“ vor 2 Jahren alle Oppositionellen und potentielle Kandidaten, ob Liberale, Linke oder Islamisten, wegsperrte. Die die gesamte Justiz und Medienlandschaft, ja den gesamten Staatsapparat kontrolliert. Die jegliche Kritik mit Gefängnis bestraft. Das sind die guten Demokratien, die wir so gerne fördern im Nahen Osten. Aber um seine Moral zu beruhigen, fährt der gewissenhafte Deutsche ein paar Jahre lang nicht in die Türkei in den Urlaub, denn man kann ja stattdessen auch nach Dubai oder Thailand fliegen, da ist es selbst im Winter warm.
      Entschuldigt meinen Zynismus.

      sueddeutsche.de/politik/interv…okratie-denn-je-1.3918574
      sueddeutsche.de/politik/aegypt…tersuchungshaft-1.4090062
      https://www.theguardian.com/world/2015/jun/01/mohamed-morsi-execution-death-sentence-egypt

      The post was edited 1 time, last by Kola_mit_Ice ().

      die calmer than a suicide bomber
    • Das Kompetenzzentrum im Hirn unseres Verkehrsministers hat die milliardenschweren Aufträge für die Umsetzung der (jetzt dann irgendwie doch EU-rechtswidrigen) PKW-Maut einfach mal vergeben, bevor das Urteil gefällt war. Die entsprechenden Unternehmen haben literal schon Stellenanzeigen für das Projekt geschaltet. Wenn man davon ausgeht, dass die Unternehmen sich entsprechend abgesichert haben, kommen da nach den >140 Millionen, die allein die bisherige Planung für diesen Rohrkrepierer mit Ansage den Steuerzahler schon gekostet hat nochmal richtig fette Millionenforderungen auf uns zu.

      edit: Die Milliardenansage hab ich nicht nochmal gefunden und entsprechend runterkorrigiert, teuer wird's trotzdem.
      Well played Pupper.

      The post was edited 1 time, last by Rob ().

      "Nimm das Messer runter! Als ich ihre Stimme imitierte, war es 1 Jokus."
      - Johannes der Echte

      "Diesen Künstler feier ich extrem! Er spielt ein sehr unkonventionelles Banjo."
      - Fas
    • das einzig schade an dem entscheid ist, dass österreicher germo-touris nicht mehr gleichermaßen strafbezollen können. c{s, d}u braucht übrigens NIE wieder von unsolidarischem verhalten in der eu sprechen nach dem was sie sich an unionsschädigendem verhalten leisten (maut, infrastrukturstau inkl. brenner basistunnel). mann, der österreichische exbundeskanzler lässt sich von 10000 geisteskranken und die deutschen konservativen machen immer noch eine schlechtere figur.
    • klassisch konservatives demokratieverständnis halt

      nicht das erste mal dass die überambitioniert das fell auf dem bären verkaufen und dann den surprised pikachu machen wenn es sich herausstellt dass das nicht klargeht
      there's a place I want to take you (were you high?)
      when they knocked on the door looking for you?
      when the unknown will surround you (take my hand)
      as our bodies lift up slowly


      Sundry's Gameblog! - NEUER POST: Borderlands 2