Pinned Dota-Talk

    • TrayJay wrote:

      15 min suchen für offlane/carry und nichts
      5 sec suche für support und game gefunden. danke gaben
      Sollte dir eigentlich im Umkehrschluss was darüber sagen wie sehr sich die Leute die letzten 9 Jahre verbogen haben, nur damit supports da sind.
      Ist jetzt ja keine Neuigkeit das es mitunder die unbeliebteste Rolle ist und viele low lvl Pubs mit nur einem support spielen (müssen) aber so sollte es halt nicht sein. Traumhaft wäre es ja wenn die Leute jetzt umerzogen werden dadurch und sich der Sache annehmen, das ist aber denke ich viel zu spät dafür.
    • Kenne gerade nur den klassischen "why do I still support for these trashes" vom nominellen hard-support.

      Tbh macht Support aber fast überhaupt nur Spaß, wenn du in nem Stack agierst und dein Beitrag dann auch genutzt werden kann.
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • dasWisl wrote:

      Tbh macht Support aber fast überhaupt nur Spaß, wenn du in nem Stack agierst und dein Beitrag dann auch genutzt werden kann.
      Wenns einem egalist ob man gewinnt sondern sich drüber freut wenn man aus der eigenen Sicht gut gespielt hat, ist support auch richtig angenehm.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • Ich finde außerhalb von Stacks 5 spielen echt extrem unbefriedigend. In Stacks habe ich da nicht unbedingt ein Problem mit bzw. mache das je nach Held sogar gerne. Wenn du mit cores spielst, die keinen Bock darauf haben, was mit ihrem Team zu machen und trotz Warnungen/Vision feeden gehen, um dann we need wards zu spammmen, macht das mir halt echt wenig Lust, noch ein zweites game hinterher zu queuen. Wenn ich mit den üblichen Verdächtigen spiele und gute Vision zu einem guten Spiel führt, ist da ne ganz andere Motivation da.
      we do not sow
    • Sehe das genauso. Finde es auch ähnlich unbefriedigend 4 zu spielen, weil ich leider momentan oftmals die Erfahrung mache, dass die 5 das mit der Vision nicht so genau nimmt und das wahnsinnig nervig ist, wenn man eine 4 spielen möchte und picked, im Wissen darum zumindest etwas zu kriegen, und dann als Wardbitch versauert, weil die 5 lieber auf items spart.
    • Spiele solo ja sehr gerne 4 oder 5.
      Hat man imo nen viel größeren impact auf das game. Wenn mal jemand anstrengend wird, muted man ihn halt.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • Aro wrote:

      Spiele solo ja sehr gerne 4 oder 5.
      Hat man imo nen viel größeren impact auf das game. Wenn mal jemand anstrengend wird, muted man ihn halt.
      supporter haben den größten game impact wenn die cores auf die supports hören bzw das warding des Supports verstanden wird
    • Finde die 5 auch extrem undankbar in der Solo Queue. man ist quasi am allen was falsch läuft schuld. Queue seit kurzem deshalb nurnoch Posi 2-4 (und werde zu 90% die 4 :D ).

      Die 4 geht eigentlich, Roamer picken, Lanes ganken, recovern, Impact haben. Oder man pickt sowas wie Enigma und ownt die Teamfights, Manche Position 3 Spieler picken ja auch eine 4 und man kann dann als 4 einen Farmer spielen dann hat man auch Impact.
    • 5 macht halt quasi dasselbe, nur halt eben zwischendrin mit warding (bevor mir gleich wer kommt: stark vereinfacht obv). ist glaub auch mit warum pos5 spielen in niedrigeren ranks so undankbar ist, gutes warding (und dewarding) kann ein spiel gewinnen aber fällt halt kaum einem auf dass das actually jemandes arbeit gewesen ist

      + wenn man kein money hat und die rolle (oder den hero) nicht komplett raus hat ist es als 5 teils super einfach nur dumm zu feeden. heißt, dein impact ist wichtig aber zu subtil um vom team bemerkt zu werden, aber deine fehler sind heftig sichtbar. :shrug:

      The post was edited 1 time, last by Sundry ().

      there's a place I want to take you (were you high?)
      when they knocked on the door looking for you?
      when the unknown will surround you (take my hand)
      as our bodies lift up slowly


      Sundry's Gameblog! - NEUER POST: Borderlands 2
    • Users Online 4

      4 Guests