Angepinnt Die besten Filme die ihr in letzter Zeit gesehen habt

    • blade runner 2049 (mich stört die jahreszahl im titel gewaltig aber okay)

      erste reaktion
      Spoiler anzeigen
      i did NOT see that coming. von daher smart geschrieben.


      ich hatte nen mittelmäßigen film erwartet, wurde aber dann doch eines besseren belehrt. allen voran harrison ford's performance. ab da an ging der film eigentlich steil. ryan gosling hin oder her, aber H.F. hat mehr presence als er.
      Spoiler anzeigen
      was vielleicht auch daran liegt dass sie sein auftritt mega lang geteased haben. auch die szene im altenheim mega gut. am anfang kam mir der film eeeeeeeeeeeeeecht laaaaaaaaaaaangsam vor, sogar zu langsam, so wie ich die andere filme heute als zu schnell finde, war BR fast zu langsam. Haben sich echt mit jedem Detail so viel Zeit gelassen, aber is im nachhinein auch egal. Musik von Hans Zimmer war an manchen Stellen mal wieder absolut overkill BBBBBRRRRRRRRRRRRRRRRRRRNNNNNNNZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZDDDDDDDDDDDDDDDDDDDRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRMMMMMMMMMMMMMM.
      Insgesamt eine gelungene Fortsetzung, vor allem die Verbindungen zum Vorgänger, die wirklich gelungen sind. Die Sub/Dom Anspielungen sind auch nicht schlecht gewesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swag ()

      14:23] twoplay: mein name ist hupu ich lutsche gerne schwänze
    • Keine film, aber ne behind the scenes Doku über Jim Carrey und den Dreharbeiten zu man on the moon.

      Gibt's auf netflix: Jim and Andy - the great beyond

      10/10 ziemlich lustig und gleichzeitig beeindruckend
      Responsibility's cool, but there’s more things in life
      Like getting your dick
      Rode all fucking night
    • der letzte fluch der karibik film war ja mega geil. hab mich keine sekunde gelangweilt. war sehr erfrischend. javier bardems rolle, der einzige grund warum ich den film überhaupt sehen wollte, hat auch auf ganzer linie überzeugt.

      MfG Der_ToD
      14:23] twoplay: mein name ist hupu ich lutsche gerne schwänze
    • dunkirk
      sound + bild top
      story bekannt, gut inszeniert
      charaktere komplett austauschbar und hinterlassen keinen tieferen eindruck, zweckmäßig aber nicht mehr. (ausnahme mark rylance und kenneth branagh).

      7.5/10
      wollte es erst in den "mittelmäßige filme etc." reinschreiben weil er für mich nicht an die ganzen positiven stimmen, reviews und toplisten 2017 rankam aber dann war doch mMn meine eigene wertung zu hoch um ihn "mittelmäßig" zu nennen oder "für nebenher".
      wobei wenn man nur einen film schaut ist die einteilung da auch nicht so leicht. "beste" ist da auch schnell mal übertrieben :D
      wie auch immer. im grunde ein guter, sehenswerter film zum checkliste abhaken, mehr nicht.

      frage zum ende
      warum ist eigentlich der letzte pilot am strand notgelandet?
      klar tank war leer aber er ist notgelandet und wurde dann ja auch von den nazis eingesammelt, wärs nicht klüger gewesen im wasser bruch zu landen und dann von den schiffen aufgesammelt zu werden? da waren ja am ende genügend und er hat die auch gesehn...wollte er da einen unfall vermeiden und hat sich "geopfert" oder was war der gedanke?
      für mich nämlich nicht nachvollziehbar...ich wär im wasser bruch gelandet und hätte mich rausfischen lassen wie die 2 davor...oder ertrinken...besser als vom feind eingesackt zu werden.
    • Quirian schrieb:

      Lone Survivor, richtig geile Kamerafahrten, viel Pathos, aber nicht reiner Amis gewinnen á la Mel Gibson Stil, und basiert auf einer wahren Geschichte.

      8/10
      imo bisschen zu realitätsfern, auch wenn man sich im rausch befindet bzw dafür ausgebildet ist
      aber hast recht, schon ein guter Film, zumal er ja based on true Story ist

      luke schrieb:

      ALLE 18 jährigen außer betrayus sind scheiße

    • Benutzer online 1

      1 Besucher