The League of Explorers - Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The League of Explorers - Sammelthread

      Veröffentlichung: 12. November 2015!
      Inhalt: 45 neue Karten in 4 Flügeln und 9 Herausforderungen (je Klasse eine). Wöchentlich freigeschaltet (700 Gold).

      Neue Mechanik namens "Entdecken" (Discover). Wird eine Karte mit "Entdecken" gespielt hat der Spieler die Wahl zwischen 3 Karten / Fähigkeiten und kann eine davon wählen. Die Karten sind zufällig (mit manchen Einschränkungen) und müssen nicht aus dem Deck des Spielers stammen. Sie müssen aber entweder zur eigenen Heldenklasse gehören oder neutrale Karten sein.

      Alle Karten

    • 0/20 taunt für 3 mana für warrior oder druid wäre noch ganz knorke
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • Heroic Bosse sind ziemich lustig gewesen

      Zinaar
      Decklist

      Hardmulligan für Flamewaker und ein paar Runden seine 0 Mana Discoverkarten aufheben


      Sunraider
      Decklist

      Hardmulligen für SWP und Silence um den 3/8 komplett aus dem Spiel zu nehmen. Danach seine Champions hochbuffen. Er killt sie anscheinened nur mit Holy Fire.


      Escape
      Decklist

      Freezemage mit Taunts. Hardmulligan für Doomsayer da er keine Antwort auf diese hat. Der Shortcut ist meiner Meinung nach besser, der Wargolem ist besser als eine zusätziche Turn vom Temple (meine er würde 3 (?) fette Minions spawnen
    • hab sehr ähnliche decks benutzt wie du :)
      Spoiler anzeigen

      game 1: mage mit mass removal nachdem ich vier, fünf andere decks ausprobiert habe (ramp, mill, freeze)
      game 2: inner fire priest ultra easy im 2nd try, hatte aber auch goddraw des todes (pain auf seine 3/8, cleric -> double pw:shield -> velens -> divine spirit+inner fire, drei mal face gegangen)
      game 3: mage mit mass freeze und secrets, nachdem ich ihn in versuch eins erfolglos millen wollte :D schade dass er keine hp hat. bisher aber einer der coolsten bosse überhaupt, würde ich mitgehen.


      leider eher crapkarten im wing. reno jackson aber schon erfolgreich im handlock gespielt heute :D hatte noch 6 karten im deck und effekt hat erfolgreich getriggert.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • Diese Woche sind die Heroics ziemlich frustrierend. Die ersten beiden Bosse sind zu 95% RNG abhängig

      Scarvash
      Decklist

      Doomsayer Mulligan, hoffen er hat kein Confuse Turn 2, sonst neustarten. Geht eigentlich mit jeder Klasse, hauptsache Doomsayer. Spells sollten ungerade Manakosten haben und Minions gerade, Warrior und Shaman bieten sich gut an


      Minecart Rush


      Dümmster Heroic Boss aller Zeiten! Komplett RNG abhängig. Wenn man die ersten beiden Runden keinen Carddraw bekommt oder er 2+ 6/6 summoned conceden


      Archaedas
      Decklist

      Ziemlich einfach. Man muss nur achten seine Statuen früh zu töten, ansonsten ziemlicher faceroll
    • also der zweite heroic war der leichteste den ich je in meinem leben gesehen habe heroic oder non-heroic. zwei mal gemacht (einmal zum erledigen, einmal aus jux weil jemand gesagt hat dass es schwer sein soll am handy) und es war jedes mal ein blowout win des todes. jeder zug war obvious, welche karten man am besten spielt etc. tut mir leid wenn da anscheinend ein paar leute probleme mit zu haben scheinen, aber hier gehen die meinungen wirklich weit außeinander. ich kann mich noch an naxx bosse erinnern, wo ich teilweise eine stunde(!) oder so dran saß, hier hat es 2(!) minuten gedauert pro run, also insgesamt 4. selbst wenn man es also zehn mal versuchen muss, wären das nur 20 minuten. ist daher imho null vergleichbar. bei naxx hattest du bosse wo du zig mal rerollen musstest zu beginn, damit du überhaupt den hauch einer chance hattest, sonst definitiver autoconcede. minecart rush hingegen kann man auch bei 6/6ern zu beginn gewinnen.

      scarvash hingegen fand ich sehr happig und denke das ist auch der generelle konsens.
      Spoiler anzeigen
      habe bestimmt sechs, sieben decks durchprobiert, bis ich auf doomsayer gekommen bin. insgesamt 40 minuten playtime bis er gelegt war, bei schlechten draws kann es sicher auch schlimmer sein.


      archaedas war auch erst kurz erschreckend
      Spoiler anzeigen
      mit der karte die 3/8 aus seinen statuen macht, nach vier anläufen hat es aber geklappt und er war auch tot, einfach weil er diese bestimmte buffkarte nicht gespielt/gezogen hat. da man immer viele minios hat, sind burstcombos wie savage roar druid oder bloodlust shami scheinbar eh auch autowins bei richtigem draw.


      unter dem strich netter wing, hat mir aber bei weitem nicht so gut gefallen wie wing 1.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ schrieb:

      Seraph. Connecting people.
    • Reno ist so lustig. Gestern priest gegen freezemage gespielt, er kriegt 5 fireballs aus Anton. Meine ysera gibt mir dreimal dream. Er spielt reno, spamt emotes weil er über drei turns lethal hat. Shrink cabal auf den reno und jede runde reno erneut getriggert :D