Signaturen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      mit dem neuen Design waren die Signaturen noch nicht optimal. Sie sollen einerseits sichtbar sein, andererseits klar vom Beitrag zu unterscheiden. Darum hatten wir eine zwangsweise Rechtsbündigkeit und eine feste Schriftgröße. Da diese Einschränkung in der Gestaltung der Signatur aber bereits kritisiert wurde, haben wir uns nun folgende Lösung überlegt, wie ihr sie aktuell überall bei Benutzern mit Signatur sehen könnt:

      - Die Signaturen sind nur noch halb so breit wie der Beitrag
      - Der Zwang zur Schriftgröße und Rechtsbündigkeit wurde entfernt
      - Stattdessen ist eine maximale Höhe von 150px eingestellt
      - Ist eine Signatur höher, wird ein Scrollbalken angezeigt

      Was haltet ihr davon?

      Post by Toto aus Afrika ().

      This post was deleted by Trezc0: Polemisch ().
    • Finde ich sehr gut. Danke dass du dir so viel Arbeit machst!
      'Maturity,' father had slowly begun,'
      Is knowing you're wrong and accepting it, son.
      There's prudence in pausing with patience and joy -
      And hearing the wisdom in others, my boy.
      'A person's perspective,' he said with a smile,
      'Is plain if you walk in their shoes for a while.
      And if you can do it - if maybe you do -
      You might understand, and agree that it's true.'
      I followed his reasons, and nodded, polite;
      Perhaps that was logic - perhaps he was right.
      Perhaps there was truth in his claim all along...
      'I'm twenty,' I countered: 'I'm right, and you're wrong.'
    • meine sig sieht jetzt noch schlimmer aus als vorher. wer die sig nicht vom beitrag trennen kann sollte zum augenarzt. finde es nicht toll dass du dir so viel unnötige arbeit machst.um das ganze mal abzuschließen.

      The post was edited 1 time, last by Swag ().

    • 36789 wrote:

      würde signaturen höhe einfach beschränken
      Du meinst ohne Scrollbalken und einfach abschneiden? Ich sehe es schon kommen, wie dann irgendwelche Beleidigungen oder Links zu Pornos in dem abgeschnittenen Teil versteckt werden...
    • 36789 wrote:

      im editor bereits beschränken?
      Kaum möglich, da es schwer bis unmöglich ist vorherzusagen, wie hoch das Ergebnis der Eingabe sein wird. Du schreibst in den Editor beispielsweise drei URLs untereinander. Es sind aber Twitter URLs und daher werden sie in Tweets konvertiert, welche ungemein höher sind als nur drei Zeilen Text. Natürlich könnte man versuchen das alles zu berücksichtigen, aber der Aufwand steht meiner Prognose nach nicht im Verhältnis zum Zweck.

      @m-u-h
      Wenn wir es mit Scrollbalken wie jetzt lassen und du einstellst, dass die Signaturen immer vollständig zu sehen sind, könnte es aber durchaus sein, dass ein Benutzer eine sehr lange Signatur hat (wie beispielsweise aktuell @Account löschen.), welche den Lesefluss ungemein stören wird. Ist dir denn bereits eine Signatur aufgefallen, bei welcher du es mit Scrollbalken problematisch findest, oder war das nur eine spontane Idee?
    • Jeder Beitrag hat doch ein eigenes Div. Wenn euer Argument ist, dass man schwer Beiträge auseinander halten kann, dann erhöht doch den Abstand zwischen zwei Beiträgen. War doch vorher auch nicht anders o_O

      Heinrich von Kleist wrote:

      [...] [D]u hast an mir getan, [...] was in Kräften [...] eines Menschen stand, um mich zu retten: Die Wahrheit ist, daß mich auf Erden nicht zu helfen war.
    • Das Problem hatte ich auch vorher bei der ein oder anderen Signatur und habe mich immer wieder geärgert, wenn man die Signatur immer und immer wieder komplett ließt. Als wäre das ein neues Problem.

      Heinrich von Kleist wrote:

      [...] [D]u hast an mir getan, [...] was in Kräften [...] eines Menschen stand, um mich zu retten: Die Wahrheit ist, daß mich auf Erden nicht zu helfen war.
    • Finde es richtig gut, wie es jetzt ist, früher wars echt schlimm bei z. B. timbolaki (shitsofrain oder wie auch immer er grade heißt) und bei dem großenC z. B. Ist keine Kritik gegen deren guten Sigs sondern einfach nur Fakt, dass man oft die Sig zum Post gelesen hat. So eine klare Trennung wie jetzt hat schon was :)


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • ramius wrote:

      Kaum möglich, da es schwer bis unmöglich ist vorherzusagen, wie hoch das Ergebnis der Eingabe sein wird. Du schreibst in den Editor beispielsweise drei URLs untereinander. Es sind aber Twitter URLs und daher werden sie in Tweets konvertiert, welche ungemein höher sind als nur drei Zeilen Text. Natürlich könnte man versuchen das alles zu berücksichtigen, aber der Aufwand steht meiner Prognose nach nicht im Verhältnis zum Zweck.
      Als Embed nur Bilder zulassen. Die sind eh schon beschränkt, entsprechend Zahlen anpassen. Text auf x Zeilen und Schriftgröße y beschränken.
      Das wäre ne stumpfe Lösung die imo schon ausreichen würde.
      Scrollen ist ekelhaft und Limitationen machen kreativ, dies des.
    • Könnte man nicht einfach die Hintergrundfarbe in der Signatur leicht verändern? Einfach ein kleines bisschen heller oder dunkler. Dürfte denke ich eindeutig genug sein zur Abgrenzung.
      So wie es jetzt ist sieht es nämlich irgendwie nicht so hübsch aus.