Like-Wall: Erklärung und Diskussion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Like-Wall: Erklärung und Diskussion

      Hallo,

      es sind einige Unklarheiten bezüglich der Like-Wall aufgetreten, welche ich in diesem Thread ausräumen und zur Diskussion stellen möchte. Die Like-Wall früher war nichts anderes als die damals vorhandene Form der Benachrichtigungen. Allerdings gab es damals noch keine Benachrichtigung für zitiert werden oder @username.

      Im Standardumfang der neuen Forensoftware werden alle Benachrichtigungen in dem oben vorzufindenden, ausklappbaren Fenster angezeigt. Da der Wunsch aufkam, dass man für Likes wieder eine großflächige Benachrichtigung bekommt, habe ich nun folgendes gemacht: Beim ausliefern der Seite frage ich ab, ob der Benutzer ausstehende Like-Benachrichtigungen hat. Falls ja, lese ich diese aus und lasse sie anzeigen. Wird die Benachrichtigung also in dem ausklappbaren Fenster als gelesen markiert, verschwindet auch die großflächige Benachrichtigung (und umgekehrt).

      Besucht man den Thread, in welchem man Likes erhalten hat, deren Benachrichtigungen man noch nicht als gelesen markiert hat, werden die auf diesen Thread bezogenen Benachrichtigungen als gelesen markiert. Erhaltet ihr also einen Like auf einen Beitrag im Mitteil-Thread und öffnet den Thread, ohne vorher die Like-Benachrichtigung als gelesen markiert zu haben, wird die Benachrichtigung automatisch als gelesen markiert (das gleiche gilt für alle anderen Benachrichtigungen wie zitiert werden oder @username).

      Eine Entkoppelung von Benachrichtigung über Likes im ausklappbaren Fenster und die großflächig angezeigte Benachrichtigung ist auf lange Sicht vermutlich möglich, allerdings mit mehr Aufwand verbunden, weswegen ich erst mal die Frage in dem Raum stellen möchte, wieso danach gefragt wird. Man kann die gelesenen Benachrichtigungen noch nachträglich abrufen, sollte man später nochmal darauf zurückgreifen wollen.
    • Bei der Like Wall habe ich auf einem Blick eine Liste von den Leuten, die geliked haben. Das finde ich bei den Benachrichtigungen unübersichtlicher, vor allem weil zwischendurch auch Antworten angezeigt werden.

      Heinrich von Kleist wrote:

      [...] [D]u hast an mir getan, [...] was in Kräften [...] eines Menschen stand, um mich zu retten: Die Wahrheit ist, daß mich auf Erden nicht zu helfen war.
    • Yarox wrote:

      Bei der Like Wall habe ich auf einem Blick eine Liste von den Leuten, die geliked haben. Das finde ich bei den Benachrichtigungen unübersichtlicher, vor allem weil zwischendurch auch Antworten angezeigt werden.
      Ist das nur eine Feststellung oder was ist das Fazit? Anders gesagt: Spricht das für oder gegen die aktuelle Funktionsweise der Like-Wall?

      @Kyuzo
      Was genau sollte anders sein? Allgemein war das, was ich am meisten mitbekommen habe beziehungsweise was am meisten vermisst wird, dass man nach dem Verfassen eines beliebten Posts eine Weile nicht da ist und dann wieder online kommt, eine große Benachrichtigung mit den ganzen Likes sieht. Das ist jetzt wieder gegeben. Zugegeben nicht ganz so groß, da die Likes jetzt nach Posts gruppiert werden und man eben die Anzeige "Benutzer A und X weiteren gefällt dein Beitrag" einschließlich der Avatareangezeigt bekommt.
    • ramius wrote:

      Ist das nur eine Feststellung oder was ist das Fazit? Anders gesagt: Spricht das für oder gegen die aktuelle Funktionsweise der Like-Wall?
      Ich hatte zu dem Zeitpunkt keine likes gefarmt, kann jetzt zur aktuellen Like-Wall mehr sagen.

      Also mir ist das ehrlich gesagt egal. So wie es jetzt ist wird es eventuell sogar wirklich noch übersichtlicher, da es nach Beiträgen sortiert ist. Gefällt mir eigentlich ganz gut. Dass Avatare angezeigt werden, gefällt mir auch. Hauptsache ein wenig ausgelagert von den Benachrichtigungen oben links. Vielleicht noch überlegen die Like-Wall nur auf der Startseite und der board list zu haben und nicht in jedem Thread anzeigen zu lassen. Aber das ist wohl persönliches Gusto und würden die meisten wohl nicht so gut finden. Bei der alten Like Wall meine ich, dass jeder Like sein eigenes DIV hatte. Vielleicht das auch wieder umsetzen (wenig Abstand reicht ja) um die einzelnen Beiträge noch besser sichtbar zu machen. Ansonsten ist grün auch immer gut 8)


      ps: grml lost monkeybär

      Heinrich von Kleist wrote:

      [...] [D]u hast an mir getan, [...] was in Kräften [...] eines Menschen stand, um mich zu retten: Die Wahrheit ist, daß mich auf Erden nicht zu helfen war.
    • kann mal jemand einen screenshot dieser likewall anfertigen? habe seit dem update noch nichts derartiges gesehen, bei mir ist weiterhin alles in den benachrichtigungen (oder ich bin blind)

      e: ok nice habe sie jetzt gesehen, danke an dieser stelle an meinen homeboy @BRETTDESZORNS, aber mit der art und weise, auf die ich dotasource besuche, sind die bei mir anscheinend immer weg, bevor ich sie überhaupt bemerke (außer ich krieg plötzlich mal 10 likes auf einmal in 10 verschiedenen threads)

      The post was edited 1 time, last by lubold ().




      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Kann man die Wall persistent machen (falls noch nicht geschehen) bis man das Häkchen anklickt?

      Kann man die Wand von Benachrichtigungen entkoppeln? Ich mag es nicht, wenn zusätzlich die Glocke ausrastet
    • literal im fokking startpost

      ramius wrote:

      Eine Entkoppelung von Benachrichtigung über Likes im ausklappbaren Fenster und die großflächig angezeigte Benachrichtigung ist auf lange Sicht vermutlich möglich, allerdings mit mehr Aufwand verbunden, weswegen ich erst mal die Frage in dem Raum stellen möchte, wieso danach gefragt wird. Man kann die gelesenen Benachrichtigungen noch nachträglich abrufen, sollte man später nochmal darauf zurückgreifen wollen.



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats