Fazit ziehen: Like-System

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fazit ziehen: Like-System

      Hallo Likesource,

      wie angekündigt kommt heute der Thread, in welchem man sein persönliches Fazit ziehen kann. Welche Änderungen findet man gut und sollten beibehalten werden, was findet man schlecht und sollte rückgängig gemacht werden, welche anderen Ideen gibt es, was bisher noch nicht genannt wurde?

      Punkte, auf welche man eingehen kann, sind unter anderem: Sichtbarkeit der Likes, die Sichtbarkeit wer geliked hat und die Einführung der Dislikes. Ich packe mein persönliches Fazit mal in einen Spoiler, damit man erst mal sein eigenes Fazit ziehen kann und dann gegebenenfalls meines lesen. Nicht, dass manche denken, ich versuche mit meinem Fazit die Meinungen in eine bestimmte Richtung zu lenken, um meine Agenda durchzusetzen :P

      Display Spoiler

      Ein Paar Zahlen dazu: In den letzten zehn Tagen wurden rund 15 Dislikes pro Tag verteilt. Eine meiner Meinung nach vernachlässigbare Menge. Ob sich das in Zukunft ändern würde, kann ich nicht sagen, aber ich glaube die Intention hinter den aktuellen Dislikes baut auf der falschen Annahme auf, dass es viele Inhalte - gerade in Dota Diskussionen - geben würde, welche die Masse daran hindern sollte, hervorgehoben oder besonders gut bewertet zu werden. Von denjenigen, welche mit Dislikes ein Dislike vergeben würden, wir sicherlich der ein oder andere auch bereit sein, eine Antwort zu verfassen und den Beitrag entsprechend zu kritisieren. Mein Fazit: Dislikes können weg.

      Likes wurden seit dem Update 498 pro Tag vergeben. In den drei Wochen vor dem Update waren es 791 pro Tag. Ob die Senkung tatsächlich durch die Änderungen oder nur durch die Mettness und den Streik kamen, lässt sich schwer differenzieren, aber ich glaube auf lange Sicht würde die Anzahl Likes wieder steigen und sich auf dem alten Niveau bewegen. Das heißt daraus ziehe ich keine Schlüsse bezüglich des aktuellen Systems.

      Sichtbarkeit der Likes: Ich habe das Gefühl, dass ein gewisser Bias entfallen ist, also dass ein Beitrag, welcher bereits viele Likes hat, eher geliked wird. Ist natürlich auch logisch, unabhängig von der Anzeige der bereits vergebenen Likes, da der Beitrag wohl gut ist, sonst hätte er wahrscheinlich weniger Likes bekommen. Kurzum: Auch wenn ich denke, dass es diese Beeinflussung gibt, ist sie vermutlich nicht allzu problematisch.

      Wer hat geliked: Ich habe vor dem Update diese Information nur selten eingesehen. Es hat mir selbst keinen Mehrwert geboten. Allerdings hatte ich die Monate vor dem Update nicht mehr das Gefühl, dass es allzu viele Probleme damit gab. Ich plädiere zwar nach wie vor dafür, dass speziell Nutzungsweisen, wie sie von Sunslayer in der Like-Diskussion angeführt wurde, besser in eine entsprechende Funktion überführt werden sollten, damit klarer wird, was die vergebenen Likes bedeuten. Ich sehe im Like-System hauptsächlich zwei Funktionen: Dem Autor mitteilen, dass mir sein Beitrag gefällt, und anderen Mitteilen, dass der Beitrag gut ist (aber nicht speziell, dass ich ihn gut finde). Die Schlüsse, welche hingegen daraus gezogen werden (und wie sich in der Like-Diskussion gezeigt hat: welche gezogen werden müssen), wer den Like vergeben hat, halte ich für trügerisch, da es so viele Bedeutungen haben kann. Mich persönlich stört es also weniger, wenn angezeigt wird, wer geliked hat, da ich selbst diese Information selten abgerufen habe, aber mich stört, dass es eine meines Erachtens unnötige Komplexität hinzufügt.

      Like-Wall: Sollte auf jeden Fall in der ein oder anderen Form vorhanden sein. Jetzt wo sie - mehr oder weniger - wieder da ist, habe ich gemerkt, dass sie doch ein nicht ganz unwichtiger Bestandteil des ganzen Systems war.

      Beiträge ab X Likes hervorheben: Sollte auch, gegebenenfalls mit ein paar Tweaks, beibehalten werden.

      Populäre Beiträge auf der Startseite: Sollte bleiben und ausgebaut werden, dass man durch Klick auf den Titel mehr dieser Beiträge aufgelistet bekommt.

      Gesamtfazit: Erst mal das alte Like-System einführen und dann gegebenenfalls nach und nach gemeinsam über Änderungspotential diskutieren und je nach dem umsetzen. Ich glaube, dass viele der Argumente in der vergangenen Diskussion häufig falsch verstanden und bewertet wurden aufgrund der allgemein Aufregung, weswegen auch viele Schlüsse, die von Beteiligten gezogen wurden, unter anderen Umständen ganz anders ausgesehen hätten. Es ist ja nicht so, dass es vor dem Update nicht öfter Kritik am Like-System gab. Man sollte daher wohl 2016 erst mal gemeinsam erforschen, was das System eigentlich für Zwecke erfüllen soll (ohne konkret die Umsetzung im Blick zu haben) und dann, wenn man sich für eine Zweckmäßigkeit entschieden hat, über die Möglichkeiten der Umsetzung des Konzepts reden. Falls sich natürlich rausstellt, dass die Mehrheit genau dieses Konzept für das Richtige hält, dann bleibt es entsprechend dabei. Meine Ansicht dazu habe ich ja bereits im Abschnitt "Wer hat geliked:" geschildert.
    • Quo vadis Likesystem? 121

      The result is only visible to the participants.

      Bin gespannt :)



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • - dislikes haben gefühlt keine bedeutung, man kann ja keinen post ins minus ziehen (vllt auch besser so) und einem viel gelikten post gibt man in der regel auch kein dislike sondern liked diesen entweder nicht oder antwortet direkt darauf; dislikes können mMn raus

      - was mich nach wie vor am meisten stört ist die hervorhebung der posts...ich steh damit wahrscheinlich allein aber es sieht -für mich- einfach nicht schön aus wenn mehrere posts aufeinander auffällig grün hervorgehoben sind.
      weiß nicht ob eine anpassung der farbe da helfen würde oder woran es liegt aber ich persönlich les deswegen auch viel weniger mit, die grüne daumen-sammlung früher unten rechts hat das nie bei mir bewirkt


      wenns nach mir gehen würde:
      1) dislikes raus
      2) nicht mehr posts hervorheben
      3) like-anzeige unten rechts wie früher mit anzahl + wer geliked hat
      aktuelle like-anzeige auf der startseite ist in ordnung
    • Finde das ganze mittlerweile ganz ok. Die Hervorhebung der Posts finde ich ziemlich cool, an die Abwesenheit von Likes in Posts hab ich mich mittlerweile gewöhnt. Trotzdem fand ich die Likeanzeige von früher besser und würde mir diese zurückwünschen.

      Was mich aber zur Zeit am meisten stört, ist dass Likebenachrichtigungen automatisch abgehakt werden, wenn ich den entsprechenden Thread f5e. Dadurch kriege ich (besonders in der Kombination mit fehlender Likeanzeige) oftmals gar nicht mit, wenn ich einen grünen Daumen erhalten habe.



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • lustigerbilderposter wrote:

      Was mich aber zur Zeit am meisten stört, ist dass Likebenachrichtigungen automatisch abgehakt werden, wenn ich den entsprechenden Thread f5e. Dadurch kriege ich (besonders in der Kombination mit fehlender Likeanzeige) oftmals gar nicht mit, wenn ich einen grünen Daumen erhalten habe.
      Das hat ja nicht direkt etwas mit dem Konzept des Like-Systems, sondern mit dessen Umsetzung zu tun. Es steht auf jeden Fall auf meiner TODO Liste, die Like-Wall von den Benachrichtigungen zu entkoppeln. Das ist natürlich unabhängig vom Ergebnis, wie das Like-System konzeptuell am Ende aussehen soll.
    • Noch eine andere Idee zum Thema Liker anzeigen:
      Wäre es sinnvoll, statt überall anzuzeigen, wer geliked hat, die Funktion auf bestimmte Bereiche im Forum zu beschränken? Sprich On- und Offtopicbereiche mit Likes (Maidenbuild, Musikforen etc) und Plaudeecke ohne.
      Dass die Metafunktion der Likes vielen da wichtig ist, sehe ich mittlerweile ofc ein, aber ich halte das Ganze trotzdem für längerfristig ungesund.
    • ramius wrote:

      Welche Änderungen findet man gut und sollten beibehalten werden


      dislikes
      theoretisch ne gute sache wenn sie nicht völlig unsichtbar und wirkungslos wären

      ramius wrote:

      was findet man schlecht


      alles andere

      ramius wrote:

      was sollte rückgängig gemacht werden


      -öffentlich sichtbaren likezähler an jedem post anzeigen wie früher
      -öffentlich sichtbare ausklappbare likeübersicht an jedem post anzeigen wie früher
      -dislikes entweder genau wie likes in zähler und übersicht anzeigen oder wieder komplett abschaffen
      -hervorhebung von posts über einer bestimmten likezahl kann wieder weg, ist dem alten likezähler in jeder hinsicht unterlegen


      Display Spoiler

      ramius wrote:

      welche anderen Ideen gibt es

      Display Spoiler

      bewertungskommentare wieder einführen :chinese:
      Display Spoiler
      jk, die braucht tatsächlich kein mensch 8o

      The post was edited 3 times, last by ctrl ().


      WE GON TAKE OVER THE WORLD
      WHILE THESE HATERS GETTIN MAD
    • Hab das Likesystem weniger genutzt, weil es keine gute Rückmeldung mehr gab. Man konnte nicht mehr sehen, wer die Sachen noch geliked, um zu schauen, wem welche Sachen ebenfalls gefallen und sich darüber auszutauschen.

      Dislikes hab ich schon ab und an mal benutzt, um zu unrecht grün markierte Posts wieder weg zu machen. Finde diese grüne Markierung ziemlich hässlich und wäre fürs entfernen.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Hab auch definitiv weniger geliked, als vorher.

      Ich sehe auch nach wie vor keinen großen Grund, das alte System abzuändern, auch wenn es für mich genauso gut wäre, wenn man bei anderen Posts nur den Likecounter sehen würde und nicht die Likenden. (Bei eigenen Posts natürlich schon, sonst muss man das ja immer umständlich zusammensuchen).
      [
    • likekommentare wieder einfügen wäre richtig gut, würde das auch selber moderieren für alle threads.
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • Kyuzo wrote:

      Hätte ja gern nichtmehr geliked, aber Perditas und sunslayers contentoffensive muss beliked werden!
      Dann hat die Änderung ja genau das richtige bewirkt: Du hast Content geliked, weil du ihn wirklich gut findest :P

      luke wrote:

      ogglebare Likesichtbarkeit wäre zwar schnieke, aber ohne is auch nicht schlimm. Gibt bestimmt nen workaround dafür.
      Da ich davon ausgehe, dass wir erst mal beim alten Like-System landen, hättest du die Möglichkeit mit dem Browser Plugin, welches lustigerbilderposter hier vorgestellt hatte, die Likes auszublenden. Falls du Hilfe dabei brauchst, kann ich dir dann gerne zeigen, wie das geht.
    • ramius wrote:

      luke schrieb:

      luke wrote:

      ogglebare Likesichtbarkeit wäre zwar schnieke, aber ohne is auch nicht schlimm. Gibt bestimmt nen workaround dafür.
      Da ich davon ausgehe, dass wir erst mal beim alten Like-System landen, hättest du die Möglichkeit mit dem Browser Plugin, welches lustigerbilderposter hier vorgestellt hatte, die Likes auszublenden. Falls du Hilfe dabei brauchst, kann ich dir dann gerne zeigen, wie das geht.
      kann ich, trotzdem danke :)
      @lkllnd


    • also, anhand deiner spezifisch gelisteten agenda-punkte hier meine persönliche meinung:

      - dislikes: sind mir gleich, schließe mich da gern der mehrheit an. nutzen anscheinend eh wenige und da man es auch nicht öffentlich sieht, ist der impact wohl auch gleich null oder gen null tendierend.

      - sichtbarkeit der likes: ob man die namen wieder sehen kann ist mir persönlich eher egal - ich bin da eher bei dir ramius, dass es circlejerking und reine metalikes wieder stärken könnte - ich fände es aber schon gut, wenn wenigstens eine zahl wiederkommen würde. so kann man auf einen schlag sehen, wie sehr etwas gefeiert wird, ob z.b. zehn oder vierzig mal. finde da ist schon noch ein unterschied. weniger vielleicht sogar in dem sinne, wer den post geliked hat, sondern einfach für den postenden als bestätigung, da vielleicht sehr viel arbeit und zeit drin steckt.

      - like-wall: sollte bitte auf jeden fall am start sein. ist wesentlich praktischer und übersichtlicher als dort links oben im benachrichtigungsfenster. wäre auch besser, wenn jene sich nicht gegenseitig canceln würden, oder man z.b. eine von beiden benachrichtigungsquellen für likes ausstellen könnte. also dass auf der wall nur noch likes sind und oben links nur noch zitate z.b. :)

      - beiträge ab X likes hervorheben: ja, sehr gern, aber nicht so ein gruseliges slimer-grün wie aktuell. passt meiner meinung nach gar nicht zum aktuellen farbschema und die grafische umsetzung ist auch unglücklich. 1. wieso grün, wenn das forum schwarz-grau-orange gehalten ist? nur wegen dem likebutton? dann doch lieber gleich orange beibehalten oder eine farbe wählen, die sich
      nicht mit dem grundschema "beißt". 2. von oben ragt die markierung fast immer in die schrift hinein, von unten wäre es wesentlich sinnvoller. oder eben gleich von der seite (rechts z.b.), bzw.
      gleich als balken, der den ganzen beitrag umrandet/umrahmt. dies hier sieht jedenfalls aktuell wirklich strange und unpassend aus in meinen augen. im notfall wieder rausschmeißen, falls die likeanzahl rechts unten wieder zurückkehren sollte.

      - populäre beiträge auf der startseite: völlig as you wish, schließe mich hier blind einer mehrheit an, da ich es eh nicht nutze.

      - gesamtfazit: ich behalte das system hier wenn es sein muss, nehme aber auch gern das alte zurück. bin da eher neutral und verstehe auch einen etwaigen streik nicht. gut, habe aber wohl auch zu wenig davon mitbekommen tbh.

      MfGayy

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ wrote:

      Seraph. Connecting people.
    • So, wie sieht es den nun aus, 3 Tage nach der Testphase des likesystems?
      Ich sehe zwar ein persönliches Fazit von ramius, das ist aber - wie er eingangs erwähnt - eben nur persönlich.
      Aus der Umfrage des lustigenbilderposters sieht man, dass 5 von 91 Teilnehmer bevorzugen würden, dass die Anzahl nicht angezeigt wird, 20 Leute will auch keine Namen. Das sind 25 vs 60 Stimmen, die das alte System bevorzugen.

      Wie sieht es aus?
      Wie geht es weiter?
      Wird das alte Likesystem wieder kommen?


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln