Emojis durch Kopieren einfügen können

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Emojis durch Kopieren einfügen können

      Hallo Community,

      im Mitteil-Thread kam gerade wieder das Thema Emojis auf und es gibt mittlerweile einen Ansatz, wie Emojis trotz fehlender Unterstützung seitens der Datenbank verarbeitet werden können.

      Das Problem hat folgenden Ursprung: Jedes Zeichen, welches man hier im Editor schreiben kann, hat eine numerische Repräsentation. Beispielsweise hat das große A die Nummer 65. Oder die eckige Klammer zu ] hat die Nummer 93. Emojis sind nichts anderes als Zeichen wie das große A oder die eckige Klammer zu. Jedes Emoji hat entsprechend eine Nummer. Wie dieses Zeichen dann dargestellt wird, entscheidet die Anwendung, welche das Zeichen darstellt. Beispielsweise der Messenger oder Browser.

      Die Forensoftware nutzt eine "MySQL" Datenbank. MySQL kann erst ab einer gewissen Version die Zeichen für Emojis speichern. Die Version, welche die Forensoftware voraussetzt, kann dies noch nicht. Versucht man Emoji Zeichen in der Datenbank zu speichern, funktioniert dies nicht.

      Offensichtlich müsste eine Lösung also schon vor dem Speichern in der Datenbank ansetzen, Emojis in der Nachricht finden und ersetzen.
      Die Frage an die Community ist nun durch was die Emojis ersetzt werden sollen?

      Beispielsweise könnte man versuchen alle Emojis durch die auf DotaSource vorhandenen Smileys zu ersetzen - das hat zur Folge, dass viele Emojis durch das gleiche Smiley ersetzt werden. Oder man könnte sich für eine Repräsentation entscheiden, wie es eine Anwendung oder ein Browser machen.

      Zusammenfassung:
      - Fügt man per copy&paste Emojis in Beiträge ein, werden sie aktuell gefiltert
      - Wir wollen das in Zukunft ändern, indem wir die Emojis vor dem speichern Filtern und ersetzen
      - Die Frage ist: Wie sollen sie ersetzt werden? Durch DotaSource Smileys oder durch eine der verbreiteten Repräsentationen von Emojis?
    • bei emojis regen halt literal alle implementierungen (außer die von apple, die sind mMn goldstandard) maximalst auf

      alle emojis werden sich wohl kaum durch dsde smileys ersetzen lassen

      am geilsten wäre natürlich, der apple emoji-satz würde als extra rubrik unter smileys zu finden sein
      und zb :1F602:
      wäre dann

      sehe aber auch ein, dass das prolly sehr schwierig sein wird


      unicode.org/emoji/charts/full-emoji-list.html
    • ginge nicht, dass du alle emojis als smileys einfügst und dann einfach durchnummerierst?
      :emoji1:
      :e1:
      sowas
      ist natürlich relativ viel arbeit, aber kann man vllt automatisieren

      nvm ich verstehe jetzt erst, was du meinst. du meinst mit der alternative "weitverbreitete repräsentation von emojis" also, dass vom user eingefügte emojis gefunden werden, dann durch einen string (:emoji: -> zugehöriger smiley) ersetzt würden? das geht? dann fände ich das eigentlich nice.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von (((luke))) ()

      @lkllnd


    • @luke
      Es geht nicht darum, wie man Emojis einfügt, sondern wie sie dargestellt werden sollen. Da wir die Emojis nicht ausliefern (bzw. in der Datenbank speichern) können, kann nicht euer Betriebssystem / eure Anwendung über die Darstellung entscheiden, sondern wir müssen das vorher für alle Geräte und Programme entscheiden.

      @greystar_
      Ob man Emojis tatsächlich in Beiträge wie Smileys einfügen können soll, ist nochmal eine andere Sache. Es geht hier erst mal um copy/paste vom Smartphone beispielsweise.

      @Phoebe Zeit-Geist
      Ist sicherlich eine Möglichkeit, dauert aber. Mindestens 12 bis 18 Monate schätze ich.
    • als apple emojis darstellen



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Das hätte aber dann zur Folge, dass man sie per @Emmitrick im Editor speichern könnte und jederzeit darauf zugreifen kann. Und das nicht über Bildlinks, die dann evtl broken sind und erneuert werden müssen etc.

      nvm bin ich dumm oder geht das nicht mehr?
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Zagdil schrieb:

      Das hätte aber dann zur Folge, dass man sie per @Emmitrick im Editor speichern könnte und jederzeit darauf zugreifen kann. Und das nicht über Bildlinks, die dann evtl broken sind und erneuert werden müssen etc.

      nvm bin ich dumm oder geht das nicht mehr?
      Zum ersten: es hindert dich doch auch jetzt nichts daran, Bilder von Emojis in Beiträge einzubinden.

      Zum zweiten: ja, die persönlichen Notizen gibt es nicht mehr seit dem update.

      Aro schrieb:

      Dann bitte mit Option sowas ausblenden zu können.
      Falls du den ersten Beitrag gelesen hast: Das ist, als ob du nach einer Option fragst, den Buchstaben A nicht sehen zu wollen. Und nochmal: es geht nicht darum, Emojis wie Smileys einzubauen. Es geht nur darum, wenn man einen Text bspw. aus WhatsApp kopiert und hier einfugt, dann sind alle Emojis nach dem Posten einfach gelöscht. Das Verhalten soll jetzt anders / transparenter werden. Es geht nicht darum, dass Emojis die DS Smileys ersetzen sollen. Wer jetzt schon lieber Emojis verwenden will, könnte sie als Bilder einbinden. Genau so ist es auch nach der Änderung: Die Emojis, ob Grafik oder Schriftzeichen, müssen extern kopiert und eingefügt werden.