Calibration matches gemacht und frustrated af

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Calibration matches gemacht und frustrated af

    Hallo,
    ich habe jetzt mal mit jemandem zu zweit mein Gruppen-MMR erspielt mit den 10 Calibration Matches, die Gegner waren so um 1.2k rum laut dieser Anzeige und teilweise richtig richtig mies.
    Haben 7/10 gewonnen, ich hab quasi immer Support gespielt und ich glaube in 8 von 10 Fällen Riki Support, damit hab ich irgendwie 80% gewonnen overall und ich glaube auch nicht, dass ich so nutzlos war, siehe Winrate -.- ..
    So und dann hat der mich bei 880 MMR eingeordnet, jetzt muss ich krass viele Spiele gewinnen, damit ich überhaupt auf Nooblevel komme.
    Brauche Anregungen und Tipps und emotionale Unterstützung, ich spiel das Spiel seit hunderten von Stunden und Valve denkt offensichtlich, ich bin der größte Idiot, der rumläuft... ;_;

    dotabuff.com/players/85985538
  • Nicht aufgeben Julia :]
    Dota2 orientiert sich an dem, was du bislang fabriziert hast, zudem kann dein Mitspieler evtl. auch dabei geholfen haben die Gruppen MMR dort anzusetzen, das Spiel meint es gut mit dir und will dir eine lösbare Herausforderung bieten, auch wenn es vielleicht nicht der Wahrheit entspricht.
    Sehe es als Herausforderung und tu dir selber den gefallen und spiel nicht immer Support, trau dich ruhig andere Rollen einzunehmen, es hilft gerade am Anfang um bisschen Verständnis zu bekommen, wie dieses Helden dort agieren, ganz zu schweigen von der Abwechslung, niemand spielt Dota2 fehlerfrei.

    LG
    Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
    Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
  • Wenn du dir das TI Compendium kaufst kannst du nochmal rekalibrieren, ansonsten würde ich dir raten dir bessere Mitspieler zu suchen von denen du lernen kannst, der dotasource ingame channel ist da ne gute Anlaufstelle, oder unser Stacking Thread, gibt sicher ein paar nette Leute die mit dir spielen wollen, auch wenn du mit den meisten nur unranked spielen kannst aufgrund der 2k mmr Differenz Begrenzung.

    Zur Motivation:
    reddit.com/r/DotA2/comments/4o…limbing_from_500_mmr_its/

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von THC-Veraechter ()

    Dieser Beitrag wurde bezahlt vom George Soros Zentrum für politische Agitation
  • @Xephas Danke, ich habe einen anderen Account zum Ausprobieren und spiele auch gerne andere Rollen, aber Support gewinnt einem so zuverlässig die Spiele, dass ich dachte, das wäre eine kluge Idee. In dem Skillbracket sind die Teammates halt in 80% der Fälle Pudge, Bloodseeker, Ursa, Techies (lv 1 bei 5 Minuten), PA, Viper, AM und ich hasse es völlig ohne Vision (und Kurier) zu spielen etc... Für die Solo MMR Sache sollte ich dann vielleicht echt besser mit einem Carry spielen.

    @THC-Veraechter Danke, da es nur das Gruppen MMR ist, kann ich noch 8 Solo Spiele machen und durch das Kompendium nochmal probieren. Dass der Kerl 1 Jahr für 3k brauchte, ist aber irgendwie nicht so motivierend, die Vorstellung ist total fürchterlich tbh xD ich komm echt nicht darauf klar, dass ich so schlecht bin, obwohl ich viel öfter gewinne als verliere.
    @ChuckBass Ich schau mal :D
  • <1,5k mmr ist übrigens der pool wo man fürs trilanen reported wird, im jungle jeder stirbt wenn ers versucht,nur dual lanes gespielt werden wo jeder farmt wie er grad bock hat und int helden reported werden wenn sie kills von den "tanks" nehmen weil dann das lategame nicht secured ist.

    e/nemuru: Angebot für Boosting rauseditiert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nemuru ()

    Ich streame danke deutsche trap music und spiele nebenbei dota auf www.twitch.tv/pertzo
  • wenn du wirklich spielst, um besser zu werden und mit diesem willen in deine games gehst wirst du schnell erfolge erzielen, das mmr kommt dann von alleine.
    gerade in der anfangszeit kann ich empfehlen streams zu schauen, guides zu lesen und auch ingame mal in die player perspective von spielern zu wechseln. auf viele ideen zu helden kommt man von alleine eher nicht als spieler mit wenig erfahrung, dort kann man sich dann inspirationen holen. mir hat das sehr geholfen und hilft noch immer.

    wegen 3k mmr: mach dir keine sorgen. ich kenne spieler, die spielen dota schon länger als ich und kommen nicht über die 3k mmr hinaus. wenn du gut werden möchtest und an dir arbeitest wirst du die auch schnell überholen.
  • Ich glaube ja, dass ich 2k MMR zu viel habe. Leider werde ich immer von meinen Teams im Solo und Team Ranked gecarried. Aber so macht das halt keinen Spaß. Will halt auch selber mal A-Klicken auf den Gegnerthron und nicht nachdenken müssen :(

    Wie verliert man am besten MMR ohne im Low Prio zu landen?
    Ab aufs Velo:

  • Benutzer online 1

    1 Besucher