DotA Union - Custom Matchmaking Seite sucht Beta Tester

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DotA Union - Custom Matchmaking Seite sucht Beta Tester

      Halli Hallo Dotaner und Dotten,

      Mein Name ist David und ich bin der leitende Entwickler von Dota Union . Ich suche zurzeit Beta Tester die unsere Software einmal ausprobieren und Feedback zu ihr abgeben. Aber zuerst einmal eine kurze Einleitung.


      Was ist DotA Union?


      Dotaunion.com ist eine Webapp die ein 5er Stack DotA Spieler unter bestimmten Suchbedingunegn für ein Match zusammenführen soll. Die Funktionalität soll sich nicht wie in der normalen Ingame suche auf eine Region und ein unsichtbares MMR beschränken sondern wesentlich mehr Optionen für ein abgestimmtes Team bieten. Geplant sich folgende Funktionen:


      • Suche nach Land, MMR, Spielstunden, besten Helden, besten Positionen und Spielmodus
      • Automatisches kreieren und verschieben der Spieler in einen TS3 Channel sobald die Gruppe gebildet wird
      • Reputationssystem zum bewerten der Mitspielen nach dem Match
      • Matchhistorie und Auswertung der Statistiken
      • Turniermatchmaking intern
      • Suche nach Gruppe nach bestimmten Taktiken (Push, Lategame, aktuelle Meta, Trollbuilds wie all Dagon etc)
      • Suche nach Gruppe für ein Custom Gamemode
      • Suche nach Gruppe für ein Lineup (5 Helden die noch von Spielern besetzt werden)


      Was kann DotA Union aktuell?

      Da wir uns noch in einer frühen Entwicklungsphase befinden ist die Funktionalität noch sehr eingeschränkt. Und genau deshalb brauchen wir Beta Tester die uns Schwachstellen und Bugs aufzeigen bevor wir in unserer Entwicklung fortfahren. Aktuell (28.06.16) besteht folgende Funktionalität:


      • Steam login mit verschlüsseltem OpenID
      • Einrichten eines Nutzerprofils mit DotA2 vorlieben
      • Abfrage diverser Steamdetails über den Benutzer
      • MATCHMAKING : Zusammenstellung eines 5er Teams anhand aller Spieler im Search Queue, möglicherweise treten Bugs auf wie doppelte Belegung oder falsche Nutezrdaten. Dafür brauchen wir euch.
      • Persönliche Einstellungen bearbeiten


      Was kann ich tun um zu helfen?


      Ich freue mich sehr über jede Hilfe von eurer Seite aus und bedanke mich schonmal im vorherein. Gerne nehmen wir auch Vorschläge für Features entgegen die ein Custommatchmaking eurer Meinung haben sollte :)

      Greetz
      David

      The post was edited 1 time, last by dotaunion: typo ().

    • Weil es zwei verschiedene Markenrechte mit zum einen Teil seit 10 Jahren benutzter Wortmarke sind ;)
      Dota =! DotA

      ansonsten ist das ganze projekt für mich noch viel zu sehr alpha
      sprich, nicht fertig genug um der öffentlichkeit präsentiert werden zu können
      Fair is foul and foul is fair
      Hover through the fog and filthy air

      Post by Nebelkerze ().

      This post was deleted by fugo: genug gespammt ().
    • Laulau wrote:

      dotaunion wrote:

      Suche nach Gruppe nach bestimmten Taktiken (Push, Lategame, aktuelle Meta, Trollbuilds wie all Dagon etc)
      Schwachsinn -> Nein gewünscht

      dotaunion wrote:

      Suche nach Gruppe für ein Lineup (5 Helden die noch von Spielern besetzt werden)
      Schwachsinn -> Nein, besonders für Anfänger sehr sinnvoll

      dotaunion wrote:

      Reputationssystem zum bewerten der Mitspielen nach dem Match
      Abusebar -> Nein, an MatchID's gekoppelt, Bewertungen nur durchführbar wenn gemeinsames Spiel stattgefunden hat


      HumanlyPuma wrote:

      Weil es zwei verschiedene Markenrechte mit zum einen Teil seit 10 Jahren benutzter Wortmarke sind ;)
      Dota =! DotA

      ansonsten ist das ganze projekt für mich noch viel zu sehr alpha
      sprich, nicht fertig genug um der öffentlichkeit präsentiert werden zu können

      Ahh, danke. Alpha, Beta ist eigentlich Haarspalterei, zumindest für diesen Thread. Ich präsentiere hier kein fertiges Produkt sondern suche ganz gezielt Leute die dieses umfertige Programm austesten.


      Der_Busfahrer. wrote:

      Viel Erfolg noch beim Projekt. Lass dich nicht ärgern

      Danke sehr
    • Ein spiel kann so viele verschiedene auswege haben. eventuell muss man viel splitpushen weil die gegner momentan bessere items für 5man haben oder verschiedene farmverteilung auf heroes, aufgrund dessen andere taktiken. das lässt sich nicht von vornherein bestimmen. daher schwachsinn
    • 1nf3ct3d wrote:

      Ein spiel kann so viele verschiedene auswege haben. eventuell muss man viel splitpushen weil die gegner momentan bessere items für 5man haben oder verschiedene farmverteilung auf heroes, aufgrund dessen andere taktiken. das lässt sich nicht von vornherein bestimmen. daher schwachsinn

      Man kann aber schon vorherein entscheiden mit welchem "Opener" man anfangen möchte.
    • Zieh einfach dein Ding durch und lass dich nicht unterkriegen. Wenn es am Ende gut wird, passt das schon. Und wenn nicht, hast du dein bestes gegeben :) Auf jeden Fall interessante Ideen dabei, bin auf die fertige Version gespannt.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • HumanlyPuma wrote:

      @watnuss Ja und?
      Willst du mit mir jetzt über seinen Projektstand diskutieren?
      Oder der harten Grenze zwischen Alpha und Beta?
      Oder willst du, dass ich ihm alles bis zur Beta durch ne Auflistung von Kritiken durchplane?
      Ganz und gar nicht. Zum einen seh ich das wie dotaunion und für n Hobbyprojekt braucht man sich gar nicht über Alpha oder Beta unterhalten. Er sagt er sucht Betatester. Damit ist klar, dass er eben noch nicht an die Öffentlichkeit geht mit dem Projekt, sondern sich einfach Input bzw. Gleichgesinnte/Interessierte holen möchte. Daran ist rein nichts verwerflich. Du kritisierst, dass das Projekt nicht fertig genug ist und ich weiße dich mit dem Hinweis auf "Betatester gesucht" nur darauf hin, dass es gar nicht als solches beworben wird.

      Ich halte das Projekt auch nicht für hilfreich für mich. Aber ich schließ jetzt nicht darauf, dass das keine andere Person interessiert. Und wie gesagt geht aus der Anfrage ganz klar hervor, dass er Leute sucht die das Thema/die Idee interessieren und nicht Leute für eine Community.
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
    • Hi2u wrote:

      Zieh einfach dein Ding durch und lass dich nicht unterkriegen. Wenn es am Ende gut wird, passt das schon. Und wenn nicht, hast du dein bestes gegeben :) Auf jeden Fall interessante Ideen dabei, bin auf die fertige Version gespannt.

      1nf3ct3d wrote:

      dotalicious hatte am anfang auch kaum funktionen. trotzdem wurde es dann zum (besten?) MM system in dota 1.
      Danke für euren Zuspruch

      Laulau wrote:

      wat dotalicious mm system war shit und abusebar ohne ende.
      Scheint so als hätte da jemand ein Problem mit externen Matchmaking Systemen im allgemeinen. Kannst du vllt. deinen Flame so verpacken das der für irgendwas sinnvoll ist. ? :)
    • Ich habe kein Problem mit externen Matchmaking Systemen, solange sie benötigt werden und nicht abusebar sind. Im Fall von Dotalicious konnte man seine Mitspieler/Gegner frei wählen und sich selbst oder Freunden einfach Punkte feeden, war also sehr abusebar.

      Allerdings war zu Zeiten von Dotalicious ein externes Matchmaking wenigstens noch sinnvoll. Seitdem es Dota 2 gibt haben doch schon zahllose kurzlebige und gescheiterte Inhouseligen gezeigt, dass es weder großartig von der Community gewünscht wird, noch dass es dem Valve Matchmaking irgendwie überlegen ist.
    • Ich sehe die Chance auch eher darin "ordentliche" Premates zu finden zum Stacken. Wenn man da nicht genug Leute in der Friendslist hat, kann das unter Umständen sonst nervig sein manchmal. Ich denke auch, dass externe Matchmakings heute nicht mehr nötig bzw. überhaupt gefragt sind. Und ohne ne kritische Masse funktioniert sowas ja gar nicht.
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.