Game of Thrones - Runde 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Game of Thrones - Runde 4

      Hallo zusammen zu einer neuen Runde. Habe mal einen neuen Thread erstellt um alles aufzulisten, der Übersicht halber.

      Gespielt wird auf dieser neuen noch viel geileren und spaßigeren 9 spieler map tinyurl.com/qbLrsVWocT4yEv2zIXC0

      die häuser verteilen sich wie folgt:

      Bighead - Tyrell
      Der_Busfahrer - Lannister
      fun_with_gamen + jan - Stark
      Outrage - Greyjoy
      Roterbaron + sunslayer - Baratheon
      wing- martell
      wolliver twist + darkpotato - Tully
      yarox + trayjay - Targaryen
      ^^^^^ + surfin - arryn

      falls jemand einen partner noch ins boot holen will gerne. ich würde aber sagen, jedes haus wird auf max 2 spieler limitiert

      danke nochmal an @m-u-h für die verwaltung der westeros und wildlingskarten.


      diskutiert werden darf gerne in den hausthreads. zur jeweiligen deadline bitte dort auch eure orderbefehle, und hauskarten für den kampf posten. dies dient zur kontrolle später. kämpfe können auch gerne im discord ausgetragen werden.
      sobald alle ihrer orders gelegt haben, werden diese öffentlich gepostet und in die map editiert.

      los geht es sobald @ramius die hausthreads erstellt und die spieler zugewiesen hat. würde daher und auch um den neulingen etwas das spiel näher zu bringen, sagen die erste Deadline ist morgen um 12:00

      hier darf natürlich schon gerne geredet verhandelt und bündnisse geschmiedet werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ^^^^^ ()

    • wolliver twist schrieb:

      ^^^^^ schrieb:

      würde eine natürliche grenze des flusses vorschlagen @wolliver twist , du behälst twins ich kingswood und finger.
      Einverstanden. Crackclaw möchte ich aber mittelfristig haben - Fässer gibt es bei dir mehr als bei mir und ich bedrohe dadurch keine deiner Burgen.

      Outrage schrieb:

      Betrachte alles rund um die Ironman's Bay als meinen natürlichen Einflussbereich. Priorität hat für mich vor allem auf Seaguard, ist meine einzige Möglichkeit auf ein Land mit Krone zu kommen. Wenn du damit d'accord bist und lieber die große Festung Harrenhall holst, habt ihr im Westen einen Verbündeten @wolliver twist
      Seagard beanspruche ich ebenfalls. Ich helfe dir aber gerne in Moat Cailin, wenn du Stark langmachen willst, solange er noch weak ist. Seagard ist für mich nicht verhandelbar, da es mitten in meinem Kernland liegt. Du hast ja auch einen Hafen.

      Der_Busfahrer. schrieb:

      wolliver twist schrieb:

      Bin für Bündnisanfragen offen btw
      Go Mittelmächte mit Arryn zusammen
      Ich sehe mich in Riverrun, Harrenhal, Seagard und den Twins. Blackwater für dich, Stony Sept für mich. Zur Wahrung des Friedens nur schwache Besatzungen in Stony Sept, Whispering Woods und Banefort?
      So, sagt was.
      we do not sow
    • Suche Verbündete gegen Tully, falls sie auf Seagard bestehen:

      Meine Position:
      1. Wo soll ich ein anderes Land mit Krone herkriegen?
      2. Was will er mit dem Hafen? Die einzige See die angrenzt ist von mir besetzt und ich müsste dann dort Raids fürchten.
      3. Tully startet ja ohne Schiffe und ich wüsste nicht, wieso sie in die ohnehin schon viel zu überbesetzte westliche See wollen würde, an der nichts geändert wurde im Vergleich zur 6er Map; aber gleichzeitig im Osten um Essos 5 neue Seegebiete entstanden sind.
      4. Selbst mit Flints Finger und Seaguard bin ich erst bei unterdurchschnittlichen 4 Musteringpunkten, wohingegen Tully mit Seagard (und Riverrun und Harrenhall und Twins) bereits auf überdurchschnittliche 6 kommt.
    • So nun mal wieder von vorne:

      @Bighead uns verbindet ja der sieg als lannister. würde daher nur ungern zugleich mit dir kämpfen müssen. würde sagen, wir begegnen uns auf freundschaftlicher ebene.

      wir haben beide quasi 3 burgen. du hast oldtown, highgarden und the reach. ich habe sunspear, yronwood und starfall. ich würde gerne princes pass für mich beanspruchen, da ich sonst nur schwer an fässer komme. du hast 4 leicht erreichbare, ich habe nur 3, wenn ich in princes pass bin. west narrow sea gehört dir und ich werde auch nicht weiter westlich (sprich: dornish marches) gehen. auch wenn dornish marches ja vom namen her eigentlich mir gehören sollte dunno.

      was hälst du davon?

      @roterbaron @Sunslayer

      ich denke wir haben einen gemeinsamen feind. targaryen kann bei uns in ein paar runden leicht übersetzen. leichter als anderswo, weil dort mehr häuser sitzen. daher würde ich nur ungern mit euch schon kämpfen. ich sehe meine zukunft im osten. nicht im norden und auch nicht im westen (hi tyrell). ich würde gerne essos bevölkern. ist immerhin meine alte heimat und das klima gefällt mir dort viel besser. daher peace? rainwood dir, boneway (mit ganz schwacher armee) mir? deal? ich vermute, dass lannister sich zml zu dir orientieren wird, weils da im westen mit lannister, greyjoy und tully schon zml eng ist. würde mir eine freude bereiten, wenn ich unseren amtierenden könig unterstützen darf.
    • @wolliver twist was mit crackclaw ist musst du mit bara klären. werde meine armee dort vorerst nicht mitmischen lassen, solange keine angriffsarmee gegen kingswood entsteht. wenn du mit dem fluss als grenze einverstanden bist, dann bin ich auch glücklich

      @roterbaron @Yarox @fun_with_gamen jeder von euch hat andere möglichkeiten sich gut auszubreiten ohne dabei große einschränkungen in supply, musterung oder kronen in kauf zu nehmen, ich sehe also eine schnelle besetzung der narrow sea als feindlich an
    • Outrage schrieb:

      Suche Verbündete gegen Tully, falls sie auf Seagard bestehen:

      Meine Position:
      1. Wo soll ich ein anderes Land mit Krone herkriegen?
      2. Was will er mit dem Hafen? Die einzige See die angrenzt ist von mir besetzt und ich müsste dann dort Raids fürchten.
      3. Tully startet ja ohne Schiffe und ich wüsste nicht, wieso sie in die ohnehin schon viel zu überbesetzte westliche See wollen würde, an der nichts geändert wurde im Vergleich zur 6er Map; aber gleichzeitig im Osten um Essos 5 neue Seegebiete entstanden sind.
      4. Selbst mit Flints Finger und Seaguard bin ich erst bei unterdurchschnittlichen 4 Musteringpunkten, wohingegen Tully mit Seagard (und Riverrun und Harrenhall und Twins) bereits auf überdurchschnittliche 6 kommt.
      Also einerseits Banefort claimen und dich dann andererseits durch das Weglassen davon kleinrechnen ist schonmal ein guter Anfang. Das Land hat eine Krone, ja - vor allem aber hat es ein Fass, und daran mangelt es im Tullyland. Der Hafen ist nice to have, es ist aber davon auszugehen, dass ich gegen Greyjoys Handkarten nicht zur Seemacht werde.
      Weißt du was ich aber damit machen könnte? Ich könnte deine Raids verhindern. Außerdem will ich nicht, dass die Twins komplett isoliert werden. Tully ist, was Handkarten und Expansionsmöglichkeiten angeht dann doch recht beschränkt. Du hast die Wahl zwischen Tyrell-, Stark-, Tully- und Lannistergebiet um dich auszubreiten.
      Ich bleibe dabei, Seagard ist für mich essentiell, um nicht auch noch die Twins zu verlieren, ich brauche den Thread des Hafens gegen Greyjoyraids, es ist ein defensives Muss.
      we do not sow
    • Lass dich nicht verarschen @Outrage twins ist über brücke verbunden mit der anderen seite des Flusses und ist nicht isoliert solang er Whispering Wood hat.

      Wenn wir unsere grenzen Sunset Sea du / Bay of Ice ich setzen wäre ich fine mit. Würde auch schnell von Deepwood abziehen und da nur mit einem Powertoken besetzt halten damit die Gefahr eines snitchangriffs auf Flintfinger nicht besteht.
      Moat Calin Wirst du nicht halten können ohne Schiffe auf der anderen Seite würde aber da gerne die Grenze ziehen und dich in jeglichen Kämpfen unterstützen die an der Grenze stattfinden. Würde mich dann dem Osten der Karte Widmen
    • fun_with_gamen schrieb:

      Lass dich nicht verarschen @Outrage twins ist über brücke verbunden mit der anderen seite des Flusses und ist nicht isoliert solang er Whispering Wood hat.

      Wenn wir unsere grenzen Sunset Sea du / Bay of Ice ich setzen wäre ich fine mit. Würde auch schnell von Deepwood abziehen und da nur mit einem Powertoken besetzt halten damit die Gefahr eines snitchangriffs auf Flintfinger nicht besteht.
      Moat Calin Wirst du nicht halten können ohne Schiffe auf der anderen Seite würde aber da gerne die Grenze ziehen und dich in jeglichen Kämpfen unterstützen die an der Grenze stattfinden. Würde mich dann dem Osten der Karte Widmen
      Ich hab das auf dem Handy literal nicht erkannt, lul. Dann gehe ich auch damit d'accord, dass du dir das holst @Outrage
      we do not sow
    • Erstmal eine grundsätzliche objektive Beobachtung:

      In dieser Version gibt es 27 Kronen, 45 Rekrutierpunkte (immer +2 durch Festung, +1 durch Burg) und 36 Fässer, sodass jedem Haus in einer gerechten Welt 3 Kronen, 5 Rekrutierpunkte und 4 Fässer zustehen.

      Letztes Mal wurde meine Ausgleichspolitik ja instantan von @^^^^^ sabotiert, der diesmal Gott sei dank eher Tully Baratheon und Stark mit sinnlosem Krieg überziehen kann. Ich werde abgesehen von der Reach nur die Länder südwestlich von Highgarden vor fremden Mächten beschützen, wie es mir als Warden of the South schon von König Robert und König Aerys anvertraut wurde. Folgerichtig sehe ich Princes Pass unter der Obhut von @Wing- Martell in sicheren Händen.

      Um der Balance der Kräfte willen schlage ich wieder eine Nichtbesetzung der Searoad Marches vor @Der_Busfahrer., für unsere beiden Häuser gibt es genügend andere Fässer in Reichweite.

      Zuletzt möchte ich noch die Seehoheit über die West Summer Sea in Anspruch nehmen, da Schiffe anderer Häuser, ob Freund oder Feind, nicht vor der Küste Highgardens erwünscht sind.
    • Sehe ich auch so Gamen top. Solange du keine Raids in der Bay of Ice setzt ist alles fine. Moat Cailin kann und will ich nicht halten, da ich meine Schiffe im Westen sehe. Daher brauche ich auch Seaguard.

      Ich kann auf 2 Länder mit Krone kommen (Pyke und Seagard), du hast mit Riverrun, Harrenhall und den Twins schon 3.
      An Fässern mangelt es you what? Seagard ist für mich die einzige Chance auf ein drittes Fass neben Greywater Watch und Pyke. Du hast eine Burg und eine Festung die an Kingsroad grenzen, wäre doch gelacht, wenn du das nicht halten kannst. Riverrun und Stoney Sept macht dir keiner streitig und wenn wir einen Deal haben auch Whispering Wood nicht. Damit stehst du auch bei mindestens 3 und bis ins zugegebenermaßen umkämpfte Cracklaw und Blackwater ist es auch nicht weit.

      Banefort kann ich in der ersten Runde nicht holen, wenn wir um Seagard kämpfen und würde es auch mit Freuden Lannister lassen, wenn ich ihn dafür als Verbündeten gegen dich bekomme, wenn du es drauf anlegst.

      Nochmal zu Seagard: Es grenzt direkt (See ist meins) an meine Hauptstadt, wohingegen deine zwei Provinzen davon entfernt ist. Darum zu kämpfen wird uns das ganze Spiel zurückwerfen, während die anderen ihre Macht konsolidieren. Ich brauche es unbedingt, da ich sonst bei zwei Fässern und einer Krone stehen würde. Da kann ich auch gleich quitten. Du meinst es als defensiven Stützpunkt zu brauchen? Gegen wen? Ich will und kann ohne meine Schiffe nicht weiter nach Osten als Seagard und wenn ich es bekomme sehe ich uns sowieso als verbündet.
    • Ja hab auch schon an die Häfen gedacht ist wohl auch dahingehend gebalanced, die zählen bei der Westeroskarte ja mit. Die geben aber beim Konsolidieren nur einen Token, also könnte man auch jedes beliebige Landgebiet ohne Krone mitzählen 8o