Lion [7.02]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klar ist nice, aber ist für ihn nicht so nervig da die Illus eh nicht so langlebig sind und er auch mit hoher frequenz neue erzeugen kann

      Die Illuhelden die mana drain am meisten nervt dürften CK, SD, Naga und Terrorblade sein plus die Helden die Manta für efficiency und fighting kaufen, also AM jugger Luna Alchemist(!) sowas


      Würde übrigens Mana drain vor hex maxen, kann vor allem gegen helden die early kaum genug mana haben, aber spellreliant sind viel ausmachen (z.b. jugger oder enigma die leicht unter high-impact-mana gesaugt werden können)
      Letztens im qualifier erst einen juggernaut gesehen der gegen nyx extra linkens gekauft hat (manaburn war der einzige linkensspell), kein mana ist richtige pest


      Itemmäßig im early gute auswahl ist immer wind lace (eigentlich wirklich jedes spiel so früh wie möglich, weil hilft bei allem was ein support machen will) früh tranquils, extra movespeed hilft lions aggressivem potential auch ziemlich plus er kann effizienter sein, magic wand ist nicht eine der ersten prioritäten aber ist sehr sloteffizientes statitem für supports
      Kann auch empfehlen ein Faerie Fire im inventar zu haben, man kann oft damit leute in overcommitments zu baiten


      Kann zum -respawn talent leider kaum was sagen, da ich bisher selten eins benutzt habe, finde damage an sich aber ziemlich gut, insbesondere wenn man sachen hat die gut damit skalieren (z.b. slardar oder venge im team)

      Aether ist nicht so gut 1st auf lion pos 5 übrigens, es braucht relativ lang es zu farmen und hat verglichen mit blink was ungefähr die selben kosten hat kaum impact, klar ist die range nice aber wenn du weniger laufen musst um zu hexen ist der Überraschungsmoment vom blink bei weitem nicht erreicht, außerdem hilft es deinem team auch kaum,
      kannst für das selbe gold mehr impact haben
      1st item, wenn du keinen blink brauchst um zu initaten, ist glimmer sehr nice (atk speed ist mit dem +45 talent auch sehr spürbar nice) wenn das gegner team focusen möchte (außer gegen slardar weil es weder physical damage blockt noch die unsichtbarkeit gegen ihn wirkt)
      ansonsten force staff diesen patch generell extrem starkes item -> abgesehen vom manapool erlaubt es dir ne sehr freie spielweise für kämpfe, du kannst dich selber im fight rumbewegen um spells besser zu treffen oder kannst gegner kiten, oder auch teammates wenn sie gestunned sind etc aus dem gefahrenbereich bewegen


      Würde btw level 1 hex vor level 2 stun skillen, wenn du grad mana hast weil der skillpunkt dir +2,5sec disable bringt, anstelle von +0,5sec und 60 damage
    • Lion ist einer der wenigen Helden wo das -25sec Respawn Talent Sinn imo macht. Zum Einen weil man es eben schon auf Lvl 10 hat, zum Anderen weil man als Supp eben selten die Clashes überlebt - egal ob man vorn liegt oder nicht.
      Grade weil man auf Lion die Tranquils baut, will man eigentlich nicht autoattacken sondern den MS ausnutzend sich besser positionieren. Das leichter Lasthitten Argument finde ich auch sinnfrei da er ja ne halbwegs brauchbare Animation und Dmg bei lvl 10 hat (ist halt keine Cm)
      Beim zweiten Talent würde ich immer das +Gold nehmen. Der Extraschaden als Farmargument finde ich dünn, da die Waves vom Carry geholt werden sollten, während man über die Map saust und den + Gold Rückenwind genießt.
      Die Lvl 20 und 25 Talente sind als Support selten, würde aber bei 20 auch auf +Spelldmg gehen und die Wahl bei 25 wirklich abhängig vom Gegnerteam machen.

      Bin ansonsten kein Freund vom Stick auf ihm, finde da Raindrops stärker und billger - aber vllt. bin ich auch nur in die Tropfen verliebt.
      Wann baut man eigentlich Dagon auf ihm, war ja früher mal der Burst Build?

      mfg
      coruscant
      Kommentar zur Schweinegrippe:

      Ich hatte mich schon gefragt welche nächste Sau durch's Dorf getrieben
      wird. Was wohl als nächstes kommt. Klimawandel oder vielleicht doch
      wieder Terrorismus ...

      Das der Mond auf die Erde stützt, DASS wäre mal was wirlich neues und
      sicher auch extrem verheerend. Alternativ tut es auch ein großer
      Meteorit.

      Ich kann es mir in Gedanken schon vorstellen. An Schweinegrippe
      erkrankt und vom Meteoriten erschlagen als der Kofferbomber gerade
      einen Block entfernt war ...

      Ja, das sind wahrhaft düstere Zeiten. Ich mach erst mal ein Bier auf ... Das ewige Leben wird sowieso keiner haben.
    • sowohl bei +45dmg als auch bei + 80 earthspike dmg ist größtenteils das farmen von jungle creeps gemeint.
      oft will man sich gerade mit dagger als support nicht auf der map zeigen, weil dadurch überall die gefahr eines ganks da ist.
      gerade da macht +dmg beider art einen großen unterschied, weil das schnellere killen von spots bedeutet weniger schaden und weniger downtime hat durch regen oder umpositionieren nach dem camp.

      außerdem ist es später wichtig wie schnell man eine creepwave clearen kann, weil man sich oft der gefahr aussetzt gegankt zu werden ne nachdem ob man 2 extra hits pro melee creep braucht oder nicht.
      aber insgesamt bleib ich trotzdem dabei, dass lions talents eh größtenteils keine falsche wahl zulassen.
      Nice Meme

    • Hab heute eine Runde Lion gespielt und versucht aktiv Chaos ins Spiel der Gegner zu bringen, indem ich permanent rotiert bin. Durch gutes Warding konnte ich auch oft ohne größere Gefahr dem gegnerischen Offlaner seine Bounty Rune streitig machen und habe durch die Bounty Runen und den ein oder anderen Kill / Assist die nötige Erfahrung und das Gold bekommen. Da wir noch einen Ogre hatten, habe ich eher 4 als 5 gespielt bzw. wir haben uns schlicht die Support Tätigkeit geteilt, weswegen ich schnell Transquil Boots und dann den Dagger hatte. Level 25 wurde ich nicht, aber da es keine Illus bei den Gegnern gab, hätte ich wohl die Stats genommen.