Werwolf #9 - Tag #2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werwolf #9 - Tag #2

    Ein neuer Tag beginnt und ihr findet die Leiche von Bürger Kobold.
    Nun sinnt ihr natürlich auf Rache...

    Es ist @kobold, ein Bürger, gestorben.



    Spielerliste

    fun_with_gamen
    xephas
    watnuss
    wing
    chrismiles
    happytiger
    slimshadow
    buktus
    braun
    trayjay
    der_busfahrer
    jan
    ardet4
    yarox
    apo
    aro
    dereshishi
    kyuzo
    dynamit dieter



    Regeln

    Die Rollen (20):
    4 Werwölfe
    1 Urwolf
    1 Seher
    1 Jäger
    1 Amor
    1 Hexe
    1 Alter
    11 Bürger


    Die Nachtreihenfolge:
    1. Seher
    2. Werwölfe
    3. Urwolf
    4. Hexe


    Weitere Informationen:
    • Die Werwölfe bekommen ein eigenes Unterforum in dem sie sich in der Nacht absprechen können. Hier wird auch der Infest des Urwolfs durchgeführt.
    • Die Seherchecks haben eine Wahrscheinlichkeit mit der sie erfolgreich sind. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei: 100 % / [aktueller Tag]
      (Also an Tag 2 gibt es für den Seher eine 50% Chance, dass der Check erfolgreich ist).
    • Der Seher erfährt die Rolle und den Status der gecheckten Person (z.B.: "Amor, verliebt" oder "Bürger, infiziert")
    • Der Jäger schreibt in einem eigenen Unterforum sein Ziel im Falle seines ablebens. Sollte er kein Ziel benennen, wird eine zufällige Person erschossen. Der Jäger kann in seinem Unterforum eine Nachricht verfassen, die am Tag nach seinem ableben, veröffentlicht wird. Der Seher erfährt, bei einem Jägercheck, das aktuelle Ziel.
    • Amor kann sich einmal im Spiel in einen anderen Mitspieler verlieben. Dies geschieht in einer Nacht seiner Wahl. Das Liebespaar bildet ein eigenes Team und gewinnt nur, wenn es überlebt. Stirbt einer der beiden Liebenden, stirbt der andere automatisch auch. Sollte sich Amor nicht verlieben gewinnt er mit den anderen Bürgern zusammen. Sollte die Liebe enden, gewinnt das Paar immer noch als Team, allerdings sterben nicht mehr beide, wenn einer der Liebenden stirbt. Die Liebenden bekommen ein eigenes Unterforum, in dem sie am Tag schreiben können.
    • Die Hexe hat einen Gifttrank. Sobald Sie keinen Gifttrank mehr hat, erhält sie einen Heiltrank. Hierdurch kann die Hexe nur einen Heiltrank erhalten.
    • Wenn der Alte vom Dorf getötet wird (Lynch, Gifttrank, Jäger oder Teil des verliebten Paares) verlieren alle townfreundlichen Sonderrollen ihre Fähigkeiten (d.h. auch das verliebte Paar wird getrennt). Wird der Alte von den Wölfen getötet, erhält die Hexe einen Gift- oder Heiltrank (50-50 Chance, es ist also möglich z.B. 2 Heiltränke zu haben) und die Chance auf einen erfolgreichen Sehercheck wird um 1 erhöht auf: 100 % / ([aktueller Tag] - 1).
    • Es kann ein Bürgermeister gewählt werden. Der Spieler der Bürgermeister ist, hat kein Stimmrecht beim Lynchen. Man kann sich nur 1 Mal pro Spiel als Bürgermeister zur Wahl stellen. Die Bürgermeisterwahl läuft wie folgt ab:
      • Es wird über den ersten Spieler, der sich als Bürgermeister zur Wahl stellt, abgestimmt. Sollte dieser Spieler nicht gewählt werden, kann er nicht noch einmal kandidieren. Eine Kandidatur muss fett und grün markiert werden um berücksichtigt zu werden (z.B.: "Ich kandidiere zum Bürgermeister!").
    • Der Tag endet, wenn bei einer Lynch-Abstimmung eine absolute Mehrheit erreicht wird. Alternativ endet der Tag nach einer festgelegten Zeit. Am Ende dieser Zeit darf der Bürgermeister das Lynchziel des Tages bestimmen.
    • Das Spiel beginnt mit einem Tag, die Wölfe kennen sich zu diesem Zeitpunkt aber schon.
    • Lynchvotes (zur absoluten Mehrheit) werden von mir nur gewertet, wenn sie fett und rot markiert sind. Alternativ ist ein !vote xy (Handy) zulässig.
    • Bürgermeistervotes werden von mir nur gewertet, wenn sie fett und grün markiert sind. Alternativ ist ein !Vote xy (Handy) zulässig.
    • Regelfragen könnt ihr mir stellen, indem ihr auf eure Rollen-PN antwortet und die Frage da stellt. Ich werde sowohl die Frage als auch die Antwort anonymisiert hier im Thread posten.



    Der Tag #2 beginnt und endet spätestens Dienstag, 20:00 Uhr.
    Byron - Attributmagier
    Der Korpothread

    Oster schrieb:

    Wenigstens shrodo denkt mit.





    #TeamKyuzo2016
  • Hi Town, sorry dass ich an Tag 1 nichts beigetragen oder gevotet hab. War Samstag auf Turnier und das "lass doch noch 1 Bier trinken gehen" hat dann in Pubcrawl mit Abschluss in der Schwabinger 7 geendet xD war also gestern gefühlt tot.

    Ontopic:

    Glaube Xephas seinen Rage nicht, der war 100% gespielt, was ihn für mich immernoch super verdächtig macht.

    Das Rene tot ist ist echt bitter weil guter Spieler.
    Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
  • einen afk Spieler in der ersten Runde zu töten übrigens mega sinnlos da völlig egal ob Wolf oder Bürger man absolut nichts gewinnt


    Daher bin ich für trayjay slimshadow gamen oder Dieter

    Gamen und Dieter würden am meisten Infos bringen, aber aufgrund ihrer Nicknames werden sie eh das ganze Game nicht gelyncht also whatever
  • Apocalypso schrieb:

    Hi Town, sorry dass ich an Tag 1 nichts beigetragen oder gevotet hab. War Samstag auf Turnier und das "lass doch noch 1 Bier trinken gehen" hat dann in Pubcrawl mit Abschluss in der Schwabinger 7 geendet xD war also gestern gefühlt tot.

    Ontopic:

    Glaube Xephas seinen Rage nicht, der war 100% gespielt, was ihn für mich immernoch super verdächtig macht.

    Das Rene tot ist ist echt bitter weil guter Spieler.
    Mindestens 'n Vote sollte imo immer drin sein. Werde das auch weiterhin einfach immer jedem schlecht anrechnen, spiele mit Aktivität einfach nicer. Aber glaube dir^^

    Dereshishi schrieb:

    einen afk Spieler in der ersten Runde zu töten übrigens mega sinnlos da völlig egal ob Wolf oder Bürger man absolut nichts gewinnt


    Daher bin ich für trayjay slimshadow gamen oder Dieter

    Gamen und Dieter würden am meisten Infos bringen, aber aufgrund ihrer Nicknames werden sie eh das ganze Game nicht gelyncht also whatever
    Einen AFK Spieler in der ersten Runde zu töten ist geili. Man zwingt ALLE zu mehr Aktivität was mehr Spaß heißt. Aber euch mehr Fehler und somit einen Vorteil für uns. Verstehe auch nicht wie man das anders sehen kann, also elabora.
    Ein Metthäubchen am Ende macht deinen Post auch nicht geiler.

    docs.google.com/spreadsheets/d…VN3Okh05o1rABA/edit#gid=0

    Hier mal mein Werwolf googledoc. werde das nur tagsüber updaten um nicht nachts zu reden
    reyn da
  • Dereshishi schrieb:

    einen afk Spieler in der ersten Runde zu töten übrigens mega sinnlos da völlig egal ob Wolf oder Bürger man absolut nichts gewinnt


    Daher bin ich für trayjay slimshadow gamen oder Dieter

    Gamen und Dieter würden am meisten Infos bringen, aber aufgrund ihrer Nicknames werden sie eh das ganze Game nicht gelyncht also whatever
    Weil es ja noch nie vorgekommen ist dass Wölfe sich unter den ganz Stillen versteckt haben.

    Vermute dass die Wölfe relativ mittig oder am Ende bei den Xephas Votern zu finden sind, da kann man immer gut auf einen Zug aufspringen.
  • Hier mal eine kleine Tabelle für die Meute, die mir noch ohne wirklichen Grund anvoten, sprich vor meinen Selbstvote aus Protest an der Situation getätigt habe.

    Dazu gehören Busfahrer und watnuss zB.



    Zurücklehnen und beschuldigen, kenne ich eher so aus 1933, aber nun gut...
    Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
    Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
  • Habe meinen Vote doppelt begründet Xephas. Und dein rumgeheule bringt absolut gar nichts, ist nur waste. Bleibe daher vorerst auf meinem Vote. Aus Renés Posts hab ich persönlich nicht viel rausgezogen, er wollte Xephas lynchen (wirklich) und fand mein Outing nicht schlau, was auch richtig ist. Ärgert mich inzwischen auch, war halt auf dem Weg zum Konzert und habe nicht auf dem Handy in die Regeln geschaut.
    !lynch Xephas
    we do not sow
  • Xephas schrieb:

    Hier mal eine kleine Tabelle für die Meute, die mir noch ohne wirklichen Grund anvoten, sprich vor meinen Selbstvote aus Protest an der Situation getätigt habe.

    Dazu gehören Busfahrer und watnuss zB.

    Zurücklehnen und beschuldigen, kenne ich eher so aus 1933, aber nun gut...

    Und genau wegen sowas wird auch weiter der Train auf dich losfahren.
    Es ist ein _Spiel_ . Es ist nicht eine verbindliche Umfrage, ob man dich literal aufhängen soll.

    Wer gleich wegen eines spieltypischen Trains gleich anfängt zu jammern und einen auf Reichsvergleich würde ich JEDE Runde anfahren. bis ich es nichtmehr lesen muss.

    Ohne Spaß, man könnte sich auch spaßeshalber verteidigen oder Infos bringen.


    HumanlyPuma schrieb:

    junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
  • Ja es ist ein Spiel, aber wenn dann sollen die Leute auch begründen warum, dass sehe ich aber nicht bei den zwei genannten zB.,
    Sie haben keine Lust auf die Situation einzugehen, weil sie keinen anderen Grund haben, einfach auf den Zug mit aufsteigen sind und in Ruhe gelassen werden wollen.

    Wenn ich sterbe will ich wenigstens irgendwie Infos haben, bei wolliver weiß ich was mir vorgeworfen wird von dem rede ich auch gar nicht, da ist eine Kausalität vorhanden, da gegen kann ich mich wehren, argumentieren, abschwächen und jeder hier im Spiel hat Infos.

    Ich kann mich aber nicht gegen "hey der heißer Xephas, lass Mal hängen" wehren, dann man sich auch nicht wundern, wenn ich passende Vergleiche her hole, weil sie leider dann auch stimmen, egal wie nervig sie sind.

    Bei den anderen ist es halt nicht der Fall, Infos sind wichtig, ich darf doch nicht glauben, dass ich wegen meiner Legasthenie, Entschuldigung Lesbarkeit hängen soll... welche Infos bekommt man daraus.

    Ich sehe es als Ablenkungsmanöver an, um sich selber in Sicherheit zu wiegen ohne Infos selber von sich zu geben zu müssen, ob Bürger oder WW kann ich und andere ja nicht Maps sagen, die beiden geben keine richtigen Infos...
    Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
    Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
  • Kobold wollte sehr dringlich, dass xephas stirbt, jetzt ist er tot. Also entweder, hatten die Wölfe nur Angst vor einem 'starken' Spieler, sie wollten Xephas schützen, oder eine falsche Fährte auf xephas legen.

    Ich vermute ersteres.
    Bin mir nicht ganz sicher, was heute das play ist.
    Denke bevor wir jetzt wieder voll Gas auf xephas fahren noch 2-3 Leute anvoten zwecks Informations Generierung?

    Buktus zum Beispiel war recht still bisher.
    "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
  • Ja, da gegen kann ich mich nicht wehren und Klausuren sind bei manchen Profs der Horror, da ich dann zur Einsicht muss, aber kriege ich wenigstens die Chance um eine bessere Note zu kämpfen, hier leider nicht.
    Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
    Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
  • Ich hab nie gesagt, dass ich dich @Xephas wegen der Lesbarkeit lynchen möchte. Kyuzo hat das schon gut benannt, warum ich heute direkt wieder auf dich gehe:

    Kyuzo schrieb:

    Xephas schrieb:

    Hier mal eine kleine Tabelle für die Meute, die mir noch ohne wirklichen Grund anvoten, sprich vor meinen Selbstvote aus Protest an der Situation getätigt habe.

    Dazu gehören Busfahrer und watnuss zB.

    Zurücklehnen und beschuldigen, kenne ich eher so aus 1933, aber nun gut...
    Und genau wegen sowas wird auch weiter der Train auf dich losfahren.
    Es ist ein _Spiel_ . Es ist nicht eine verbindliche Umfrage, ob man dich literal aufhängen soll.

    Wer gleich wegen eines spieltypischen Trains gleich anfängt zu jammern und einen auf Reichsvergleich würde ich JEDE Runde anfahren. bis ich es nichtmehr lesen muss.

    Ohne Spaß, man könnte sich auch spaßeshalber verteidigen oder Infos bringen.

    Außerdem bringst du mir zu viel Unruhe ins Spiel. Du sagst du machst das um Infos zu generieren und ich glaub dir auch, dass du das für bürgerfreundlich hälst. Infos generieren ist natürlich gut. Aber ich Stimme nicht mit deinen Methoden überein. Man hat in der Vergangenheit gesehen, dass du im Lategame zuviel Narrenfreiheit bekommst und dem möchte ich möglichst früh entgegenwirken. Bevor ein random Bürger stirbt, stirbt besser erstmal einer der (in meinen Augen) potentiell mehr Schaden anrichtet.

    Mit deiner Art der Verteidigung bist du ab jetzt einfach mein #1 Ziel, bis sich etwas zwingenderesa ergiebt oder ich anhand des Voteverhaltens die Situation neu beurteilen kann. Bisher spricht aber in meinen Augen nichts gegen dich als nächstes Ziel.
    There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
  • Was du für'n heftigen Bullshit laberst, Xephas. Hoffe das ist nur show, um irgendwie Mitleid zu generieren.

    Votes Tag 1 sind immer komplett random, du hast mich angevoted, ich springe einfach auf den Train auf. Das ist das normalste in WW.

    Statt irgendwie ne Info da zu lassen, warum du nicht sterben solltest, weinst du nur rum. In Werwolf ist man schuldig, bis das Gegenteil bewiesen ist.
    Ist dann eigentlich auch alles, was dazu gesagt werden muss.