Werwolf #9 - Tag #4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werwolf #9 - Tag #4

    Die Wölfe gehen immer noch um und keiner tut was dagegen...

    Heute Nacht ist Wolliver Twist, der Alte gestorben.


    Spielerliste (15 verbleibend)

    fun_with_gamen
    watnuss
    wing
    chrismiles
    happytiger
    slimshadow
    buktus
    braun
    der_busfahrer
    jan
    apo
    aro
    dereshishi
    kyuzo
    dynamit dieter



    Regeln

    Die Rollen (21):
    4 Werwölfe
    1 Urwolf
    1 Seher
    1 Jäger
    1 Amor
    1 Hexe
    1 Alter
    11 Bürger


    Die Nachtreihenfolge:
    1. Seher
    2. Amor
    3. Werwölfe
    4. Urwolf
    5. Hexe


    Weitere Informationen:
    • Die Werwölfe bekommen ein eigenes Unterforum in dem sie sich in der Nacht absprechen können. Hier wird auch der Infest des Urwolfs durchgeführt.
    • Die Seherchecks haben eine Wahrscheinlichkeit mit der sie erfolgreich sind. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei: 100 % / [aktueller Tag]
      (Also an Tag 2 gibt es für den Seher eine 50% Chance, dass der Check erfolgreich ist).
    • Der Seher erfährt die Rolle und den Status der gecheckten Person (z.B.: "Amor, verliebt" oder "Bürger, infiziert")
    • Der Jäger schreibt in einem eigenen Unterforum sein Ziel im Falle seines ablebens. Sollte er kein Ziel benennen, wird eine zufällige Person erschossen. Der Jäger kann in seinem Unterforum eine Nachricht verfassen, die am Tag nach seinem ableben, veröffentlicht wird. Der Seher erfährt, bei einem Jägercheck, das aktuelle Ziel.
    • Amor kann sich einmal im Spiel in einen anderen Mitspieler verlieben. Dies geschieht in einer Nacht seiner Wahl. Das Liebespaar bildet ein eigenes Team und gewinnt nur, wenn es überlebt. Stirbt einer der beiden Liebenden, stirbt der andere automatisch auch. Sollte sich Amor nicht verlieben gewinnt er mit den anderen Bürgern zusammen. Sollte die Liebe enden, gewinnt das Paar immer noch als Team, allerdings sterben nicht mehr beide, wenn einer der Liebenden stirbt. Die Liebenden bekommen ein eigenes Unterforum, in dem sie am Tag schreiben können.
    • Die Hexe hat einen Gifttrank. Sobald Sie keinen Gifttrank mehr hat, erhält sie einen Heiltrank. Hierdurch kann die Hexe nur einen Heiltrank erhalten.
    • Wenn der Alte vom Dorf getötet wird (Lynch, Gifttrank, Jäger oder Teil des verliebten Paares) verlieren alle townfreundlichen Sonderrollen ihre Fähigkeiten (d.h. auch das verliebte Paar wird getrennt). Wird der Alte von den Wölfen getötet, erhält die Hexe einen Gift- oder Heiltrank (50-50 Chance, es ist also möglich z.B. 2 Heiltränke zu haben) und die Chance auf einen erfolgreichen Sehercheck wird um 1 erhöht auf: 100 % / ([aktueller Tag] - 1).
    • Es kann ein Bürgermeister gewählt werden. Der Spieler der Bürgermeister ist, hat kein Stimmrecht beim Lynchen. Man kann sich nur 1 Mal pro Spiel als Bürgermeister zur Wahl stellen. Die Bürgermeisterwahl läuft wie folgt ab:
      • Es wird über den ersten Spieler, der sich als Bürgermeister zur Wahl stellt, abgestimmt. Sollte dieser Spieler nicht gewählt werden, kann er nicht noch einmal kandidieren. Eine Kandidatur muss fett und grün markiert werden um berücksichtigt zu werden (z.B.: "Ich kandidiere zum Bürgermeister!").
    • Der Tag endet, wenn bei einer Lynch-Abstimmung eine absolute Mehrheit erreicht wird. Alternativ endet der Tag nach einer festgelegten Zeit. Am Ende dieser Zeit darf der Bürgermeister das Lynchziel des Tages bestimmen.
    • Das Spiel beginnt mit einem Tag, die Wölfe kennen sich zu diesem Zeitpunkt aber schon.
    • Lynchvotes (zur absoluten Mehrheit) werden von mir nur gewertet, wenn sie fett und rot markiert sind. Alternativ ist ein !vote xy (Handy) zulässig.
    • Bürgermeistervotes werden von mir nur gewertet, wenn sie fett und grün markiert sind. Alternativ ist ein !Vote xy (Handy) zulässig.
    • Regelfragen könnt ihr mir stellen, indem ihr auf eure Rollen-PN antwortet und die Frage da stellt. Ich werde sowohl die Frage als auch die Antwort anonymisiert hier im Thread posten.



    Der Tag #4 geht bis spätestens Samstag, 20:00 Uhr.
    Byron - Attributmagier
    Der Korpothread

    Oster schrieb:

    Wenigstens shrodo denkt mit.





    #TeamKyuzo2016
  • Freunde, wir haben noch 3 Wölfe, einen Urwolf und einen potenziellen Infest gegen uns, d.h. 2/3 sind Pro-Town.

    Hier mal meine Einschätzung:

    fun_with_gamen
    watnuss
    wing
    chrismiles
    happytiger
    slimshadow
    buktus
    braun
    der_busfahrer
    jan
    apo
    aro
    dereshishi
    kyuzo
    dynamit dieter





    Dunkelgrün = für mich confirmed Bürger
    Hellgrün = für mich wahrscheinlich Bürger
    Gelb = ungewiss
    Orange = wahrscheinlich böse
  • Hätte ja schwören können, die Wölfe infizieren ihn.
    Aber jetzt fällt mir eigentlich auch auf, dass es völlig egal ist, da der Infizierte eh als letztes stirbt, und das Dorf dadurch kaum einen Nachteil hätte.

    JEDENFALLS
    Empfehle die Lektüre von Trayjays Posts, er geht Buktus und braun stark an, chris auch. Apo und Kyuzo kommen dagegen ganz gut weg bzw werden verteidigt
    Mein Gefühl: Apo, Kyuzo, watnuss lynchen, dann ht und dieter maybe
  • Da der Tag ja glücklicherweise bis Samstag 20 Uhr geht, macht es ja nix, dass ich morgen ne 8h Schicht beim Nebenjob habe, wo ich nur bei Klopausen mal reinlinsen kann *happyface*

    Ihr könnt euch alle schonmal auf ne saftige Analyse am Samstag freuen, da hab ich nämlich ZEIT und HEFTIG BOCK mal wieder einen auszupacken.

    AWD incoming, mit Trayjay lag ich ja schonmal nicht ganz verkehrt ;D
    Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
  • Also Freunde, ich bin der Seher:

    Nacht 1 Aro Check - Safer Bürger
    Nacht 2 wolliver check (aufgrund der Infestgefahr) - Safer Bürger
    Nacht 3 watnuss check - ging leider nicht durch.

    Mehr Infos habe ich nicht, aber aufgrund dessen, dass heute der Kill sitzen muss, möchte ich sie sharen. Ausserdem glaub ich nicht, dass ich noch eine weitere Nacht überlebe, da leider schon Leute auf mich tagsüber gefahren sind, die ich ohnehin werwölfisch vermute.
    Leider wurde weder an Tag 2 noch an Tag 3 auf meine Seher-outing und/oder checkliste eingegangen. Schade. Habe mir dadurch eigentlich inout für die checks und ein mögliches outing gewünscht. Ich habe nun die obvious targets genommen, und dank der blöden Checkwahrscheinlichkeit war nichtmal das safe.

    Halte weiterhin dieter für gefährlich, und ganz ehrlich, dereshishi kann ich leider nicht fühlen. Ist in sich nicht stringend das Play.


    HumanlyPuma schrieb:

    junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
  • Kyuzo ist übrigens der Fake Seher, bin der richtige


    - Aro: Safe
    - Bussi: Safe
    - Apo: Safe

    Und gamen habe ich als relativ safe, obwohl schon der ein oder andere Pfeil auf ihn gerichtet wurde, weil ich ihn doch für einen liebenswürdigen Bürger halte.
  • Spannend 8o
    Also Aro ist 200% safe dann (exklusive Infizierter).

    Kyuzo fand ich in seinem Verhalten schon sehr verdächtig, als er Seher und den besten Zeitpunkt zum Outen angesprochen hatte.
    Auch sonst Wolf-Vibes übers Spiel. Jetzt hat er natürlich nur Garbage "gesehen", was jeder behaupten kann.

    Chris hat 3 komplett neue Infos rausgehauen. Aber das wüsste auch jeder Wolf.
    Glaube ihm eher, ist freilich biased, weil er mich als sicher präsentiert. Halte mich aber noch zurück mit voten
  • Also alle drei Checks gingen durch? Macht bei mir, wenn ich nicht doof bin, ganze 16% Wahrscheinlichkeit. Ist schon ein wenig wenig. Und warum wolltest du Busfahrer checken? Der bisher so fast gar nicht in Erscheinung getreten ist oder vom Dorf kontrovers angesehen wurde?

    Macht halt in sich gar keinen Sinn. Weiss auch nicht was das jetzt soll? Ist das so ne Art metaplay?


    HumanlyPuma schrieb:

    junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
  • Joa, da chrismiles mehr Infos ergattert hat, würde ich eher ihm glauben.
    Jetzt macht sein "ich glaub aro" von gestern auch mehr Sinn, imo.
    Das was Kyuzo revealed hätte literal jeder jetzt schreiben können.
    Wobei man als Wolf natürlich auch weiß, wer safe ist und wer nicht..
    "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
  • !lynch Kyuzo


    Chris als Seher ist wenn man den Spielverlauf betrachtet stimmiger. Kyuzo war sowieso schon das ein oder andere mal im Kreuzfeuer und will sich wahrscheinlich nur opfern um den echten Seher nächste Nacht aus dem Spiel zu nehmen.
  • -> Busfahrer: Ich sehe ihn als starken Spieler, der auch mal gut einen raushauen kann, daher ist es, auch unter dem Punkt, dass er gern Trains startet wichtig, dass ich weiß, ob ich auf ihn vertrauen kann/auf sein Wort was geben kann, wenn wir Jagd auf die Wölfe machen.
    -> Apo: Potenziell starker Spieler mit seinen Analysen und, falls er WW ist, m.E. "nervig" dagegen zu spielen, aufgrund seiner Walls und des Chaos, dass er stiftet.
  • Wenn wir Kyuzo nicht töten sind die Werwölfe in der Nacht gezwungen die echte Seherin zu töten und nehmen uns das Restrisiko dann quasi ab. Vorausgesetzt wir gehen davon aus, dass der Infest schon raus ist, sehe ich irgendwie keinen Nachteil darin das so zu spielen?
    There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.