Werwolf #9 - Tag #6

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zum Thema Liebende: halte es für immernoch gut möglich dass Amor noch nicht verliebt ist und sich den Schuss bis zum Schluss aufhebt. Seh da die höchsten Gewinnchancen mit da er ja Solo spielt und je früher er seinen Schuss abschießt umso geringer sind seine Überlebenschancen.
  • Gamen, Buktus und Happytiger. Dort sind mMn. mindestens 2 Wölfe zu finden.

    Gamen: War eine treibende Kraft um Kyuzo noch einen tag am leben zu lassen, auch wenn ich nicht glaube dass der Infest noch offen war. Hat irgendwie geühlt Narrenfreiheit seit dem TrayJay Train.

    Buktus: Mega passiv, dafür dass alle wichtigen Townrollen mitlerweile tot sind (Keine Votes Tag 3 und 4 wenn ich das richtig gesehen habe). Passt irgendwie nicht zu ihm.

    Happytiger: Hat auf meiner Liste Wing abgelöst was das "Gefühlt Wolf" angeht. Hat als erster an Tag 4 auf Dieter gestimmt statt auf Kyuzo.
  • So sieht es aktuell für mich aus:

    AWD Tag 6


    fun_with_gamen - Kann ich in dieser Runde schwierig Einschätzen, weil sein Postverhalten gerade an den ersten Tagen wohl Krankheitsbedingt beeinflusst war und daher ein Read auf Unterschiede zu früheren Spielen schwieriger wird. Tendenz geht
    hier aber zur Town, evtl. der Jägerich? Chris hat ihn ja eher gut eingeschätzt und ich gehe daher erstmal mit, da ich nichts gegenteiliges finden konnte.

    watnuss - Hat eigentlich konstant Input geliefert, legt seine Gedankenwelt relativ offen und interagiert mit allen. Finde ich soweit gut und unverdächtig. Könnte aber auch zu Amor passen, lasse ihn daher erstmal gelb. Für mich keine Priorität. Werde aber mal nach Querverbindungen fahnden wer wann wie mit ihm interagiert hat und ob sich da ggf. ein Duo finden lässt oder ein Muster abzeichnet, besonders auch was zeitlich abgestimmte Postings angeht. Warum jetzt son ein bemiggelter Nullpost kommt, nachdem ich wieder gute Plays für die Town auspacke ist mir nicht ersichtlich. Kommt damit auch auf meine Kandidatenlist (vermutlich aber nur Amor exposed?)

    wing - War bei Chris orange also unter Verdacht, fliegt heftig unter dem Radar UND ist mir gestern fett in die Falle gegangen. Habe mit Absicht meinen Post so formuliert, dass ich zeitnah diese Analyse droppen werde und man den Tag deswegen noch nicht zumachen soll. WING HAT zugemacht um mich dieser Möglichkeit zu berauben -> bei mir ist er Wolf. Ez Trap ez life. Weiteres folgt dann bei HT und Slim.

    happytiger - Hat vorgestern den ersten Vote auf Dieter gemacht und ist dann untergetaucht, seine Rechtfertigung ist, dass er diesen Kill schon länger vorbereitet - wirkt auch mich halt uncool. Konnte zwar mmn. relativ gut den Wind aus den Segeln nehmen und wäre nicht mein #1 Target aber wirkt trotzdem alles sehr wölfisch, vllt. aber auch nur verzockt als Bürger, who knows? Was mir auch nicht gefällt, ist das mit Slim Identische Voteverhalten an den letzten 3 Tagen, beide mit Wing Dieter Dieter.


    slimshadow - Hat für mich ein bisschen ein "Gschmäckle" wegen der Kyuzo Interaktion und es wäre halt einfach zu heftig, wenn ich den Read auf 3 WW wegen solcher Feinheiten gehabt hätte. Liebe es ja, wenn ich Impact im Spiel habe, obwohl die Leute immer behaupten ich wäre kacke im WW (@dereshishi). Chris hatte ihn auch eher unter Verdacht, was meine These stützen würde, will mich hier aber nicht zu sehr biasen lassen. Würde daher nicht hier anfangen, aber je nachdem wie sich das ganze entwickelt nochmal genauer nachschauen wollen was so kam und wieviel Impact es hatte.

    Das Nachschauen (mfg Votesheet) hat auf jedenfall eine parallele zu HT aufgezeigt. Würde daher vermuten, dass entweder HT oder Slim ein Wolf ist, weil es auch gut passt an Tag 2 Wing anzuvoten, da ein Kill sehr unwahrscheinlich war um das später wieder als rechtfertigung nutzen zu können sollte er doch sterben.

    Vermute also im Dreieck Slim - Wing - HT mindestens einen eher 2 WW und würde daher da heute anfangen wollen.

    buktus - U-Boot Bukten meldet sich zum Dienst. Ist immer under the sea und fährt nur das Periskop aus, wenn man mit Seeminen droht. Leider ist Tag 6 stille killen meistens HEFTIGER grief, sonst wärst du schon auf meiner Liste ganz oben, weil
    ich es kacke gegenüber den Leuten finde die in ein gutes und aktives Spiel investieren. Vermutlich aber einfach nur ein gelangweilter Bürger und daher auf Gelb. War halt super inaktiv und hat 2x nicht gevoted.

    jan - Spielt super aktiv, hat gute Punkte, versucht zu analysieren und Listen zu führen, interagiert mit jedem und ist sehr investiert. Me likes. Sehr unwölfisches Verhalten und extrem gut gespielt sollte er doch ein Pelzträger sein. Wünsche mir
    hier aber auch bitte eine aktualisierte Voteverhalten Excel, weil damit kann man arbeiten. Dafür bist ab jetzt du zuständig Tendenz geht Richtung Town. Auch nach näherem hinschauen ist mir erstmal nichts neues negatives aufgefallen. Hat sich halt auf dietervote eingelassen, was ich nicht so geili finde, aber da müssen ja auch towns dabei gewesen sein.

    APO - VOM SEHER SAFE GECALLED

    aro - VOM SEHER SAFE GECALLED

    dereshishi - Wider Erwarten mit relativ viel Impact und nicht komplett bemiggelt. Art und Weise natürlich mehr als questionable aber im Vergleich zu anderen Games sehr "zurückhaltend" vllt. auch ZU zurückhaltend? Will mich hier nicht von
    meinem negativen Bias leiten lassen, weil objektiv sieht es mehr nach Town aus. Trotzdem nicht ausgeschlossen, dass das was im Busch ist. Fürs erste jedoch Gelb. Wenn du unsere kleine Chance zu gewinnen noch nutzen willst, dann führ dich bitte EINMAL wie ein rationaler, erwachsener Mensch auf, deine Stadt braucht dich. Danke.



    OFFENE ROLLEN:


    3x WW, Amor, 6 Bürger

    ggf. Infest
    ggf. noch das Liebespaar (oder Amor versucht mit Town zu gewinnen)

    Damit im Bestcase ein 3 vs 7 (wenn Infest raus ging und Amor ProTown zockt).
    Im Worstcase ein 4 vs 6 (wenn Infest Raus ging und sich Amor zusätzlich mit nem Townie verliebt hat) -> quasi ungewinnbar

    Andere Fälle:

    Amor hat sich noch nicht verliebt und erwischt heute Nacht einen Wolf bzw. Amor hat sich verliebt und einen Wolf erwischt -> es wird 1:1 abgetauscht. Wäre gut für uns und wir könnten uns dann noch einen einzelnen Fehler erlauben.

    Wahrscheinlich ist der drops aber gelutscht wenn wir nicht heute einen Wolf hängen also wählt Weise.

    APOS WALL OF DEATH - peace and out.



    Möchte heute auch von jedem Mitspieler nochmal was hören und hätte von den 3 (4) die bei mir ein schlechtes Standing jeweils gerne eine Erklärung für die "zufälligen Umstände. Derjenige, der mich am wenigsten Überzeugt bekommt meinen Vote, weil es vermutlich mein letzter Tag sein wird, da confirmter Bürger.

    Also rein da:

    @Slimshadow
    @HappyTiger
    @Wing-
    Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
  • Ich habe bis Tag 2 wohl genug betont dass ich den Kill auf Xephas idiotisch fand und hab dann halt nach Bauchgefühl einen der späten Xephas Voter angevotet. Braun (Bürger) folgt mir darauf, war also wohl nicht so aus der Luft gegriffen von mir. Ansonsten wollte ich Tag 4 ja Kyuzo lynchen, aber da es ja kein Interesse gab den Wolf dort schon loszuwerden bin ich auf mein schon von Tag 3 bekanntes Target Dieter gegangen.
    War eigtl. immer relativ früh auf meinen Targets (Ausnahme der Switch an Tag 4) für diejenigen die mir folgen kann ich dann auch nichts.
  • Habe gerade einfach keine Zeit und gebe deswegen nur mal schnell meine Gefühlswelt nach draußen. Das wäre mein Stand ohne alles rereaded zu haben. Aber genau das werde ich später nochmal machen und dann updaten


    Gamen: Ich weiß (Metainfos, lul), dass seine Krankheitsgeschichte stimmt, nehme im also Inaktivität nicht übel. Die Posts die er macht sind imo grundsolide. An Tag 3 hat er bspw. Trayjays Posts ziemlich gut analysiert und uns (zumindest mich) dabei zu einem Kill auf diesen überzeugt, welcher sich als goldrichtig erwies. Seine Aktivität geht ja jetzt mit der Genesung auch wieder hoch.
    ++

    Walnuss: Musste diese Runde viel mit dem Rücken zur Wand spielen, hat sich aber gut eingebracht. Von ihm kam erstmals der Vorschlag, den Seherlynch aufzuschieben. Im Gesamtbild wirkt er auf mich trotzdem fishy, aber ich bin mir nicht sicher.
    - aber keine priorität

    Wing: Hat sich dem Seherplay verweigert und dann auch noch Tag 5 wieder direkt gevoted, was jeweils offensichtlichst falsch ist. Auch sonst habe ich keinerlei "echten" Input mehr im Gedächtnis... Ist mir persönlich verdächtiger als HappyTiger. Wing wirkt auf mich wie jemand der keine Fehler machen will. Und das sind nunmal die Wölfe.
    ---

    HappyTiger: Spielt auch sehr "ruhig" wechselt wenig mit den Votes hin und her, bringt (vom Wingblame ab) auch zu wenig, imo. Sollte einer aus den beiden Wolf sein, könnte der Wingblame auch kalkül sein.
    --

    Slim: literal HappyTiger aber weniger glaubwürdig. Denn overall ist der Wingblame von HT ja wenigstens Input und da habe ich von Slim echt wenig im Kopf. Atm am ehesten mein Ziel
    ---

    Buktus: Spielt wie eine Sonderrolle ohne eine zu sein. Voted ständig nicht und ich glaube auch zu wissen warum. Aber das ist einfach echt nicht meine Art zu spielen und ich finde sie SCHEIẞE. Würde sagen 15% Wolf, 25% Armor und 60% Griefbürger. Seine Posts (wenn der denn welche macht) wirken auf mich aber immer 0 aufgesetzt. Wenn mir die Ziele ausgehen, würde ich ihn umficken, aber atm gibt's genug anderes
    +

    Apo: Durch Chris safecalled, also höchstens infested was atm egal ist
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Aro: Durch beide safecalled, also höchstens infested was atm egal ist (wobei der doppelconfirm es wahrscheinlicher macht^^, er aber andererseits ein schlechter Infest ist, weil der Bürgermeister imo relativ schwach ist. Stimmen sind wichtig)
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Dereshishi: Spielt soloQ erklärt weder seine Votes, noch seine Gedanken. Ist imo Armor oder Griefbürger, da ich ihm sein Gelaber durchaus abkaufe. Nicht sicher ob ich ihn oder Buktus eher tot sehen will. Aber leider glaube ich echt, dass er kein Wolf ist
    +
    reyn da
  • Finde persönlich Watnuss, gamen und Wing am verdächtigsten gerade.

    Gamen traue ich es voll zu einen Wolf wie trayjay zu opfern, um gutes Standing bei den Bürgern zu kommen.
    Watnuss ist recht schnell, aber nicht zu schnell gefolgt, um nicht aufzufallen.

    Beide finde ich aber treiben den Tag nicht aktiv voran, sondern lassen eher gezielt Informationen abfließen.
    Watnuss auch nicht auf Kyuzo gevotet.

    Wing, Watnuss und Apo auch die einzigen, die am Ende von Tag4 noch auf Kyuzo waren.
    Könnte auch so abgesprochen gewesen sein, den eigenen Urwolf zu lynchen für gutes Standing.
    "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
  • Jan schrieb:

    HappyTiger: Spielt auch sehr "ruhig" wechselt wenig mit den Votes hin und her, bringt (vom Wingblame ab) auch zu wenig, imo. Sollte einer aus den beiden Wolf sein, könnte der Wingblame auch kalkül sein.
    --

    Slim: literal HappyTiger aber weniger glaubwürdig. Denn overall ist der Wingblame von HT ja wenigstens Input und da habe ich von Slim echt wenig im Kopf. Atm am ehesten mein Ziel
    ---
    Wenn du das umdrehst unterschreibe ich dir das sogar, da HT eigtl. jedes mal nach mir gevoted hat. Hab jeden meiner Votes begründet und alle par Tage meine Verdächtigten mitgeteilt.
  • Wie gesagt, bin jetzt erstmal weg und gucke dann ob mein Gefühl überhaupt geil ist^^ Wollte nur schonmal irgendwas in den Ring werfen, hatte nämlich gerade warten müssen und somit langeweile. Jetzt aber los. Bis später, team

    reyn da
  • Find es schon mal interessant dass sowohl Jan als auch Apo, denen ich hier eher vertrauen würde, gamen für relativ save Bürger halten. Kann jetzt schlecht einschätzen in wiefern eine Erkrankung da mit reinspielt aber gamen spielt schon wesentlich anders diese Runde als sonst. Aber ich sehe auf jeden Fall ein, wieso HT/Slim und Wing- eine höhere Priorität haben als gamen. Allein schon, weil man durch deren Rollen mehr Informationen gewinnt als durch ein Gamen Wolf. Bin also gewillt gamen erstmal hinten anzustellen. Wäre halt die Frage, mit wem wir unser Glück zuerst versuchen wollen.

    Warum ich Tag 4 nicht auf Kyuzo gevotet habe, habe ich lange erklärt. Auch die Problematik an dem Spielzug angesprochen (Falls Infest noch nicht raus war megagrief) und die Runde gefragt wie sie das Risiko einschätzen. Tag 5 habe ich dann nicht auf Kyuzo gevotet (was in dem Fall ja offensichtlich der wolf war, also jeder der ihn gevotet hat genauso WW sein kann) um den Tag nicht vorschnell zu beenden um noch Meinungsäußerungen zuzulassen. Genau das was Apo dann an Wing- kritisiert hat. Man kann gerne meine Fixation auf Xephas kritisieren (was andere aber auch taten, z.B. unsere Seherin) oder dass ich dynamit dieter als Wolf mitgepusht habe, aber finde nach wie vor, dass das Spielen um das doppel Seherinouting korrekt war.
    There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
  • Ich habe die letzten Tage ebenso meine Votes immer erläutert, und auch warum ich eben nicht auf die Züge mitgegangen bin.
    Ich hab aber sowieso das Gefühl, das meine Posts nicht richtig gelesen werden, bzw. schnell mal vergessen werden. Auch wenn es nicht viele waren, zugegebenermaßen.

    @Slim jedesmal nun auch nicht, aber wir ticken scheinbar einfach nur ähnlich.

    Da ich mich selbst bei der Spielrunde bei meinen bisherigen Aussagen und Fehlpässen verdächtig finden würde, und Slimshadow laut einigen ja quasi wie ich bin, werde ich ihm heute meinen Vote geben.

    !lynch Slimshadow
  • Slimshadow hat mich mit seinem post nicht überzeugt. Die Begründung bei mir wieso ich verdächtig bin (treibende Kraft bei Kyuzo ein Tag leben lassen) sehe ich zwar ein, aber das trifft auch auf tote Bürger und Vorallem lebende Mitspieler zu wie Walnuss den du z.b nicht erwähnst.

    !lynch slimshadow
  • Bevor hier jetzt ein Zug zu einfach durchgeht hätte ich zu meiner Dreieckstheorie auch gerne noch Input von unseren 2 Ubooten.

    Page daher @Buktus und @Dereshishi sich auch mal zu Wort zu melden, wenn ihr noch gewinnen wollt. #Safethetown.

    Und da der gute Knabe sich immernoch nicht zu wort gemeldet hat, trotz meiner Aufforderung starte ich mal ein

    !lynch @Wing- Um ihn mal zu "motivieren". Behalte mir aber vor auf HT oder Slim zu wechseln.
    Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
  • Lynch Count:

    HappyTiger 1 (derishishi)
    fun_with_gamen 1 (watnuss)
    Slimshadow 2 (HappyTiger, Gamen)
    Wing- 1 (Apo)

    Ungevotet:
    Buktus, Jan, Slim, Wing- (Aro)

    Sind 10 Leute und BM, braucht es jetzt 5 oder 6 votes für einen erfolgreichen Kill?
    Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
  • 9_9

    Meine derzeitige Theorie wäre, dass gamen Amor is und daher so spielt. Ist aber völlig wayne, weil es zu viele Wastebürger gibt und auch keine großen Informationen mehr kommen werden

    Wenn man die afks slimshadow Wing Buktus happytiger nimmt, wird da schon was drin sein, aber sind halt schon 4. Watnuss/gamen bleiben noch und jan posted halt komplett sinnloses zeug. Seine Listen erwecken den Eindruck er gäbe sich Mühe, zieht aber daraus 0 Schlüsse und auch sonst kommen nur wastecomments.


    Da die Verdächtigenzahl zu groß ist, denk ich es ist relativ wayne. Würde maximal noch auf Wing wechseln, aber glaube tatsächlich nicht, dass alle davon Wölfe sind

    Anyway ist relativ wayne was man lyncht bleibe bei HT und Switche maximal auf Wing

    Kann gamens Trains dieses Game nicht ernst nehmen, wobei er als Amor jetz wohl versuchen wird für Town zu spielen vorm verlieben, da die townanzahl gering genug is

    Das gleiche könnte für Walnuss gelten was wieder kacke ist, da man eh blind ratet dank der wastebürger