Nintendo Switch - dies und das

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin ja sogar froh mal was anderes zu haben. Schlaf Puder trugschlag. Such skill such wow.
      Da kann ich auch mein Handgelenk schütteln tbh
      Keine random encounter mehr auch richtig qol improvement.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • Jan schrieb:

      Makimur schrieb:

      ach ist doch nur ein poke go mix. einfach auf das richtige rpg warten 2019


      bin kurz davor mir einfach hollow knight und splatoon 2 dlc zu holen. wäre schon geili eigl
      Hollow Knight Empfehlung geht hiermit raus
      Bin Super hyped auf Hollow Knight. Ich hätte es mir schon vor Ewigkeiten für PC geholt, wenn ich nicht gewusst hätte, dass es auf die Switch kommen wird.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Ich habe mich nicht so genau mit der E3 beschäftigt, habe nur aus Bruchstücken erfahren, dass Fortnite auch auf der Switch kommen soll.
      Frag mich im vorraus, wie es dann mit Hosting ist?
      Weiß da jemand mehr, wie die Umsetzung hosting-technisch ablaufen soll?

      Mich interessiert Fortnite eher weniger, aber glaube schon, dass man dedicated Server benötigt um es spielen zu können, der kommende Service deckt das auch Null ab (, nach meinen letzten Wissenssstand).
      Daher vermute ich, dass der Publisher Server stellen wird, bzw. hoffe ich, damit wären sie aus meiner Sicht Vorreiter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Xephas () aus folgendem Grund: Deutsch gemacht und so

      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Xephas schrieb:

      Mich interessiert Fortnite eher weniger, aber glaube schon, dass man dedicated Server benötigt um es spielen zu können, der kommende Service deckt das auch Null ab (, nach meinen letzten Wissenssstand).
      Daher vermute ich, dass der Publisher Server stellen wird, bzw. hoffe ich, damit wären sie aus meiner Sichtvorreiter.
      Ohne mich damit auszukennen meine ich in der E3-Präsentation gehört zu haben, dass Fortnite Cross-Platform funktioniert. Von daher würde ich schätzen dass wenn die anderen Versionen dedicated Server gebraucht haben, dieselben Server dann auch in der Switch-Version zum tragen kommen werden.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Aro schrieb:


      Das wohl beste ist aber der local coop mode. Kann jederzeit ein 2. Spieler joinen mit einem joy-con und kann dann die Kämpfe zu zweit spielen. Richtig nice für Eltern @Matlok @ninjo @roterbaron und sonst noch alle.
      Mutter versucht den Kleinen vor den bösen Videospielen zu schützen :wacko:

      Wenn sie außer Haus ist, packe ich trotzdem den Mini-SNES aus. Er weiß immerhin was ein Yoshi ist und wie man die Zunge herausschnellen lässt.
    • Matlok schrieb:

      Aro schrieb:

      Das wohl beste ist aber der local coop mode. Kann jederzeit ein 2. Spieler joinen mit einem joy-con und kann dann die Kämpfe zu zweit spielen. Richtig nice für Eltern @Matlok @ninjo @roterbaron und sonst noch alle.
      Mutter versucht den Kleinen vor den bösen Videospielen zu schützen :wacko:
      Wenn sie außer Haus ist, packe ich trotzdem den Mini-SNES aus. Er weiß immerhin was ein Yoshi ist und wie man die Zunge herausschnellen lässt.
      Neffe spielt am liebsten Secret of Mana (Schwertjunge ohne chargen only ihrbwichsfressen) und Street Fighter (der Blitzer und der mit die große Hände - Blanka und Dhalsim).

      ist auch echt nice. Powerlevel bei mir auf min, seines auf max und es sind tatsächlich spannende Kämpfe.
      Secret of Mana eh geil wenn man ingame bodyguarden und coachen kann
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Switch wird wohl bald gecoppt.

      Freu mich auf nen neuen Hollow Knight run mit all den DLCs die ich noch nicht gespielt habe.

      E3 dieses Jahr war generell ziemlich sick :]
      Der Super Smash Bros Thread
      Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

      [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
      [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
      [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
      [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

      Seraph schrieb:

      Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

      FME schrieb:

      Warb, du bist ein Gott.


    • spiele gerade hollow knight während der arbeit. Bockt hart als soulsborne fanboy!


      Nur das (am anfang?) durch die gegend laufen ohne plan wo ich hin muss ist ganz minimal nervig. (Ja ist bei souls & co nicht anders aber hier kommt es mir größer vor)


      Für die die es schon gespielt haben bzw weiter sind als ich (1.boss)

      Spoiler anzeigen
      sehe ich das richtig? Ich habe wohl den ersten boss gekillt und danach bekam ich eine neue fähigkeit. Muss i jetzt zu dem gegner der den weg versperrt hat? Welchen ich ja jetzt mit dem neuen skill umbatzen kann
    • @Makimur

      Ich find die Tatsache dass man sich so hart verirren kann eines der geilsten Aspekte in Hollow Knight. Wirst dich später noch viel mehr verlaufen no worries :)

      zu deinem Spoiler

      Ich gehe davon aus dass du den Vengeful Spirit meinst. Um aus dem Mini Dungeon rauszukommen nachdem du den Vengeful Spirit bekommen hast musstest du einen Baldur (die große Kellerassel) besiegen. Daher liegt die Vermutung nahe, dass du nun an dem anderen Baldur vorbeikommen kannst der den Weg nach links von den Forgotten Crossroads versperrt.


      Tbh ... spiel einfach drauf los. Lass dich nicht spoilern und finde einfach deinen eigenen Weg.
      Der Super Smash Bros Thread
      Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

      [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
      [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
      [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
      [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

      Seraph schrieb:

      Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

      FME schrieb:

      Warb, du bist ein Gott.


    • Makimur schrieb:


      Nur das (am anfang?) durch die gegend laufen ohne plan wo ich hin muss ist ganz minimal nervig. (Ja ist bei souls & co nicht anders aber hier kommt es mir größer vor)
      Ich hab ein paar Stunden gespielt und ich muss sagen, dass die Einschränkungen der Map irgendwie extrem gut funktionieren. Ich konnte mich niemals mit dem ersten Metroid anfreunden, weil die Map gefehlt hat, aber Hollow Knight macht einfach gezielte Einschränkungen, die das Erkunden doch sehr motivierend machen. Selbst wenn man in eine neue Richtung läuft und nicht weiterkommt (was bei Metroid-Games gelegentlich passiert), kann man immer noch auf seine Map kritzeln. Andere Spiele hätten das auf der Karte automatisch aufgedeckt, aber das macht die Freude in Hollow Knight umso größer, wenn man weit ins Unbekannte gewandert ist und dann endlich eine Bank findet.

      Dass der Kompass einen Slot aufbraucht, wo man auch stattdessen einen anderen minimalen Vorteil nutzen könnte finde ich auch klasse. Wenn ich mich gerne aktiv an den Umgebungen orientiere werde ich auch noch dafür belohnt, dass ich aufpasse.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D