Nintendo Switch - dies und das

    • Nur SSB:

      Kommt einfach extrem auf deine Verbindung zum Gegenüber an. Hatte teilweise komplett lagfreie Spiele und teilweise quasi unspielbare Matches.
      Ist also relativ Glückssache. Man kann eigentlich auf guten Ping limitieren, wenn ich mich recht erinnere, hab trotzdem regelmässig Japaner und co. bekommen :D
      KK
    • Nur Mario Kart: Läuft bei mir gut, hatte noch keine Probleme beim Spielen, mich nervt eher der Modus bzw. die Mapauswahl etc, technisch läuft das gut. Musst halt monatlich blechen, aber teile mir das einfach mit nem Kumpel :)


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Hypno wrote:

      Hat jemand von euch Erfahrung mit Switchgames online (SSB/Mario Kart)? Ist das gut spielbar oder merkt man den Lag deutlich? Kb dafür Kohle auszugeben wenn das laggt ohne Ende
      Mario Kart ist erfahrungsgemäß gut online, einfach weil die Spiele problemlos asynchron laufen können, falls deine Verbindung mal kurz laggt. Das ist vor allem relevant, wenn du über Wlan spielst. Smash Bros ist wie schon erwähnt sehr verschieden je nachdem, wo dein Gegner ist und wie seine Verbindung ist. Bei dem Spiel sind lags leider sehr frustrierend und können zum Tod führen. Ich selber habe keinen Lan-Adapter für die Switch und werde Smash Bros zukünftig nur als Partyspiel nutzen.

      Aktuell gibt es btw eine Splatoon 2 Demoversion die mit einer Woche gratis Nintendo Switch Online kommt. Selbst wenn euch Splatoon nicht interessiert, könnt ihr trotzdem die Switch Online Features testen und auch die NES-Bibliothek und Tetris 99 herunterladen.

      Tetris 99 kann ich jedem nur empfehlen, der Tetris mag. Hab seit Ewigkeiten nicht mehr so viel Tetris gezockt wie in dem Battle Royal Mode :D

      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Zagdil wrote:

      holy shit, da werden ja deine Träume wahr!^^
      Ich dachte auch wirklich, Necrodancer wäre abgeschlossen und wir kriegen nie mehr neuen Content. Da kam vor zwei Jahren der DLC und dann ein paar Patches für die Speedrun-Community, dann die Switch-Version und das wars. Danach kam kein Wort mehr zu der Franchise.

      Seither hat BraceYourselfGames zwei Spiele angekündigt (Industry of Titan und Phantom Brigade), von daher war ich mir ziemlich sicher, dass die damit ausgelastet sind. Zwei Spiele ist schon recht viel für ein Indie-Studio. Allerdings ist Nintendo dafür bekannt, Entwicklungsprozesse von Spielen ihrer IPs zu unterstützen und zu kontrollieren, wenn sie ein anderes Studio daran arbeiten lassen. Vermutlich hat Nintendo ihnen sehr unter die Arme gegriffen.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Also kenne Crypt of the Necrodancer ja nur vom dir auf Lan zuschauen, aber sieht schon nach nem witzigen Crossover aus. Ausserdem war da ein Subrosian?? 24:34
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Zagdil wrote:

      Also kenne Crypt of the Necrodancer ja nur vom dir auf Lan zuschauen, aber sieht schon nach nem witzigen Crossover aus. Ausserdem war da ein Subrosian?? 24:34
      Ich glaube das ist ein Poe. Das Sprite im Trailer sieht so aus als würde es eine Laterne halten.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Ist doch eh fast umsonst. Gibt dieses family Angebot für 38€ im Jahr für bis zu 8 Personen. Müssen auch nicht im gleichen Haus wohnen oder verwandt sein..
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • Vor der E3 gibt es morgen Abend noch eine Nintendo Direct nur zu Mario Maker



      Das Spiel hat das Potential, richtig groß zu werden. Mario Maker war extrem beliebt und wurde Jahre später immer noch sehr viel gespielt, obwohl es von der schlecht verkauften Wii-U zurückgehalten wurde. Mario Maker 2 wird eine größere Zielgruppe erreichen können und die Portabilität ist klasse, um Level per Touchscreen zu bauen.

      Seit dem Reveal gab es nur sehr wenig neue Footage zu dem Spiel. Ein 1-minütiger Trailer und ein paar random Screenshots. Dementsprechend wird diese Direct ziemlich krass.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D


    • Der Multiplayer Mode sieht sehr spaßig aus. Local Multiplayer geht aber leider nur mit mehreren Konsolen. Ansonsten freue ich mich besonders über die Filter-Optionen mit Tags zu den Stages.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D