Was zockt ihr gerade? (-Bilder)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vaporum, Stronghold Crusader, UnEpic, Dark Mauv, Project Highrise, Princess Trainer, Persona 3, Final Fantasy Tactics A2, Pokemon Storm Silver, Wario Land 4, The WItness, A House of many Doors, Sunless Sea, Wizardry 8, Might and Magic 4-5 Word of Xeen, Pillars of Eternity, Dissidia 012 Duodecim, Dragon Warriors Monsters 2, Force of Nature, Metal Gear Solid 2, Middens, Terranigma, Transistor, Fighting Fantasy the Warlock of Firetop Mountain, Flower, Sun and Rain, Shrouded in Sanity, Traffic Giant (xd), Sword and Sorcery, Castle in the Darkness, Cavestory
      Was ist denn das Thema der Literatur überhaupt? Das Leiden des Individuums.
    • ATLAS schrieb:

      Final Fantasy Tactics A2
      Wie findet du es so? Fand die Art, wie Waffen freigeschaltet werden mega ätzend im Vergleich zu FFTA1. Daher nie zu Ende gespielt, weil man durch fehlende Mats keine neuen Waffen, also auch keine neuen Fähigkeiten bekommen hat. War sonst schon echt nice^^


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • habs jetzt zwei mal gedropped und neu angefangen, stacke jetzt immer 6 quests und guck dann erst was es so gibt. man muss ja bloss die liste durchscrollen und die neuen items sind ja oft auch nützlich. die materialien kommen automatisch, einzig thundara hatte ich jetzt etwas spät, aber im 1er gab es ja sowas wie die teleportboots oder kram erst später, ob du jetzt die materialien kriegst oder direkt die waffe ist ja egal. ist halt auch mega satisfying die waffen freizuschalten xd

      meine zwei hauptprobleme sind, dass man auch wenn man alle nebenquests macht, sich nie stark fühlt, während ich beim 1er im mid-lategame doch schon ziemlich viel schaden gemacht habe. dadurch ziehen sich die kämpfe in die länge. das zweite sind die langen animationen und die gegner ai überlegt auch ewig, alles bewegt sich etwas langsam. das würde ich deutlich kürzen. spiele ja aufm emulator und selbst mit speedtaste ist es echt zäh.

      ist ganz nett für zwischendurch, story ist halt skipbar, wie im 1er aber trotzdem irgendwie noch weniger erinnerungswürdig. würde mir noch deutlich mehr klassen wünschen und mehr skills, die judges/law-changes waren auch sehr nice, war vorher mega nervig mit dem gefängnis-kram. manche klassen müssten vielleicht gebuffed werden, sind dadurch noch etwas zu gimmicky (ganzen gunklassen wie flintlock, die nur random backstabben können und damit viel weniger schaden machen, die moogle handcannonklasse ist z.B. auch ganz nice, aber muss für ihr special immer vorher aufladen, was das ganze wieder ziemlich nutzlos macht) (oder juggler, moogle knight).

      später soll es noch manaitems geben, die mehr regeneration geben oder sowas, muss dann nochmal auschecken. illusionist braucht 3 runden zum chargen für einen spell, der ist ganz spaßig aber ohne mana macht der auch sehr wenig.

      dadurch hast du eigentlich nur melee leute die gut damage machen aber mehr oder weniger autoattacken bzw. nur einen skill benutzen und zwei mages die aoe spammen bzw. healen. habe bis jetzt auch immer noch keinen viking freigeschaltet, obwohl ich den gern spielen würde.

      das missionsdesign ist natürlich mega einseitig, entweder laufe zu den X feldern oder defeat single enemy oder defeat all foes.

      also all in all leicht underwhelming, würde nicht empfehlen außer man mag das genre.
      Was ist denn das Thema der Literatur überhaupt? Das Leiden des Individuums.
    • Hearthstone am Tablet auf dem Sofa
      Mario 3d Land / Zelda Occarina of TIme auf dem New 3ds im Bett
      Overwatch am PC

      Warte sehnsüchtig auf das neue Anno mit Industrialisierungsinhalt.
      Und ich überlege mit ne Nintendo Switch zu holen. Aktuell aber Veto von meiner Dame.

      Spoiler anzeigen
      Sie meint ich hätte erst den 3ds "neu" und da ihrem Empfinden nach noch "zu wenig" mitgespielt.
      Damit hat sie objektiv zwar recht... aber natürlich trotzdem ultra ci-ca-cuck. :cursing:
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
    • Muss ja sagen dass ich bei der Fernsehergrößedebatte Team Shrodogf war aber dass dir dein Girl verbietet ne Switch zu holen ist schon was anderes 8| 8|
      "Collecting penises is like collecting anything. You can never stop, you can never catch up, you can always get a new one, a better one."[7]
    • Tablet/ Handy: Eternal Card Game, Emulierte JRPGs
      PS4: Persona (wenn Alex dabei ist, bis eingeschlafen ist ^^ wegen der langatmigen Lore)
      Switch: zur Zeit Party Konsole mit Spass... Mario Kart = alle Weiber gegen mich...
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec