Werwolf #11 - Tag 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstehe nicht warum du Wing Wolf callest, wenn du dich als Meatshield outen willst. Ist halt totales Risiko. Wenn das nämlich nicht stimmt, geht dein ganzer Plan schief. Und da kommt natürlich der eventuelle Killtrank noch dazu. Reicht mir als Erklärung nicht
    • dynamit dieter schrieb:

      wie soll ich denn den Seher bauten wenn ich mich ne minute vor Schluss oute und es heute direkt aufloese?
      Indem du die Hexe in nen beschissen Killtrank baitest? 8o

      jetzt mal ganz ehrlich: was ist der Mehrwert den du als Bürger in der Situation erbringst da ja eh die Wölfe in der Nacht auf die Hexe gehen werden wenn sie nicht das überkrasse metaplay versuchen?
      In so ziemlich jeder anderen Welt riskiert du nen grief an der town. Bin nicht wirklich bereit dir das abzukaufen da ich eh schon gewillt war dir anzukreiden das man sich so als Seher nie Outen sollte mit: "hey ich bins, achja tag ist; zu es kann sich niemand mehr gegenouten: kk thx bye bitte killt wing der ist Wolf"

      !lynch dieter


      Weiss nicht was ich dazu sonst noch sagen soll was auf Seite 1 nicht wieder zu finden ist.
      Falls der echte Seher noch heute Outen will halte ich den Vote noch zurück damit der Tag noch offen ist.


      Dieter 2 (dere,busfahrer)
    • oberster aller keks
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • nochmal zu jan, hab da ein paar gründe
      zum einen das muffinszitat auf der seite davor. finde an seiner geäußerten überlegung ist was dran. zum zeitpunkt des muffins-trains verteilten sich die mehrheit der stimmen auf zwei wölfe, dann haben xephas (wolf) und du den train auf muffins aufgemacht.
      zum zweiten bist du ungeoutet und hast dich auch nicht als seher geoutet nachdem ich dir den trank angedroht hab, von daher bist du ein sicheres ziel.
      drittens: dein post hier. du schreibst, dass du als wolf gerne solo spielst und keinen anderen wolf retten würdest. gleichzeitig votest du ohne begründung auf b_h, was ja arguably schlecht für die wölfe ist. ein play, dass du deiner meinung nach als wolf ja nicht machen würdest (bisher auch nicht gemacht hast). deine "introspektion" ist in diesem zusammenhang für mich wischiwaschi, da man ja nicht in deinen kopf hineinschauen kann und du dir da irgendwas aus den fingern saugen kannst, da nicht nachweisbar. mein read auf dich als spieler passt auch ziemlich gut dazu, da du als wolf imo sehr gut manipulieren kannst, deine gesteigerte aktivität und dein bürger-anbienderndes play seitdem nun viele wölfe tot sind find ich schon relativ auffällig.
    • Bin noch verkatert, aber Jan wäre ich potentiell auch in.

      Werde mir später noch genauere Gedanken machen. Jetzt erstmal major schauen und wieder klar werden.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • kobold schrieb:

      nochmal zu jan, hab da ein paar gründe
      zum einen das muffinszitat auf der seite davor. finde an seiner geäußerten überlegung ist was dran. zum zeitpunkt des muffins-trains verteilten sich die mehrheit der stimmen auf zwei wölfe, dann haben xephas (wolf) und du den train auf muffins aufgemacht.
      zum zweiten bist du ungeoutet und hast dich auch nicht als seher geoutet nachdem ich dir den trank angedroht hab, von daher bist du ein sicheres ziel.
      drittens: dein post hier. du schreibst, dass du als wolf gerne solo spielst und keinen anderen wolf retten würdest. gleichzeitig votest du ohne begründung auf b_h, was ja arguably schlecht für die wölfe ist. ein play, dass du deiner meinung nach als wolf ja nicht machen würdest (bisher auch nicht gemacht hast). deine "introspektion" ist in diesem zusammenhang für mich wischiwaschi, da man ja nicht in deinen kopf hineinschauen kann und du dir da irgendwas aus den fingern saugen kannst, da nicht nachweisbar. mein read auf dich als spieler passt auch ziemlich gut dazu, da du als wolf imo sehr gut manipulieren kannst, deine gesteigerte aktivität und dein bürger-anbienderndes play seitdem nun viele wölfe tot sind find ich schon relativ auffällig.
      Man kann durchaus „in meinen Kopf“ schauen. Einfach die letzten Werwolfrunden anschauen. Habe iirc aber auch schon öfter mit Leuten darüber diskutiert, dass ein Sieg für mich nicht halb so juicy ist wenn ich tot bin (was ja das Verhalten begünstigt/voraussetzt). Meine Aktivität ist gestiegen, da ich mich a) verteidigen musste und b) im Lategame mehr Infos da sind. Und mein Early bestand nie aus krassen Posts, das war eher memelastig und dieses Mal hatte ich einfach keinen Aufhänger. Und ich wollte (und habe) meine Antipathie gegenüber Dereshishi halt noch zurückgefahren :shrug:
    • Jan schrieb:

      Man kann durchaus „in meinen Kopf“ schauen. Einfach die letzten Werwolfrunden anschauen. Habe iirc aber auch schon öfter mit Leuten darüber diskutiert, dass ein Sieg für (...(
      Bestätigung
      Da der Heiltrank raus ist:
      Bin der echte Seher.
      Nacht 1 boo (gut, warum siehe Tag 1)
      Nacht 2 Kobold (war mir unsicher, nachdem ich ihm so ein standing attestiert habe. Dazu auch meine vielen "Kobold Safe Bürger! Posts)
      Nacht 3 dere (gut. Kein read+Atlas wtf, siehe danach meine Gegenrede gegen den lynchtrain)
      Daher zwangsläufig twoplay wolf, wollte verifizieren - ist aber nur schlechtester Bürger aller Zeiten (ein guter)
      ->

      8. Der_Busfahrer
      11. Jan
      12. Wing-
      19. Dynamit dieter
      -> darin sind die verbleibenden Wölfe, Reihenfolge egal. Go und gg
      we do not sow